Speedport W 700V von Telekom heutzutage zu nutzen noch sinnvoll?

#0
06.03.2013, 04:18
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#16 Naja zum Beispiel: TP-Link TD-W8961NB(DE)
(gibts aber auch ohne integriertes Modem für die Kabelmodem Freunde)
Das gute bei TP-Link ist die Menüführung die sehr gut strukturiert ist wie ich meinen will.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
06.03.2013, 09:05
Member

Themenstarter

Beiträge: 429
#17 Ab circa 33 € in Google angezeigt. Schätze, im Einzelhandel wird es so circa 50 € kosten, das geht ja noch. Wäre kein Kabelmodem-Freund. Was bringt denn so ein Modem als extra Teil? Kostet doch bestimmt nur mehr Strom.
__________
- aktuelles Vista Home Premium, alle Service Packs
- Windows 7 Home Premium Build 7600
Seitenanfang Seitenende
06.03.2013, 11:28
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#18

Zitat

Wäre kein Kabelmodem-Freund. Was bringt denn so ein Modem als extra Teil? Kostet doch bestimmt nur mehr Strom.
Kaum aber darum geht es nicht, die Menschen die zb. bei Unitymedia sind verbinden sich nicht über die Telefonleitung sondern über (TV-)Kabel (das frühere Ish Kabelnetz).
Daher wäre ein integriertes ADSL Modem in einem Router nutzlos, da man sowieso ein Kabelmodem hat.
Aber das trifft auf dich dann ja sowieso nicht zu wenn du normales ADSL benutzt.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
07.03.2013, 22:33
Member

Themenstarter

Beiträge: 429
#19

Zitat

Kaum aber darum geht es nicht, die Menschen die zb. bei Unitymedia sind verbinden sich nicht über die Telefonleitung sondern über (TV-)Kabel (das frühere Ish Kabelnetz).
Also, so ein Modem verbraucht nur wenig Strom. Nie gehört, Unity...

Zitat

Aber das trifft auf dich dann ja sowieso nicht zu wenn du normales ADSL benutzt.
Gottseidank, also bleibt es einfach, bzw. weniger kompliziert oder so.
__________
- aktuelles Vista Home Premium, alle Service Packs
- Windows 7 Home Premium Build 7600
Seitenanfang Seitenende
02.06.2014, 23:10
Member

Themenstarter

Beiträge: 429
#20 Wie kann ich erreichen, daß ich mit dem Speedport bei jeder Einwahl eine neue IP-Adresse habe?
__________
- aktuelles Vista Home Premium, alle Service Packs
- Windows 7 Home Premium Build 7600
Seitenanfang Seitenende
03.06.2014, 03:42
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#21 Gar nicht, es liegt nicht in deiner Authorität dies zu entscheiden.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
03.06.2014, 09:30
Member

Themenstarter

Beiträge: 429
#22 Danke Xeper,

tja, meine Autorität war in der Tat nie allzu stark ausgeprägt.

Die Geschwindigkeit über den Router ist wohl ca. halb so schnell wie über mein altes Modem (wird mit 100 Mbit/s angezeigt): http://i.imgur.com/qlWfq4A.png. Reicht meine Autorität wenigstens dafür die Verbindung über den Router irgendwie so schnell zu kriegen, wie die Verbindung über Modem?

Vielen Dank nochmals.
__________
- aktuelles Vista Home Premium, alle Service Packs
- Windows 7 Home Premium Build 7600
Seitenanfang Seitenende
03.06.2014, 09:37
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#23

Zitat

Reicht meine Autorität wenigstens dafür die Verbindung über den Router irgendwie so schnell zu kriegen, wie die Verbindung über Modem?
Wozu?
WLAN macht halt keine 100Mbit/s, nimm nen Kabel dann hast du halt wieder 100Mbit/s oder sogar 1GBit/s.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
03.06.2014, 09:53
Member

Themenstarter

Beiträge: 429
#24 Ach, heißt das, jeder der einen Router nutzt, hat eine geringere Internet-Geschwindigkeit als über Kabel, jedenfalls, wenn die Geschwindigkeit über Modem nicht von vornherein sowieso schon entsprechend langsam ist?

Mit Modem kann ich mit circa 1,5 MB (kommt das überhaupt hin bei einer Anzeigen von 100 Mbits/s?) pro Sekunde 'runterladen, mit Router circa 0,8 MB pro Sekunde.

Das Kabel liegt ja leider äußerst ungünstig, so daß ich es allein schon deshalb nicht verwenden wollte, auch wollte ich ja mehrer Computer in verschiedenen Bereichen / Räumen mit dem Internet verbinden und ein Heimnetzwerk haben. Mit Kabeln wäre das sozusagen nicht durchführbar.
__________
- aktuelles Vista Home Premium, alle Service Packs
- Windows 7 Home Premium Build 7600
Seitenanfang Seitenende
03.06.2014, 10:09
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#25 Wer redet von Internet? Du hast mit Sicherheit keine Glasfaserleitung oder doch? ;)
Dein Internet ist sowieso viel viel langsamer...

Zitat

Mit Modem kann ich mit circa 1,5 MB (kommt das überhaupt hin bei einer Anzeigen von 100 Mbits/s?)
Ich glaube du kennst den Unterschied nicht zwischen Megabyte und Megabit.
Das was da angezeigt wird ist die Verbindung von deinem lokalem Netzwerkadapter in diesem Fall Wireless LAN bzw. WiFi und fachgerecht heißt es ieee80211.


Ist dein Internet denn nun merklich sehr langsam geworden? Das wäre dann was anderes..
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
03.06.2014, 10:51
Member

Themenstarter

Beiträge: 429
#26

Zitat

Wer redet von Internet? Du hast mit Sicherheit keine Glasfaserleitung oder doch?
Nein, nein, nur so'n dünnes, poröses Kabel hier.

OK, vielen Dank schonmal, werde mich lieber erstamal aufs Telefonieren beschränken, das ist für mich einfacher, der Splitter funktioniert ja noch.
__________
- aktuelles Vista Home Premium, alle Service Packs
- Windows 7 Home Premium Build 7600
Seitenanfang Seitenende
03.06.2014, 17:21
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#27 Ist mir ein Rätsel wie du nun von Internetgeschwindigkeit auf Sicherheit kommts, aber nun gut -
das macht ja nichts muss ja auch nicht jeder andauernd im Internet rum hocken. ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende