weitere Website Reputation & Verbraucherschutz Bewertungen auf » Webutation.net.

Impressum auf Firmen Homepage-Wie sicher gestalten?

#0
21.07.2010, 20:04
Member

Beiträge: 12
#1 Hallo an alle,

Bekannte von mir wollen sich Selbständig machen und haben neben ihrem Geschäft noch ein
Ebay-Konto für den verkauf von Autoersatzteilen eingerichtet.
Nun soll eine Homepage für die Firma erstellt werden, doch habe ich da meine Bedenken wegen dem Impressum.
Es fehlt noch am nötigen Kapital mal einen Profi die Homepage gestalten zu lassen, so will man das selber erledigen. Nun habe ich gelesen, dass sich Fachanwälte darauf spezialisiert haben,
Impressums durchzusehen und Verstösse abzumahnen.
Gibt es da spezielle Seiten, wo man sich Infomieren und evtl. Vorschläge bekommen kann?

Ich habe meinen Bekannten geraten, eine eigene Familien-Homepage zu erstellen und zum Ebay-Shop zu verlinken, so dass interessenten von dieser seite aus gleich zur Ebay-Seite weitergeleitet werden und man so das Impressum umgeht - ist das Möglich bzw. Erlaubt?

LG

zzbaron
Seitenanfang Seitenende
21.07.2010, 20:31
Member

Beiträge: 894
#2 Hallo

siehe hier

http://www.it-recht-kanzlei.de/impressum.html#thema_drei



Zitat

Ich habe meinen Bekannten geraten, eine eigene Familien-Homepage zu erstellen und zum Ebay-Shop zu verlinken, so dass interessenten von dieser seite aus gleich zur Ebay-Seite weitergeleitet werden und man so das Impressum umgeht - ist das Möglich bzw. Erlaubt?
Das ist, wenn du den obigen link mal ganz durchliest, daß Dämlichste, was du raten konntest.
Da ist eine Abmahnung schon Pflicht!
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
22.07.2010, 09:08
Member

Themenstarter

Beiträge: 12
#3 Hallo schwedenmann,

danke für den guten Rat...

Ich dachte immer, man muss auf einer privaten Homepage kein Impressum schreiben?
Bei dem Ebay-Shop sind dann ja AGB und Impressum vorhanden...oder?

LG

zzbaron
Seitenanfang Seitenende
22.07.2010, 11:31
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#4 Hier einmal ein passender Link: http://www.e-recht24.de/artikel/datenschutz/209.html

Zitat

Grundsätzlich ist ein Impressum also jedem Seitenbetreiber zu empfehlen, der seine Website nicht zu rein privaten Zwecken betreibt.
Stellt sich die Frage, ob, wenn du die Shoplinks einfügst, diese nicht auch Bestandteil deiner Privathomepage werden und du deshalb impressumspflichtig wirst.

Ich würde so aus dem Bauch heraus sagen: Ja. Aber ich bin kein Anwalt.

Es scheint jedenfalls generell eine Grauzone zu sein, denn schon ein eingebundenes Werbebanner kann dich impressumspflichtig machen.

Aber beim Link oben hast du ja auch einen Impressumsgenerator ;)
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
22.07.2010, 17:24
Member

Beiträge: 894
#5 Hallo

Wichtig ist

Name
Anschrift
telefon !!
Fax, wenn vorhanden
und Steuer-ID Numemr bei Gewerbetreibenden

Außerdferm muß das Impressum höchstens durch 1 klick erreichbar sein, besser ist das Impressum
auf jeder Seite sichtbar zu machen, oder in einem frame, etc. immer sofort errecigb ar zu machen, egal, wie tief man auf der HP surft.
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
22.07.2010, 17:25
Member

Themenstarter

Beiträge: 12
#6 Danke Euch nochmal für die guten Ratschläge. Werde das mal mit meinen Bekannten besprechen, notfalls sollen sie das mal von ihrem Anwalt nachprüfen lassen.
Ich selber bin ja selber bei solchen Dingen vorsichtig; bevor ich ärger bekommen könnte, lasse ich lieber die Finger davon - deshalb habe ich bisher noch nie eine Homepage erstellt.
Habe keine Lust darauf, von irgendwelchen Abmahnanwälten Post zu erhalten und evtl. für meine Gutmüdigkeit noch zahlen zu müssen. Immerhin bin ich ja der Gestalter und mit Haftbar...

LG

zzbaron
Seitenanfang Seitenende
23.07.2010, 15:32
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#7

Zitat

schwedenmann postete
Wichtig ist

Name
Anschrift
telefon !!
Fax, wenn vorhanden
und Steuer-ID Numemr bei Gewerbetreibenden
Telefon ist nicht zwingend erforderlich. Es muss eine Möglichkeit zur schnellen Kontaktaufnahme zur Verfügung gestellt werden. Dies kann auch die Angabe einer E-Mail-Adresse sein, die man täglich abruft.

Zitat

Außerdferm muß das Impressum höchstens durch 1 klick erreichbar sein, besser ist das Impressum
auf jeder Seite sichtbar zu machen, oder in einem frame, etc. immer sofort errecigb ar zu machen, egal, wie tief man auf der HP surft.
Auch das ist nicht ganz korrekt. Das Impressum muss einfach zu finden sein und sollte nicht mehr als zwei Klicks zum Aufruf benötigen (2-Klick-Regel). Insofern kann das Impressum auch direkt von der Startseite aus verlinkt sein, muss aber nicht direkt von allen Unterseiten aus verlinkt sein, wenn die Startseite von allen Unterseiten aus unmittelbar erreichbar ist (1. Klick -> Startseite, 2. Klick -> Impressum).
Was nicht erlaubt ist, das ist das Impressum als Grafik zu gestalten. Ebenso darf es nicht erforderlich sein, ein Plugin wie Flash oder Java oder ein Programm wie bspw. den Adobe Reader vorher zu installieren, um das Impressum betrachten zu können. Es ist sogar soweit darauf zu achten, dass das Impressum problemlos ausgedruckt werden kann und es muss in der gleichen Sprache wie die restliche Internetseite zur Verfügung stehen.

Viel genauer geht da folgende Seite drauf ein: http://www.linksandlaw.info/Impressumspflicht-Notwendige-Angaben.html
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: