Endlich Nichtraucher

#0
02.03.2010, 07:37
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#46 nach deinen ganzen abschreckenden Bildern hier mal in Bild für dich ;)

Seitenanfang Seitenende
04.03.2010, 11:14
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#47 mal eine etwas provokante Frage in die Runde:

Ich bin dafür das Raucher den doppelten Krankenkassenbeitragssatz bezahlen! Diskriminierend?
Kann mich wer vom Gegenteil überzeugen?
Seitenanfang Seitenende
04.03.2010, 11:41
Member

Themenstarter

Beiträge: 690
#48 alles im grünen Bereich..morgen Abend geht es um die Wurst. Ich muss zurückhalten..

06.02.2010 um 06:00 Uhr (Samstag)

26 Tage
5 Stunden 40 Minuten 39 Sekunden Nichtraucher


209 Zigaretten nicht geraucht
Seitenanfang Seitenende
04.03.2010, 12:36
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#49

Zitat

Laserpointa postete
mal eine etwas provokante Frage in die Runde:

Ich bin dafür das Raucher den doppelten Krankenkassenbeitragssatz bezahlen! Diskriminierend?
Kann mich wer vom Gegenteil überzeugen?
Whoa, jetzt willst du es aber wissen ;)
Ich finde es, ehrlich gesagt, Quatsch. Dann müssten mE auch Alkoholiker, (Extrem-) Sportler, Nichtsportler, Drogenkonsumenten, Leute, die den ganzen Tag im Büro sitzen, Leute, die den Ganzen Tag schwer schuften müssen etc. das doppelte bezahlen.
Das Leben birgt nun einmal Risiken mit sich.
Ganz zu schweigen, dass der Staat ja auch seinen Nutzen daraus zieht...
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
04.03.2010, 13:00
Member

Beiträge: 3716
#50 also am ende Zahlen wir ale das doppelte und unsere Krankenkassen freuen sich :d
Seitenanfang Seitenende
05.03.2010, 16:36
Member

Themenstarter

Beiträge: 690
#51 heute bin ich wegen irgendetwas nervös geworden und dann sind mir Kippen eingefallen. Ich sollte mich mal neu programmieren lassen
Seitenanfang Seitenende
06.03.2010, 17:28
Member

Themenstarter

Beiträge: 690
#52 war feiern, habe Alkohol getrunken und hatte kein Bedürfnis eine Kippe zu rauchen.. das freut mich natürlich..ich muss aber trotzdem aufpassen
Seitenanfang Seitenende
08.03.2010, 16:38
Member

Themenstarter

Beiträge: 690
#53 Ich werde mich aus diesem Thread verabschieden, weil ich mich einfach nicht mehr mit dem Rauchen beschäftigen möchte. Aus die Maus. Ende im Gelände. Schicht im Schacht.
Seitenanfang Seitenende
08.03.2010, 18:40
Moderator

Beiträge: 5694
#54 Na dann GRATULATION ;)

Ich hatte das Prozedere vor einem jahr auch durgemacht und bin nun stolzer NICHTRAUCHER ;)
Seitenanfang Seitenende
19.03.2010, 17:06
Member
Avatar Jagge

Beiträge: 702
#55 @petermarkus
ich hoffe du bist weiterhin stark!

Schöne Anzeigen gegen Rauchen:
http://10steps.sg/inspirations/artworks/50-most-creative-anti-smoking-advertisements/
Seitenanfang Seitenende
26.05.2010, 14:07
...neu hier

Beiträge: 1
#56

Zitat

petermarkus postete
seit Samstag 6h habe ich dem Nikotin den Kampf angesagt. Vielleicht hat ja auch gerade jemand aufgehört...
ich bin seit januar clean. bei mir ging es aber nicht mehr ohne hilfsmittel. ich hatte mir kaugummi ( http://www.apomio.de/preisvergleich/nicorette-kaugummi-4mg-mint-105-stueck-johnson-johns-gmbh-otc.html
) aus der apotheke geholt. damit habe ich es dann geschafft, jedenfalls erstmal bis heute ;-)
Dieser Beitrag wurde am 27.05.2010 um 09:32 Uhr von NFrekmann editiert.
Seitenanfang Seitenende
20.07.2010, 21:39
Member
Avatar BBunny

Beiträge: 166
#57 Wer unserer Jungs gerne noch aufhören mag - Motivation:

Smoking can affect your sexlife!!


von: http://www.boredpanda.com/sexy-ads/


__________
Vier von drei Deutschen können nicht richtig rechnen!
Seitenanfang Seitenende
20.07.2010, 22:17
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#58 Hmm da kann ich ja froh sein das ich noch nie in meinem Leben Raucher war, aber das liegt hauptsächlich daran das es bei mir nicht wirkt.
Schmeckt einfach nur sehr schlecht - dann doch lieber ein kühles Bier an diesen Tagen. :p
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
21.07.2010, 10:34
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#59

Zitat

Xeper postete
dann doch lieber ein kühles Bier an diesen Tagen. :p
und das wirkt irgendwie bei mir nicht :p ... verdunstet...
Seitenanfang Seitenende
23.02.2011, 14:19
Member

Themenstarter

Beiträge: 690
#60 nun sind mehr als 1 Jahr vergangen. Mein Fazit:

mir geht es sehr viel besser und ich kann es gar nicht mehr verstehen, wie ich nur so blöd sein konnte. Nach 10 Monaten hatte ich übrigens nochmal eine Phase, wo ich des öfteren ans rauchen gedacht habe..so nach dem Motto.."ach ja..eigentlich wäre doch jetzt eine Kippe was tolles.."

wie wars vorher als Raucher:

ich war außer Atem, wenn ich die Treppen in den 2. Stock steigen mußte, um zu meiner Wohnung zu kommen. Und das mit Anfang 30!!

Das erste, was ich gemacht habe, wenn ich abends vom Sport heimgekommen bin, war es eine Kippe zu rauchen auf der Terasse..(das klingt nach Sucht)

Um nicht zu stinken nach der Zigarette, habe ich mir ständig die Zähne und die Hände gewaschen.

Im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass mein Geschmackssinn gelitten hatte, weil ich mir mein Essen immer mit sehr viel Salz schmackhaft gemacht habe.

Eventuell hat der ein oder andere Zahn sich wegen dem Rauchen das Leben genommen. Denn inzwischen bin ich Besitzer eines Zahnimplantats und in nacher Zukunft auch von zwei Kronen.

Wegen dem Rauchen habe ich viel mehr Alkohol konsumiert. Da hatten sich wohl 2 Freunde gefunden..

Das Rauchen hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen (rauchen gehen, Kippen kaufen, Hände & Zähne putzen)

Es scheint wohl so zu sein, dass auch der Geruchssinn gelitten hat, denn als Raucher ist mir nie aufgefallen, wie eklig jemand ausm Maul stinkt, der gerade vorher eine Kippe geraucht hat.
Dieser Beitrag wurde am 23.02.2011 um 14:30 Uhr von petermarkus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: