Wlan FRITZ!Box klappt nicht

#0
08.02.2010, 17:40
...neu hier

Beiträge: 4
#1 Hallöchen,
ich habe folgendes problem und das seit nun einer woche. Ich bin kein computer experte und hab auch so gut wie keine ahnung im umgang mit dem router, aber dennoch muss ich irgendwas tun und ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt *aufatmet* also, wir haben 2 pc's und einen laptop. Von dem pc aus wo der router angeschlossen ist geht das internet und der laptop empfängt nun auch wieder wlan. Nur an meinem Computer kann ich nichts empfangen und auch keine drahtlosen netzverbindungen suchen und genau das ist mein problem. Ich bin total ratlos was ich machen kann. Wir haben eine FRITZ!Box Fon WLAN 7140.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen und in dummie deutsch mit mir reden ;)
grüße
shio-chan
Seitenanfang Seitenende
08.02.2010, 20:58
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#2 Stelle sicher, dass

a) im Gerätemanager die Netzwerkkart ordentlich installiert ist.
b) deine W-LAN-Netzwerkkarte nicht deaktiviert ist
(über Start > Einstellungen > Netzwerkverbindungen)
c) der Dienst "Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung" läuft.
d) der Schalter am Notebook, an welchem man den Empfang für die W-LAN-Netzwerkkarte an-/ausschalten kann, sich in der entspr. Position befindet.

Das wären die Grundvoraussetzungen. Falls das nun zu keinem Erfolg führt, poste bitte einen Screenshot von dem Fenster, in welchem Du nach drahtlosen Netzwerken suchst.

Kannst Dir auch mal Netstumbler installieren. Sind die obigen Punkte alle ok und weiterhin kein Empfang, könnte im schlechtesten Fall die Netzwerkkarte defekt sein.
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
10.02.2010, 06:26
Member

Beiträge: 223
#3 Ich möchte hier den Support von AVM empfehlen.

Sie geben sich dort viel Mühe und
bieten Hilfe an.
__________
Windows 7 Professional SP 1 -- FRITZ!Box Fon WLAN 7270
Dieser Beitrag wurde am 11.02.2010 um 06:39 Uhr von Geodät editiert.
Seitenanfang Seitenende
12.02.2010, 10:30
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#4 also, a) woran sehe ich das denn genau? im gerätemanager steht bei dem punkt netzwerkadapter das alle treiber betriebsbereit sind. bin ich da nun richtig oder total falsch? *seufz* ich hab da einmal den VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter und einen Netzwerkadapter + hamachi.
b) bei der verbindung mit dem VIA Rhine II Fast ethernet adapter ist ein rotes x und es steht das ein netzwerkkabel entfenert wurde
c) geht gar nicht, wird nicht angezeigt nixs. null.
d) ich hab nun nur noch das problem an einem medion pc (XP) am laptop funktioniert nun alles wieder.

jemand anderes hat mir gesagt ich solle über ausführen mal
cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit eingeben. bei mir stand :

Windows-IP-Konfiguration

Hostname.............................................: computername
Primäres DNS-Suffix................................:
Knotentyp............................................: unbekannt
IP-Routing aktiviert.................................: nein
WINS-Proxy aktiviert...............................: nein

Ethernetadapter Hamachi:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix............:
Beschreibung...................................... ...: Hamachi Network Interface
Physikalische Adresse...............................: 7A-79-00-00-00-01
DHCP aktiviert......................................... : Ja
Autokonfiguration aktiviert.........................: Nein
IP-Adresse........................................... ..: 5.0.0.17
Subnetzmaske...................................... ...: 255.0.0.0
Standardgateway................................... ..:
DHCP-Server...........................................: 5.0.0.1

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Medienstatus.........................................: Es besteht keine Verbindung
Beschreibung........................................: VIA RHINE II FAST ETHERNET ADAPTER
Physikalische Adresse.............................: 00-16-17-E4-A5-AD

naja wie gesagt, ich hab keine ahnung davon und ich hoffe trotzdem das ihr mir helfen könnt ):
Dieser Beitrag wurde am 12.02.2010 um 10:45 Uhr von shion editiert.
Seitenanfang Seitenende
12.02.2010, 13:38
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#5 Hast Du denn einen WLAN-Netzwerk-Adapter (Stick/Karte)? Wenn ja, dann ist er zumindest nicht mit Deinem Gerät verbunden.

Hamachi ist ein virtueller Netzwerkadapter für die gleichnamige VPN-Software Hamachi.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
16.02.2010, 17:55
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#6 ich habe eine eingebaute karte. Und was kann ich tun damit mein pc die karte findet?
Seitenanfang Seitenende
16.02.2010, 18:35
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#7 Hast du ein Ausrufezeichen im Gerätemanager?
Sind alle Treiber installiert?
Evtl. muss die Karte im BIOS aktiviert werden?
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
16.02.2010, 18:48
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#8 wie ich vorher geschrieben habe bin ich ein ziemlicher anfänger und habe keine ahnung wie das geht. ich sehe keinerlei ausrufezeichen im gerätemanager und meine card wird nun wieder nicht mehr angezeigt. eigentlich sind die treiber vorinstalliert aber wie kann ich das überprüfen?
wie aktiviere ich die card in den bios?
es tut mir leid das ich das nicht verstehe und eine extra wurst brauche ;)
Seitenanfang Seitenende
18.02.2010, 16:45
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#9

Zitat

shion postetees tut mir leid das ich das nicht verstehe und eine extra wurst brauche ;)
hey, so war das nicht gemeint, ich hatte das Thema auch nur überflogen, daher hatte ich das nicht so wahr genommen..

Zitat

shion postete
ich sehe keinerlei ausrufezeichen im gerätemanager und meine card wird nun wieder nicht mehr angezeigt. eigentlich sind die treiber vorinstalliert aber wie kann ich das überprüfen?
wie aktiviere ich die card in den bios?
Tja, das wird nicht ganz trivial. Wenn die Karte nicht im Gerätemanager angezeigt wird, kann es sein, dass sie a) defekt b) deaktiviert c) nicht richtig eingesteckt ist.

a) überprüfen wir dadurch, dass wir b) und c) testen ;)

Ist das WLAN eine Einsteckkarte?
Wenn die Karte evtl. mit die Mainboard vertrieben wurde, dann kann es sein, dass man das (de-) Aktivieren im BIOS einstellen kann.
Hierzu musst du meist beim Starten des PC (also ganz am Anfang) "Entf) drücken, um in das BIOS zu gelangern. Hier sollte man sich einmal umschauen, ob man etwas findet, was nach WLAN klingt. In der Bezeichnung für Peripheriegeräte gibt es leider oft keine Standards, daher schaue einfach mal nach und wenn du unsicher bist frage noch einmal nach.

Wenn es keine Option im BIOS gibt, kann man evtl. durch Umstecken den Rechner dazu bewegen, die Karte erneut zu erkennen.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
19.02.2010, 18:44
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#10 Nur als Ergänzung:

Zitat

HeVTiG postete
Hierzu musst du meist beim Starten des PC (also ganz am Anfang) "Entf) drücken, um in das BIOS zu gelangern. Hier sollte man sich einmal umschauen, ob man etwas findet, was nach WLAN klingt. In der Bezeichnung für Peripheriegeräte gibt es leider oft keine Standards, daher schaue einfach mal nach und wenn du unsicher bist frage noch einmal nach
Oftmals ist es auch die Taste F2. Da aber manche ihr eigenes Süppchen kochen, kann es auch durchaus eine ganz andere Taste sein, um ins BIOS (manchmal auch SETUP im POST-Screen/Boot-Screen genannt) zu gelangen.
Der WLAN-Standard (IEEE-Norm) heißt 802.11 - vermutlich wird es auch unter diesem Namen im BIOS geführt, wenn WLAN auf dem Mainboard integriert ist.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende