weitere Website Reputation & Verbraucherschutz Bewertungen auf » Webutation.net.

Betrug mit Ed Hardy Internetbestellungen (edhardy1.de)

#0
24.04.2009, 19:10
...neu hier

Beiträge: 1
#1 Hallo an alle.

Ich habe über Internet Ed Hardy Kleidung bestellt auf der Seite www.edhardy1.de. Wie ich dann später heraus fand, ist das eine gefälschte Seite, die mindestens einmal im Monat ihren Webzugang ändert. Man kann das ganze googeln. Dazu muß man Donna Moden Seekoppelweg 18 Kiel eingeben für mehr Infos und um mehr negativ Einträge darüber zu finden. Die Masche ist, dass man Handelregisternummer klaut und die Seite seriös aussehen läßt. Der erfundene Name dem ich überwiesen habe war SOOKY GEJZA. Leider werde auch ich meine geprellten 106 Euro nicht wieder bekommen. Wer irgend eine Idee hat so eine Seite zu melden oder sperren zu lassen, dass andere nicht auch reinfallen, bin ich über Meldungen sehr dankbar.

Ganz liebe Grüße Heidi8
Seitenanfang Seitenende
24.04.2009, 19:29
Member

Beiträge: 177
#2 Was meinst Du, wenn Du schreibst:

Zitat

die mindestens einmal im Monat ihren Webzugang ändert
Auf denic.de kannst Du den eigentlichen Domaininhaber einsehen:

Zitat

Domaindaten
Domain: edhardy1.de
Letzte Aktualisierung: 16.04.2009
Domaininhaber

Der Domaininhaber ist der Vertragspartner der DENIC und damit der an der Domain materiell Berechtigte.

Domaininhaber: Walter Stein
Adresse: Balbina GmbH & Co. KG
Friedenstrasse 10
PLZ: 81671
Ort: Munchen
Land: DE
Diese Daten können natürlich auch (kurzfristig) gefaked sein, (scheinen sie auch.)

Trotzdem kannst Du die Seite natürlich der denic melden, diese kann sie dann im Zweifel sperren. (Da hier auch keine ordnungsgemäße Telefonnummer angegeben ist, stehen die Chancen hier wohl auch gut)

Auch kannst Du die Adwords Anzeige bei google melden:

https://adwords.google.com/support/bin/request.py?display=feedback
über diesen Link kannst Du direkt agb-unkonforme Anzeigen melden, normalerweise friert Google solche Konten auch relativ schnell ein.

Zu guter letzt natürlich: Anzeige erstatten, scheint sich hier ja recht deutlich um Betrug zu handeln, da Du ja über Banküberweisung bezahlt hast, sollten die Chancen auch wieder recht gut stehen, einen Täter zu ermitteln)

Übrigens:
richte dich ruhig mal an die betreiber von http://www.balbina-balbina.de/
edhardy1 gibt im denic-eintrag deren Firma an, sollte diese jedoch nichts mit der Sache zu tun haben, wird sie wohl ebenfalls an einer Strafverfolgung interessiert sein.
__________
http://saferload.com
http://safer-tv.com
Seitenanfang Seitenende
17.05.2009, 10:20
Gesperrt

Beiträge: 1
#3 Achtung! Moderation: Achtung Fakeuser! (Shopinhaber selbst)

Hallo,

ich konnte eure erfahrung nicht machen,habe dort bestellt und auch meine ware bekommen,es wurde eine Nr. zu klein geliefert habs telefonisch klären können und habe auch meine bestellung bekommen wurde auch mulmig wegen den foren.darauf habe ich es in einem ed hardy shop überprüfen lassen und zum glück war es kein fake.
Seitenanfang Seitenende
18.05.2009, 02:15
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
Seitenanfang Seitenende
18.05.2009, 02:35
Administrator
Avatar Lukas

Beiträge: 1742
#5 E-Mail an Protecus aus der Türkei:

Zitat

Hallo,


ich möchte mich bei ihnen über ein forum link beschweren:

http://board.protecus.de/t36755.htm

es kann nicht sein das konkurenten über foren rufmord machen um ihr eigenes geschâft vorrantreiben wollen.
sie werden dabei unbewußt ausgenutzt.
ich möchte sie hiermit auffordern dies zu unterbinden und die foren kommentare zu löschen ansonsten werde ich rechtlich gegen die beteiligtten sowie auch sie vorgehen müssen.ich möchte dies doch als letzten schritt ansehen.


Mit freundlichen Grüssen

Donna Moden GmbH KIEL
Seekoppelweg 18
24113 Kiel
admin@edhardy1.de / verkauf@edhardy1.de
Nadja Lehman
lustigerweise hat der User: Nick1 in diesem Thema ebenfalls dieselbe IP aus der Türkei!!

Wer ist wer?
__________
Gruß Lukas :yo
Seitenanfang Seitenende
18.05.2009, 16:44
swen1
zu Gast
#6 Achtung! Moderation: Achtung Fakeuser (wie nicki1)!

Hi,
Mir kommt hir alles komisch vor,hab letzten monat bei www.edhardy1.de 4 T-Shirt's bestellt für 450€ 1 hab ich noch dazu geschenkt bekommen alle Shirt's sind Top Qualitaet.Werde diesen monat wieder was bestellen.Bin ganz zufrieden mit meinen Klamotten
schönen Tag noch an alle
Seitenanfang Seitenende
18.05.2009, 17:11
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#7

Zitat

swen1 postete
.... 4 T-Shirt's bestellt für 450€
4 TShirts für 890 Mark?
Und dann nicht mal Original?
Shize.. ich mache was verkehrt. *kopfschüttel*

TS
Seitenanfang Seitenende
20.05.2009, 13:51
...neu hier

Beiträge: 2
#8 Hallo Leute!!! Ich habe vor 3 wochen bei ed hardy1.de bestellt und noch nicht bekommen auf meine e mails antworten sie auch nicht und das geld habe ich auch an diesen sooky geyza überwiesen. Ich weis nicht ob es überhaupt noch kommt ???
Seitenanfang Seitenende
20.05.2009, 19:19
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#9 Wenn man den Erfahrungsberichten glauben kann, dann bist Du Dein Geld los...
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
21.05.2009, 10:23
...neu hier

Beiträge: 2
#10 kann man den nicht etwas gegen ihn unternehmen???
Seitenanfang Seitenende
21.05.2009, 19:45
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#11

Zitat

kristinaaaa postete
kann man den nicht etwas gegen ihn unternehmen???
Kannst eine e-mail an die echten eddys schicken.
Das ist denen bestimmt nicht egal.

TS
Seitenanfang Seitenende
02.06.2009, 12:18
...neu hier

Beiträge: 1
#12 Hallo Leute,

ich habe auch vor 4 wochen bei edhardy1 für 426 € etwas bestellt und bis jetzt noch nichts bekommen! Nach den einträgen glaub ich auch das ich nix mehr bekomme, hat keiner irgendiwe eine Telefonnr. von denen???
Ich werde das meinen Rechtsanwalt weiterleiten und versuchen das dies bei Akte 09 bringen weil des kanns wohl echt nicht sein!!
Seitenanfang Seitenende
04.06.2009, 23:06
Member

Beiträge: 177
#13 die aktuelle Domain scheint mittlerweile platt zu sein, wurde ber auch Zeit...

edit: nein, immernoch on, dass die sich so lange hält... einfach unglaublich...
__________
http://saferload.com
http://safer-tv.com
Seitenanfang Seitenende
04.06.2009, 23:45
Member
Avatar Jagge

Beiträge: 702
#14

Zitat

pure postete
die aktuelle Domain scheint mittlerweile platt zu sein, wurde ber auch Zeit...

edit: nein, immernoch on, dass die sich so lange hält... einfach unglaublich...
Naja, die Frage ist dann wohl, wer findet die neue Domain auf die sie dann wechseln? ;)

Jagge (der die Augen offen hält) ;)
Seitenanfang Seitenende
15.06.2009, 14:55
...neu hier

Beiträge: 3
#15 Das gibt es doch garnicht, diese Betrüger von Edhardy1 können unverhindert so weiter machen und ahnungslose Kunden abziehen. Im endeffekt machen die sich noch lustig über uns, alleine die dreistigkeit zu besitzen hier selber noch fake Einträge zu posten. Seit über 3 Monaten ist edhardy1.de online, an diesem Shop ist von a-z alles ein Fake, es gibt unzählige Strafanzeigen und die Kripo ermittelt aber dazu möchte ich mich hier nicht zu genau aüßern. Für mich ist es nur unverständlich, das nach so vielen Strafanzeigen die Seite nicht gesperrt wird und vorallem das Konto von dem sooky gejza der bei der Postbank in Essen sein Konto eröffnet hat nicht geschlossen wird. Tag für Tag fließt Geld auf dieses Konto und wird fleißig abgehoben. Dieser Betrug streckt sich auch deutschland weit, ich vermute das die Haupttäter in Berlin sitzen. Früher oder später findet man auch diese miesen Betrüger. Jeder Name und jede Anschrift einfach alles ist gefaked, im ersten Moment könnte man denke dort sind Profis am Werk aber bei genauerer Betrachtung machen Sie Fehler und genau diese werden Ihnen zum verhängnis. Anwälte können erst eingeschaltet werden, wenn die Täter ausfindig gemacht wurden ansonsten läuft ins leere, denn wen soll der Anwalt verklagen ? Einen Walter Stein aus der Steinstr. ? Einen sooky gejza oder doch lieber einen der unzähligen weiblichen Namen die Übermittelt werden obwohl es traurig ist, kann ich da schon wieder lachen.

Das einzige was an der ganzen geschichte Proffesionell ist, ist die Webseite auf den ersten Blick, bei genauerem hinschauen fehlen natürlich angaben über die man hätte eigentlich aufmerksam werden können...aber da wir auch nur Menschen sind wahren die Augen wieder größer als der Verstand.

Ich habe zumindest schon vor 1 Monat Strafanzeige gestellt, meinen Anwalt Informiert und einen Brief mit anderen geschädigten an die Redaktion Akte 2009 bei Sat1 gesendet.

Der Geschädigte shop im EGUE Seekoppelweg 18 dessen Steuernr und Handelsreg. Nr Kopiert und Strafrechtlich genutzt wird, hat im März auch bereits Anzeige erstattet.

Es wäre gut wenn auch andere geschädigte Kunden diesen Betrug in sämtliche dafür vorgesehene Foren postet, so werden bei google immer mehr Betrugsfälle gelistet und edhary1 geht einiges an Kohle flöten, da viele den Shop auch googeln.


Ich bin nur auf diesen Shop reingefallen, weil er bei ebay gelistet war unter den gesponsorten links!
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: