weitere Website Reputation & Verbraucherschutz Bewertungen auf » Webutation.net.

sexpartnerclub droht mit 2000€ Strafe

#0
02.07.2011, 11:05
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#16 Bitte versuche deinen Beitrag noch einmal ordentlich zu verfassen. Das geht ja gar nicht so...
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
18.11.2011, 14:56
...neu hier

Beiträge: 2
#17 Stichworte:
http://www.sexpartnerclub.de
http://www.datebeach.de
http://www.flirtfair.de
http://www.treffpunkt18.de
http://www.s-partnerclub.de
http://www.sexpartnerclub.de
http://www.datebeach.ch
http://www.flirtfair.ch
http://www.datebeach.at
http://www.flirtfair.at


Also offensichtlich handelt es sich bei den Firmen: Jadorra S.a.r.l, ebenso wie die Firma Billja um Briefkastenfirmen, die versuchen mit gefakten Profilen die User zu verarschen. Solange bis das "große" Abo anfängt.
Wenn man jetzt noch im Probezeitraum kündigt durch eine Email, bekommen diese die nicht oder es wird trotzdem das Abo begonnen.
Letztendlich bekommt man dann eine Mahnung per Email.
In letzter Zeit wurde jetzt ein Inkassounternehmen beauftragt aus Deutschland um seriöser zu wirken.
Das Inkassounternehmen lautet: Atriga aus 63225 Langen.
Seitenanfang Seitenende
14.08.2012, 16:00
...neu hier

Beiträge: 1
#18 Servus Leute !!

Ich hab mich auch auf dieser Seite angemeldet. Wohlwissend mit einem Premium-Paket.
Allerdings ist mir sehr schnell klar geworden das an der ganzen Sache etwas nicht
stimmen kann.

Ich würde gerne wissen welche Kündigungsmethode hier tatsächlich greift ?!?
Innerhalb des AGB's & der Richtlinien per FAX ??

Eine Antwort wäre mir sehr hilfreich.
Gruß
Seitenanfang Seitenende
22.01.2013, 13:33
Aylou
zu Gast
#19 Schönen guten Tag,


Ich darf mich mit Namen Vorstellen. Mein Name ist *entfernt*, eine ganz normaler Bürger aus Hannover. Ich habe vor ca. 3 Monate angefangen über die Firma „Jadorra S.à.r.l.“, da ich gemerkt habe, dass es in Internet viele Opfer gibt, die sich über deren Flirt-Portale sich angemeldet haben.


Meine Erste Bemerkung war: Es sind nur Männer, die Opfer dieses Verbrechens sind. Ich habe bis jetzt keine einzige Frau entdeckt.


Dann habe ich mich selbst, im mehreren Portale angemeldet, als kostenlose User:

Erste Bemerkung!!! man darf keine Nachrichten schreiben. Man wird nur von nackten Frauen mit Nachrichten Bombardiert um ein Treffen zu vereinbaren, sehr oft fragen diese Frauen „Warum schreibst du nicht????“:


Für diese Frage gibt es zwei Möglichkeiten:


Die Frauen wissen nicht, dass kostenlose User nicht schreiben dürfen, das ist aber unmöglich, weil Sie selber kostenloser User waren oder das sind Fake-User, die versuchen dich zu verlocken, damit du eine Mitgliedschaft abzuschließt und das ist eher zutreffend.



Ich habe natürlich die teuerste Mitgliedschaft abgeschlossen, damit ich absolut keine Einschränkungen habe. Bei diese Mitgliedschaft ist sogar ein treffen garantiert, sonst bekommt man sein Geld zurück.



Ich habe Natürlich alle Frauen geschrieben, die sich mit mir treffen wollten. das waren sehr Viele. Ich habe die mehr Mals angeschrieben. Keine Reaktion nicht mal eine Absage und nicht mal eine hat sich gemeldet.



Dann war es mir klar, das waren keine Frauen, die mich angeschrieben haben. Das waren so genannte „vertuelle Programme“ entworfen von klugen Informatikern im Auftrag von „Jadorra S.á.r.l.“.



Sehr schlau gemacht!!! Die Opfer trauen Sich wegen Anonymität nicht, dagegen etwas zu tun und so bleibt „Jadorra S.à.r.l.“ schöööön auf der sicheren Seite.



Jetzt ist es aber soweit, dass wir dagegen, was tun!



Ich will dieses Unternehmen wegen Massenbetrug Anklagen und dafür brauche ich laut meinem Anwalt genug Opfer und Beweise, da diese Firma von allen Seiten unterstützt wird. Sie hat viel Macht und Viel Geld aber eine Sache hat sie nicht… Sie hat kein „Recht“ … und wir haben es. Wenn wir zusammen etwas dagegen tun, können wir viel erreichen. Da bin ich mir sicher J


Bei Fragen stehe ich euch unter diese email zur Verfügung *entfernt*

Zeigt bitte Mut um dieses Verbrechen zu Stoppen.



Mit besten Grüßen

*entfernt*
Seitenanfang Seitenende
27.01.2013, 21:21
...neu hier

Beiträge: 1
#20 Hallo

brauche mal dringend ein rat. habe ich auf der seite http://www.sexpartnerclub.de angemeldet. Dann nach einer zeit schrieb mich eine person und ich konnte nicht antworten. Da nahm ich das Silberpaket und antwortete und es kam bei keiner etwas zurück und ich wurde stutzig und habe die seite gegoogelt und festgestellt das es abzocker sind.

Was soll ich jetzt machen wenn die abbuchen wollen? Voher schon die Bank anrufen das die keine abbuchengen von denen zulassen? oder zurückbuchen, wenn sie abbuchen?

Ich habe auch nie eine bestätigungsmail bekommen auf mein Paket.

Hoffe auf schnelle antwort und Tips
Seitenanfang Seitenende
28.01.2013, 14:06
Aylou
zu Gast
#21 Dringen widerrufen! Unter Impressum findest du die Adresse!!! Das Geld wird automatisch gebucht! Setze der Firma eine Frist von sieben Tagen das Geld zu erstatten. Wenn sie nicht reagieren könntest du evtl. Deine Geld zurückbuchen. Ich bin gerade dabei Leute zu suchen, die in solchen Fällen reinegefallen sind! Und habe vor die Firma Jadorra anzuklagen! Melde dich bei mir: hier ist mein Email Adresse: *entfernt*

Lg
*entfernt*
Seitenanfang Seitenende
11.02.2013, 19:06
...neu hier

Beiträge: 2
#22 Hallo

brauche dringend rat.ich habe mich auch dummerhalb bei sexpartnerclub angemeldet.dan habe ich das sogenante kostenlose abo genommen.dummerweise dass nicht per mail gekündigt,daraufin erfolgt dass zu einem kostenabo (Premmium Silber).Wo ich nie eine Bestätigung bekommen habe.Nun die ersten abbuchungen erfolgten 3 Stück Monat für Monat immer 29.90 euro.Dann kommt das 4 mahl abbuchen und sie buchten zwei mal die 29.90 euro ab.Da hab isch die Bank beauftragt nicht mehr abbuchen.Das verlorene geld ist mir schon klar nicht mehr zu hollen.Nun habe ich eine email bekommen,von der Firma Cyberservices. Da stand ich müsse in sieben Tagen zahlen sonst bekomme ich mit einem Inkassounternehmen zu tun.Das ist alles nur abzocke.Ich muss sagen da ich im ausland tätig bin und eine andere Person die Bankabbuchungen für mich tätigen ist der ganze schwindel erst jetzt aufgeflogen.

Nun die Frage:an dich Aylou soll ich zahlen?

Hoffe auf schnelle antwort un Tips
Seitenanfang Seitenende
13.02.2013, 13:57
Aylou
zu Gast
#23 Ich würde Zahlen und das aller erste was du machen musst ist kündigen natürlich per anschreiben und per email.
hier ist die Kündinungsadresse:
Jadorra S.à.r.l.
38 Route d’Esch
L-1470 Luxembourg

support@sexpartnerclub.net

und was du noch machen musst ist eine kopie von allen Nachrichten die du geschrieben hast und die du bekommen hast! da kann man nachvollziehen. dass die Frauen, die dich angeschrieben haben nur eigene Programme von der seite ist uns keine echten Personen.
einfach bei seite legen. und vor allen mir eine email an *entfernt* schreiben. da kann ich dir erzählen, wir vorhabe.
Lg
*entfernt*
Seitenanfang Seitenende
13.02.2013, 18:52
...neu hier

Beiträge: 2
#24 Hallo

Ich habe bereits vor einer woche gekündigt per einschreiben und email.Nun ich habe mit meinem Anwalt Telefoniert und die sache belabert.Er sagte auf keinem fall zalhlen, er sagte er protesiere mit anderen Klieenten gegen diese Firma.weil die inkassouunternemen vielfach auch schon derJaddorra,rCyberservices oder wie die alle heissen gehhören.Er sagte nichts der gleichen tun, es werden noch mehr Email kommen.Und wir werden gegen diese Firma Klagen.weil die Herren von Cyberservices gar keine Anwälte sind wie sie sie Angeben.Und er sagte solange ich Keine Bestätigung(ausdrücklich auf das Premium Paket erteile per Email)auch nach dem kostenlose abo,können die einem gar nichts tun.Er sagte ,auch wenn er die sache in die hand nehme wass er auch tat bei andern,es habe noch nimand bis jetzt zahlen müssen.Die wissen dass solche Verträge nicht Rechtsgültig sind.Letzt enders ist so.ausage gegen ausage!Die machen weiter bis sie wieder eine anerer nahmen nemmen Müssen.
Seitenanfang Seitenende
19.02.2013, 15:54
Aylou
zu Gast
#25 bei Interesse.. ich habe eine Facebook seite Namen Jadorra Betrug gegrundel. darüber wollen wir dieses Thema besprechen und was wir dagegen tun können.
Ich danke alle leute die mich kontaktieren haben und mit mir zusammen arbeiten wollen. wir werden auf jeden Fall viel erreichen, wenn wir zusammen halten und etwas mut zeigen... bis jetzt sind wir ca. 15 Personen die eine Große anzeige starten wollen aber je mehr desto besser!!! wir brauchen noch mehr Interessenten.... wir möchten, dass jeder der ein Cent an diese Firma bezahlt hat etwas dagegen tut. es gibt mehrere möglichkeite.
wie zB. über die Medien: Akte 2013 z.B. oder über Verbaucherschutz-Organisationen Sie sind da sehr nett und freuen sich, wenn sie mal wieder was zu tun haben ;) und natürlich Anzeigen beider Polizei sind auch nicht verkehrt ober eine Anwalt ein zu schalten. je mehr leute das machen, dejto Interessanter wird das für die Öffentlichkeit... und nur so kann der Rechtsstaat das ganze stoppen. wenn wir nichts tun wird Jadorra weiter Geld machen und somit bekommt das Finanzamt acuh sein Anteil von den Verdiensten dieser Firma und beide sind zufrieden....
hier ist die Facebook Seite:
http://www.facebook.com/profile.php?id=100005268818306
Seitenanfang Seitenende
19.02.2013, 17:21
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5288
#26

Zitat

bei Interesse.. ich habe eine Facebook seite Namen Jadorra Betrug gegrundel. darüber wollen wir dieses Thema besprechen und was wir dagegen tun können.
Sich nicht bei solchen dämlichen Seiten registrieren, wie wärs damit?
Mit so einer Registrierung fragt man ja schon quasi nach ärger - mich wundert übrigens wie lange dieser Thread schon ausgetreten wird....
Ja es gibt immer Leute die fallen in diese Fallen rein, aber hey wie naiv muss man sein?
Ihr habt doch jetzt nicht ernsthaft gerechnet das eine Seite die sexpartnerclub.net heißt tatsächlich seriös ist?
Und wo wir bei seriösität sind, wie seriös seit ihr alle eigentlich?
Wer wirklich Sex sucht, dass ist ganz einfach - funktioniert so wie das schon immer funktioniert hat, Laufhaus, Bordell, Club, Wohnungspuff - gibts ja alles muss man nur vor die Tür gehen...
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
19.02.2013, 18:12
Aylou
zu Gast
#27 ich möchte mit Ihnen keine Diskution fühlren! aber die Naivität eines Menschen auszunutzen ist für mich ein Verbrechen und sollsche Leute müssen gestoppt und bestraft werden. nicht jeder ist in der Lage es zu erkennen ob eine seite seriös ist oder nicht, wenn Sie es können dann seien Sie froh... nicht Alle sind so schlau wie Sie

Vg
*entfernt*
Seitenanfang Seitenende
19.02.2013, 19:13
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5288
#28

Zitat

ich möchte mit Ihnen keine Diskution fühlren!
Schade ich habe gedacht jetzt kommt hier mal was sinnvolles bei rum.... na dann eben nicht. ;)

Zitat

nicht jeder ist in der Lage es zu erkennen ob eine seite seriös ist oder nicht, wenn Sie es können dann seien Sie froh... nicht Alle sind so schlau wie Sie
Ich weiß nicht, ist doch ein alter Hut das Betrugsgeschäft - aber solang die Leute wohl nicht darüber reden wollen und nicht ihre eigenen Fehler einsehen wird es das immer geben...

Edit:
Ach übrigens, habe mal Ihren 1. Post hier in dem Thread durchgelesen:

Zitat

Meine Erste Bemerkung war: Es sind nur Männer, die Opfer dieses Verbrechens sind. Ich habe bis jetzt keine einzige Frau entdeckt.
Nein es gibt keine Frauen, hier ist auch schon der Hund begraben - Sie werden keine Frauen finden.

Zitat

Dann war es mir klar, das waren keine Frauen, die mich angeschrieben haben. Das waren so genannte „vertuelle Programme“ entworfen von klugen Informatikern im Auftrag von „Jadorra S.á.r.l.“.
Nene das waren keine klugen Informatiker, dass sind tatsächlich echte Menschen die das schreiben - aber die werden halt bezahlt.

Zitat

Sehr schlau gemacht!!! Die Opfer trauen Sich wegen Anonymität nicht, dagegen etwas zu tun und so bleibt „Jadorra S.à.r.l.“ schöööön auf der sicheren Seite.
So schlau ist das gar nicht, wie gesagt die Frage ist eher warum die Menschen so naiv sind? - genau deswegen habe ich überhaupt geschrieben, weil hier ja sonst niemand die Wahrheit schreibt.
Wenn dann muss man die Leute gegenüber das Thema sensibilisieren, es geht sich gar nicht um diese Firma denn es gibt davon sehr viele Firmen.
Interessant wäre eigentlich eher zu wissen welche dieser Plattformen tatsächlich seriös sind.

Zitat

Ich will dieses Unternehmen wegen Massenbetrug Anklagen und dafür brauche ich laut meinem Anwalt genug Opfer und Beweise, da diese Firma von allen Seiten unterstützt wird. Sie hat viel Macht und Viel Geld aber eine Sache hat sie nicht… Sie hat kein „Recht“
Och soviel Macht haben die gar nicht, Geld vielleicht ein bisschen... aber der Punkt ist das man nicht noch mehr Öl ins Feuer gießt.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Dieser Beitrag wurde am 19.02.2013 um 19:57 Uhr von Xeper editiert.
Seitenanfang Seitenende
02.05.2013, 17:07
...neu hier

Beiträge: 1
#29 War bei sexpartnerclub und afaire.com angemeldet. Alles Fake und Abzocke. Das sind offensichtlich beides Unternehmen die irgendwie zusammen gehören.

Die verarschen die Leute. Diese Gesellschaften sind Betrüger.

Diese Läden müssten von der Staatsanwaltschaft sofort geschlossen werden. Vorher aber noch die Bankkonten beschlagnahmen.

Bei mir haben die es gewagt von meinem Konto 2 verschiedene Beiträge ab zu buchen. Ich habe sofort das Geld wieder zurück buchen lassen.

Nachfolgend bekam ich ein Zahlungsaufforderung von einer Anwaltskanzlei aus Hamburg. haben denen aber gleich contra gegeben und seither nichts mehr gehört.

Ich rate jedem, solche Abzocker-Portale nicht zu besuchen und auf keinen Fall irgend welche Zahlungen zu leisten.
Seitenanfang Seitenende
07.08.2013, 18:27
...neu hier

Beiträge: 1
#30 hallo, ich hatte mich vor jahren mal bei sexpartnerclub angemeldet, heute bin ich da ausversehen wieder drauf gekommen und habe ein silberpaket übers handy gebucht und die ziehen das geld jede woche 7,99 ein. wie kann ich das wieder kündigen?! bitte helft mir...
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: