Warcraft 3 hosten(problem mit router,ports)

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
24.10.2006, 13:12
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#31

Zitat

Tulpendieb postete
154 Dsl Basic 3 ist mmein schöner Router..........achja das downloaden der Bedienungsanleitung funktioniert nicht..... da steht oops irgendwelche Fehler usw
Hello,

veruschs mal von hier:

http://www.telekom.de/dtag/downloads/s/Sinus154DSLBasic3_BedAnl_12.2004.pdf

TS
Seitenanfang Seitenende
24.10.2006, 14:40
...neu hier

Beiträge: 2
#32 hui dankeschön mal sehn obs hilft^^
edit: Nee bringt mir irgendwie nichts das Dokument... weiß immer noch nciht wie ich die Ports richtig freischalten muss....

So es geht danke!!!!
Dieser Beitrag wurde am 24.10.2006 um 15:45 Uhr von Tulpendieb editiert.
Seitenanfang Seitenende
22.12.2006, 00:45
...neu hier

Beiträge: 2
#33 So...hi @ all ich habe auch probleme mit meinem router (Speedport w500v) unzwar kann ich auch keine server bei Warcraft III öffnen !!! kann mit wer helfen bitte..ich bin am verzweifeln...danke[/url][/b]
Seitenanfang Seitenende
22.12.2006, 09:14
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#34 Frage mich wirklich, warum Ihr nie die Boardsuche nutzt?

http://board.protecus.de/search.php
http://board.protecus.de/t17905.htm

TS
Seitenanfang Seitenende
22.12.2006, 10:20
...neu hier

Beiträge: 1
#35 Hi ich kann bei battle.net nicht hosten hab aber alles gemacht was auf der webseiten steht. Mein Routeer ist Siemens Gigaset SE505 dsl/cable.

Danke schon im Voraus.
Seitenanfang Seitenende
25.12.2006, 17:12
...neu hier

Beiträge: 1
#36 Tach, hab auch alle Anweisungen dort befolgt (hab nochmal geprüft ob ich nichts falsch gemacht habt hab) aber kann immer noch nicht im b-net hosten.
Mein Router ist die Fritz Box Wlan7141.
Seitenanfang Seitenende
16.01.2007, 15:20
...neu hier

Beiträge: 2
#37 Hallo Leute ich kann auch nicht hosten.
Kann mir jemand ganz genau was ich bei den Routereinstellunegen eingeben muss.
danke.
Seitenanfang Seitenende
16.01.2007, 16:21
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#38

Zitat

hans128 postete
Hallo Leute ich kann auch nicht hosten.
Kann mir jemand ganz genau was ich bei den Routereinstellunegen eingeben muss.
danke.
guckst Du hier http://www.portforward.com/

TS
Seitenanfang Seitenende
16.01.2007, 19:19
...neu hier

Beiträge: 2
#39 Ja dass weiß ich schon blos wie sind die TCP werte ganz genau.
Würde mich über screenshot freunen. thx
Seitenanfang Seitenende
19.01.2007, 21:55
...neu hier

Beiträge: 4
#40 www.portforward.com <<<<<<sehr geile Seite DANKE
gut verständliche Bedienungsanleitung (aber auf Englich)



nochmal eine Anleitung für die seite:
-gehe auf "port forwading"
-wähle deinen router aus
-wähle das programm aus indem Fall Wacraft 3
dann musst du die static ip adresse eingeben dazu gehst du auf den link http://www.portforward.com/networking/staticip.htm
-geb dein betriebssystem an
bei windows xp:
-start-ausführen-command
ipconfig /all <<<< das da eingeben
dann kommen da ganz viele Zahlen ;)
ihr schreibt euch die ipadresse, die subnetzmaske, den standartgateway und den DNS-Server auf <<<< stehts da alles
dann geht auf netzwerkverbindungen
-rechtsklick-eigenschaften auf eure normale internetverbindung
dann kommt da eine liste ihr scrollt ganz runter und klickt auf Internetprotokoll TCP/IP-eigenschaften
-gebt die ganzen nummern (die ihr vorhin aufgeschrieben habt)
bei den Feldern ein (dazu müsst ihr natürlich wenn ihr auf IP automatisch beziehen steht, auf folgende IP adresse verwenden gehen)
dann auf zweimal auf okay um die einstellungen zu speichern
danach gebt ihr ganz unten auf http://www.portforward.com/networking/static-xp.htm
die standartgatewayadresse und die ipadresse nochmal ein
dann auf find static ip adresses
dann kriegt ihr 4 nummern
nehmt eine davon und kopiert sieh in das fenster wo danach gefragt wurde (ganz am anfang als ihr euren router und das programm angegebn habt)

der rest hängt je nach router ab
ihr müsst dann in euren browser die ip von eurem router eingeben und den schritten folgen die angegeben sind. Bitte genau lesen!


ich hoffe das hilft. So wie ichs geschrieben habe könnte es eine 90 jährige Oma im halbschlaf schaffen ;). Viel Spaß beim hosten und habt geduld!!!

PS: hab ne Fritzbox 3300 WL
Dieser Beitrag wurde am 19.01.2007 um 22:31 Uhr von mbm.Maddin editiert.
Seitenanfang Seitenende
26.01.2007, 17:23
...neu hier

Beiträge: 1
#41 hallo
also ich habe eine fritz box, hab auch alles richtig gemacht für warcraft 3 hosten , habe jetzt nur ein problem :
ich kann nicht einstellen dass ich die ports 6112-6119 freigeben will , ich kann immer nur den gleichen port also nur 6112 an 6112 eingeben, müsste doch aber port von-bis eingeben ?! hat jemand ne ahnung ?
danke im vorraus
Seitenanfang Seitenende
09.02.2007, 11:04
...neu hier

Beiträge: 1
#42 Hallo,
ich habe mich gerade eben hier angemeldet und wollte um eure hilfe bitten...

Also die beiträge habe ich mir durchgelesen kann bei meinen neuen Router aber trotzdem keine Ports Freigeben. Auf der von euch angegebenen Seite finde ich auch nicht mein Routermodell. Ich bin bei der Telecom, diese stellt eigenständig Router her die sich Speedport nennen. Einen von diesen genannten Speedport besitze ich und zwar den "Speedport W 701V". Ich habe leider noch niemanden Gefunden der mir helfen konnte / mir erklären konnte wie ich auf diesen Router meine Ports Konfiguriere würde mich sehr um Hilfe eurerseits freuen...


MfG W-o-W
Seitenanfang Seitenende
10.02.2007, 15:18
...neu hier

Beiträge: 5
#43 Hi
also ich habe ein T-sinus 111 data und hab auch das problem das ich keine ahnung hab was man beim prot freischalten kann und finde ich mein router dort auch nicht
Könnt ihr uns bitte bitte helfen
Seitenanfang Seitenende
01.03.2007, 11:23
...neu hier

Beiträge: 1
#44 hey leute erlich gesagt hab ich das immernoch nicht verstanden wie das geht mit dem hosten könnte jemand von euch mir etwas genauer helfen
weil ich unbedingt mit meiner guten dsl leitung hosten will bei WC3 aber es nicht schaffe ich brauche hilfe leute bitte also ich hoffe ihr antwortet schnell
vielen dank im vorraus ;)
Seitenanfang Seitenende
02.03.2007, 00:34
Member

Beiträge: 647
#45 Mal ehrlich: Ihr wollt ein Spiel hosten, wisst nicht wie das geht, könnt nicht mal ein Handbuch lesen und verlangt dann hier Hilfe, die, selbst wenn ich die geben könnte, nicht geben würde, weil das wäre grob fahrlässig dem Rest des Internets gegenüber.
Schon mal dran gedacht, das, wenn ihr nicht wisst was ihr da tut, jemand mit Leichtigkeit eure Rechner übernehmen könnte und dann den Rest der Welt mit Spammails, DDoS etc. zuschüttet? Das ihr dann sogar die gearsch... wärt, weil das von eurem Rechner ausging, daran mal gedacht?
__________
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen...
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: