Neuer ALFA networks Fly 3G UMTS/HSUPA USB Surfstick mit 2 Antennen: MIMO

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
31.07.2009, 15:54
...neu hier

Beiträge: 4
#1 Hi Leute,

hab mir vor einigen Tagen den neuen ALFA networks Fly 3G UMTS/HSUPA USB Surfstick geholt und bin hell begeistert.



Hier die Spezifikationen / technischen Daten:

Chipset: Qualcomm 7225

Band: GSM 850/900/1800/1900,

UMTS 2100, 900/2100 and 850/1900/2100

Network: GPRS/EDGE/HSUPA

Download Speed: 7.2 Mbps

Upload Speed: 5.76Mbps

OS Compatibility: Windows 2000, XP 32/64,Vista 32/64 Mac OS(10.4, 10.5)

USB Connection: USB2.0 High Speed

Voltage Range: 500mA/5V

Environmental:

Operating Temperature: - 25 to +60° C

Storage Temperature: -40 to +85° C

Voltage Range: 500mA/5V

Dimensions:: 75 x 29x 11.5mm (after plug-in NB)

Weight: 40g


Und hier meine kleine Review:

Ich bin viel unterwegs und brauche wegen meinem Studium und meinem Job (Netzwerk-/Security Unternehmen) eigentlich ständig breitbandige Internetanbindung.

Ich benutzte für Orte an denen W-LAN zur Verfügung steht den
neuen ALFA networks AWUS050NH 802.11 a/b/g/N Highpower USB WLAN
Adapter mit regelbarer Sendeleistung.

Dort wo selbst mit dem AWUS050NH kein AP mehr zu finden war hab ich bis vor Kurzem den Medion UMTS surfstick von ALDI benutzt.

Die Geschwindigkeit und der Datendurchsatz war eigentlich ganz zufriedenstellend und der Übertragungsmodus war in Großstädten mit HSUPA Maximum.

Wenn ich jedoch in abgelegenere bzw. ländlichere Gegenden Kam und im Zug saß, ist die Übertragungsrate immer auf 2G / UMTS oder sogar GPRS abgefallen.

Das war extrem nervig, da so (mit 2G/GPRS) der Zugriff und vor allem Uploads auf den FTP extrem zäh und schleppend vor sich ging.

Nun hab ich mich erkundigt ob es da nicht auch was mit mehr Sendeleistung/ besserer Eingangsempfindlichkeit gibt wie bei den W-LAN Adaptern und hab nach kurzer Suche im Netz den oben abgebildeten Fly3G von Alfa network gefunden.

(Eine Firma die schon seit einigen Jahren die beste W-LAN Hardware produziert,
die mir je unterkam!)

Was soll ich sagen.

Habe nun durchgängig, selbst in der tiefsten Pampa schnellstmögliche Datenanbindung mit HSDPA/HSUPA und durchgängig 70-90% Signalstärke.
Sogar im ICE bei schneller Fahrt!

Videos in HQ von youtube laufen ruckelfrei und Uploads/FTP zugriff laufen wie geschmiert und das Arbeiten auf dem Exchange Server macht wieder Freude! ;)

Dank der Zwei Antennen empfängt das Ding das 3G/UMTS/GSM Netz, an Orten wo ich noch nicht einmal mehr mit meinem I-phone Netz habe bzw.telefonieren kann.
Surfen mit highspeed auf einem Grillplatz im Wald ist schon witzig!

Ich hoffe ich konnte Euch einen Interessanten Beitrag liefern!


Finden könnt ihr das Ding über Google.



Grüße
Dieser Beitrag wurde am 31.07.2009 um 16:32 Uhr von 802.11nerd editiert.
Seitenanfang Seitenende
31.07.2009, 16:27
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#2 Ich habe es mir ja schon bei deinem ersten Beitrag geklemmt...

aber nun kann ich nicht anders:





L O L
Seitenanfang Seitenende
04.08.2009, 10:48
Member

Beiträge: 214
#3 Was ist jetzt so lustig?
__________
the power to serve
Seitenanfang Seitenende
04.08.2009, 13:11
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#4 Dass besagter User sich hier extra einen Account einrichtet, nur um zweimal die Geschichte in den höchsten Tönen zu loben.

Ich habe nichts gegen "Werbung", finde aber, derjenige sollte so fair sein, das auch entsprechend zu kennzeichnen.

Warum nicht einen Beitrag schreiben ala: Leute wir haben da... blablub.. schaut es euch einfach mal an.. blablub...

So eben.
Aber hier so tun als ob man anderen was gutes antun möchte....

nee danke

TS
Seitenanfang Seitenende
04.08.2009, 16:48
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#5 Ersteinmal kannst Du ruhig meinen Namen nennen, zumal es sich um einen Nic handelt, und ich Deine persönliche Kritik wohl grade noch verkarften werde.

Hast Du schon mal ALFA networks hardware in den Händen gehabt und sie getestet? Ja?

Ich benutze den AWUS036H/AWUS036EH seit einigen jahren und jede, aber auch absolut wirklich jede device von ALFA ist erste Sahne und bringt Leistungsergebnisse und Reichweiten die man bei anderen Herstellern vergebens sucht.


So verhält es sich auch mit dem neuen UMTS/HSUPA Stick.

Ich hab diverse Sticks ( Huawei, Option etc.) sowie auch diverse UMTS PCMCIA cards von Vodafone getestet und bitte entschuldige die vulgäre Ausdrucksweise:

Alle kacken eindeutig gegen den ALFA ab.

Ich will hier niemandem was aufschwätzen.
Jeder muss selbst wissen wofür und wo er Geld ausgibt.

Ich hab auch nicht gesagt, kauft das Teil und vor allem nicht:
Kauft das Teil hier und da.

Ja ich studiere E-Technik/ Nachrichtentechnik und komme aus dem Background eines Familienunternehmens das seit 1919 existiert.
Und ja wir vertreiben auch besonders leistungsstarke W-LAN und UMTS Hardware von ALFA network und Ubiquiti networks zu absolut den besten Preisen die Du finden wirst.

Dafür schäme ich mich keinen Meter, da ich absolut überzeugt von unserem Unternehmen bin und die Hardware, die wie vertreiben auch exzessiv selbst nutze.

Das hätte ich Dir auch ohne Dein äusserst qualifiziertes "lol" das Du Dir so arg verkneifen musstest anvertraut.
Fragen hätte gereicht.

Du darfst mir auch zutrauen, dass ich einen ganz guten Überblick über Hochfrequenztechnik-Hardware und ihr Leistungsvermögen habe und alle devices sehr genau kenne die derzeit auf dem Markt sind.

Ich habe in meinem ersten Beitrag und diesem hier nur beschrieben, was ich für devices benutze, und was ich davon halte.
Mit gutem Gewissen kann ich behaupten, dass die Geräte top sind.

Und nochmal:

Wenn ihr Euch Hardware kauft, holt immer vorher alle Infos ein, die Ihr bekommen könnt und vergleicht genaustens die Angebote.
Suchmaschienen, Preissuchmaschienen, andrere Marktplätze z.B. Ebay.

Ich persönlich kaufe meine Hardware( egal was) immer bei Fachhändlern,
da es da neben neben gutem Support und schnellem Versand auch immer die Möglichkeit gibt, die Hardware vor dem Kauf zu testen und mit anderen Geräten zu vergleichen.

Aber das muss jeder selbst wissen.

Unser Angebot findet Ihr, wenn Ihr mögt unter

www.jetztfunkts.de

Wer gerne neue experimentelle und oder optimierte Treiber probieren/testen möchte, dem schicke ich gerne binaries, sources, slackware-modules etc.

Grüße
Dieser Beitrag wurde am 04.08.2009 um 16:54 Uhr von 802.11nerd editiert.
Seitenanfang Seitenende
05.08.2009, 10:11
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#6 Hallo Markus,

nun, da alles geklärt ist, sind ja alle zufrieden.
Ich will ja auch diese Technik gar nicht bewerten, mir ging es nur darum, daß hier der Eindruck erweckt werden sollte, daß eine Empfehlung ausgesprochen wird, welche aber in Wirklichkeit Werbung ist.

Aber wie gesagt, nun sind ja alle glücklich.

Und sorry, falls ich dich fälschlicherweise mit Markus anspreche, habe den Namen aus dem Forum von wirelessfuture, wo du dich ja auch extra angemeldet hattest für deinen ähm. Erfahrungsbericht.

Wünsche noch einen angenehmen Tag und lass uns diese unsägliche Diskussion bitte beenden.

TS
Seitenanfang Seitenende
05.08.2009, 13:32
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#7 Hallo TS,

Markus geht völlig klar!

Ich bin hier und auch bei wireless-future schon ein eckchen länger angemeldet,
und habe mir lediglich neue accounts erstellt.

Ich nehme Deinen Vorschlag gerne an: Lassen wir diese unsägliche Diskussion.

Aber ich spreche trotzdem eine unverbindliche Empfehlung für alle ALFA network Produkte aus und ich "Berichte auch aus Erfahrung"!

Wo man/ob man die Dinger kauft ist ganz gleich, sie sind immer top!

Dir auch einen angenehmen Tag

Grüße

Markus
Seitenanfang Seitenende