Netzwerk zwischne xp und win7

#0
22.11.2012, 11:48
Member

Beiträge: 122
#1 Hallo Ihr lieben Forenmitglieder. Ich habe Probleme mein Netzwerk zu errichten. Also mein Netzwerk besteht aus einem Notebook der per wlan an einem Router ist, der Router verbindet per patch-Kabel den Desktop, der Router ist auch mit einem Ethernetkabel zu einem zweiten Router mit integriertem Modem verbunden. Mein Notebook beherbergt windows7 home premium service pack1 64 bit und mein Desktop beherbergt ein windows xp professionnell service pack3. Ich will ueber beide PCs Daten austauschen. Bis jetzt habe ich den beiden Pcs einen gemeinsamen Arbeitsgruppenamen vergeben. Ich habe auf dem xp-Rechner ein weiteren Benutzerkonto eingerichtet indem der Name und das Kennwort gleich ist wie im windows7 Rechner. Das Problem ist jetzt dass beide PCs sich noch immer nicht erkennen. Meine Fragen sind erstmals muss ich den windows7-Rechner auch per Ethernetkabel an den Router anschliessen um ein geschlossenes Netzwerk zu errichten? Muss ich am xp-Rechner Kennwort und Benutzername als Administrator eingeben oder wie ich es jetzt getan habe als Benutzer? Habe natuerlich im Internet vieles ueber Datenaustausch gelesen aber zu meiner Loesung hat es noch nicht beigetragen. Auf beiden PCs sind die Daten-und Drucker freigeschaltet wie auch in den firewalls. Ich wuerde mich auf Eure Hilfe freuen.
Gruss Conzemius
Seitenanfang Seitenende
22.11.2012, 16:40
Member

Beiträge: 25
#2 Wenn sich beide Rechner im selben logischen Netzwerk befinden ist es egal ob WLAN oder per Kabel. Der Benutzer selbst sollte erst einmal auch keine Rolle spielen. Wichtig wäre erst einmal die Information ob die Rechner sich gegenseitig an "pingen" können und ob möglicherweise die Windows Firewall aktiv ist und Verbindungen unterbindet.
__________
http://www.voptop.com anonyme und abhörsicher telefonieren, chaten Screen-Sharing und Videokonferenzen.
Seitenanfang Seitenende
22.11.2012, 17:00
Member

Themenstarter

Beiträge: 122
#3 Hi,
beim anpingen welche Adresse muss man da eingeben ist das wenn man jetzt vor dem windows7 Rechner sitzt die IP des Routers an dem der xp-Rechner angeschlossen ist oder ist das die ip4-Adresse? Ist mir nicht so richtig klar welche IP man eigeben muss? Die Firewalls sind auf beiden Rechner aktiv.
Seitenanfang Seitenende
22.11.2012, 17:08
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#4

Zitat

Conzemius postete
.... Auf beiden PCs sind die Daten-und Drucker freigeschaltet wie auch in den firewalls. Ich wuerde mich auf Eure Hilfe freuen.
Gruss Conzemius
Hallo,

ich schlage mal einen ganz einfachen Versuch vor, um das zu verifizieren.

Auf dem XP-Rechner hast Du also eine Platte (sagen wir mal die D: Platte) freigegeben.... somit solltest Du ja dieses Händchen da auf dem Rechner sehen im Explorer.
Und angenommen Dein XP-Rechner meldet sich in der Arbeitsgruppe "MSHEIMNETZ" (nur ein Beispiel, hier Deinen gemeinsamen Namen gedanklich einsetzen) genauso wie der 7er Rechner ...
und Dein XP-Rechner hat den Namen "Rechner1"....

... dann solltest Du mal einen Link neu erstellen auf dem 7er Rechner der einfach nur auf "\\Rechner1" zeigt (ZIEL)...

wenn Du diesen Link doppelklickst.. kommst Du dann auf das freigegebene Laufwerk?

Wenn das nicht geht, ist was verkehrt irgendwo...

T S
Seitenanfang Seitenende
22.11.2012, 17:32
Member

Themenstarter

Beiträge: 122
#5 Auf den beiden Rechner sind der Name des Pc identisch. Ich bekomme auch ein in windows xp Rechner freigegebener Ordner angezeigt kann aber nicht daraufzugreifen da ich dann eine Fehlermeldung erhalte.
Im Explorer auf windows xp sind vor dem freigegebenen Ordner zwei Koepfe abgebildet aber keine Hand.
Gruss Conzemius
Dieser Beitrag wurde am 22.11.2012 um 17:53 Uhr von Conzemius editiert.
Seitenanfang Seitenende
22.11.2012, 17:41
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#6 nein nein nein nein

Du musst Dir angewöhnen sorgfältiger zu sein.
Leute mit Ahnung von sowas sprechen selten Deine Sprache...

also nochmal von vorne..

Haben beide Rechner unterschiedliche Namen? Falls Nein.. ---> Ändern
Greifen beide auf die gleiche Arbeitsgruppe zu? Falls Nein.. ---> Ändern

Und dann liest Du Dir nochmal mein Vorschlag vor... testest das... und sagst uns genau, was in der Fehlermeldung steht.

Los, Du schaffst das.

T S
Seitenanfang Seitenende
22.11.2012, 18:10
Member

Themenstarter

Beiträge: 122
#7 Habe dem windows7 Rechner jetzt einen anderen Namen gegeben. Beide greifen auf die gleiche Arbeitsgruppe zu.
Ich habe es getestet und bekomme folgende Fehlermeldung: Auf workstation \C konnte nicht zugegriffen werden. Vergewissern sie sich dass der Name richtig geschrieben wurde. Moeglicherweise besteht ein Netzwerkfehler. Klicken sie auf Diagnose um die Netzwerkprobleme zu identifizieren und zu beheben.
Diagnose schreibt: Das Problem konnte von der Problembehandlung nicht idntifiziert werden.
P.S. Im Explorer auf windows xp sind vor dem freigegebenen Ordner zwei Koepfe abgebildet aber keine Hand.
Seitenanfang Seitenende
22.11.2012, 19:03
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#8 xp professional... *grummel*

War da nicht mal etwas mit gleiche User? Also ganz einfach gesagt auf beiden Rechnern mal den gleichen User mit dem gleichen Password anlegen und einloggen... und ja ich weiß es nicht, ist nur geraten.


So lange bis hier ein vernünftiger Tipp reinschneit, kannst Du Dich ja mal ein wenig durch die Materie lesen.

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/Networking-home-computers-running-different-versions-of-Windows

http://www.winsupportforum.de/forum/windows-xp-netzwerk/62-netzwerk-troubleshooting-fuer-dateifreigaben-xp-vista.html

Mehr als genug für einen netten Abend.

T S
Seitenanfang Seitenende
22.11.2012, 19:53
Member

Themenstarter

Beiträge: 122
#9 Hi,
es hat funktioniert, ich kann jetzt von beiden Pcs auf die jeweils anderen Daten des Pcs zugreifen.
Die Loesung war dass man sich ein Benutzerkonto auf dem xp-Rechner mit gleichem Namen
und gleichem Passwort hinterlegen muss. Das einzige was nicht geht ich kann mit dem windows7 Rechner nicht
auf meinen Drucker zugreifen obwohl er abgebildet ist.
Gruss Conzemius und vielen Dank fuer Eure bisherige Unterstuetzung.
Seitenanfang Seitenende
23.11.2012, 22:37
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#10

Zitat

Conzemius postete
Das einzige was nicht geht ich kann mit dem windows7 Rechner nicht
auf meinen Drucker zugreifen obwohl er abgebildet ist.
Hatten wir das Thema nicht schon mal? Du hast Windows 7 64bit, aber XP hat nur 32bit. Du musst, wenn Du den Drucker für Windows 7 64bit freigeben möchtest, einen 64bit-Treiber für den Drucker hinterlegen.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: