Bekomme meine Laptop nicht online

#0
18.01.2009, 12:57
Member

Beiträge: 20
#1 Moin Moin

Ich hab mir einen Laptop gegönnt und bekomme den einfach nicht online.
Unsere anderer Rechner geht über ein kabelmodem (Motorola) online,hab auch den alten Laptop von meiner Tochter problemslos über nen Netzwerkverteiler
online bekommen.Die Rechner haben Win XP Home und Professionell als BS.

Jetzt wollte ich den "neuen" Laptop an den Netzwerkverteiler angeschliessen,aber das klappt nicht.Der hat Vista Home als BS.
War bei nem Kumpel um mal zu testen ob das geht,und da funktioniert
das 100%tig.Bei mi zu Hause war wieder kackebanane angesagt.

Hatjemand ne Ahnung wie ich den neuen Laptop online bekomme??

Hab hiernoch nen Speedport 700 herumliegen,kann man den eventuell dazwischen bauen???Wenn ja wie???

Bin kein großer Computer Experte,also bitte beim Antworten nicht zu kompliziert ausdrücken.
Seitenanfang Seitenende
19.01.2009, 11:17
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 Hast Du Dein Laptop auch schon am Kabel probiert, welches Deine Tochter nutzt? Oder läuft das über W-LAN?
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
19.01.2009, 12:04
Member

Themenstarter

Beiträge: 20
#3 Ja beide laufen über Kabel,hab kein W-Lan.
Ich überlege ob ich auf dem neuen Laptop auch XP drauf machen sollte.
Vielleicht läuft das dann endlich.
Seitenanfang Seitenende
19.01.2009, 12:21
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#4 Na ja, prinzipiell kommt der PC ja ins Netz. Meine Idee war nur, dass evtl. das Kabel defekt (oder falsch) sein könnte, weshalb Du es an einem definitiv funktionierenden Kabel mal ausprobieren solltest.

Wird das Netzwerk denn erkannt? Wenn ja, könntest Du prüfen, ob der PC eine IP-Adresse zugewiesen bekommt?
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
19.01.2009, 12:56
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#5 Für mich hört sich das auch so an, als ob beim Kumpel DHCP aktiviert ist, und bei dir nicht.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
19.01.2009, 13:27
Member

Themenstarter

Beiträge: 20
#6 Ich werd wegem dem DHCP mal nach fragen.
Ich hoffe mal das es dann endlich hinhaut.

Ein Netzwerk wird scheinbar nicht erkannt.
Ich hab Internet von Kabel Deutschland,vielleicht ist das von Interresse,mein Kumpel von der Telekom. Aber eigentlich kann es daran ja auch nicht liegen denn der Laptop von meiner Tochter kommt ja auch online.
Hab jetzt den Speedport 700 als Netzwerkverteiler,der wurde ,mir gestern von nem anderen Kumpel dazwischen gebaut in der Hoffnung das es dann funktioniert.
Aber selbst er als angehender Fachinformatiker hat gestern aufgegeben!!

DHCP ist nicht aktiviert habe ich eben gesehen.Was ist das überhaupt,und wie aktiviert man das??
Dieser Beitrag wurde am 19.01.2009 um 14:58 Uhr von kappi1974 editiert.
Seitenanfang Seitenende
19.01.2009, 16:38
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#7 Hier ein Link dazu
http://de.wikipedia.org/wiki/Dhcp


Oder auch kurz aus dem Link oben

Zitat

http://de.wikipedia.org/wiki/Dhcp
Durch DHCP ist die automatische Einbindung eines neuen Computers in ein bestehendes Netzwerk ohne dessen manuelle Konfiguration möglich. Am Client muss im Normalfall lediglich der automatische Bezug der IP-Adresse eingestellt sein.
Jedenfalls gibt es halt diese 2 Möglichkeiten:

1. DHCP aktivieren
2. dem Notebook eine statische IP vergeben
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
20.01.2009, 17:16
Member

Themenstarter

Beiträge: 20
#8 DHCP ist jetzt aktiviert.

Ich lese hier gerade nicht identifiziertes Netzwerk,wie kann ich das ändern??
Ob es daran liegen kann das ich nicht online kommen kann??
Ich hab einen Speedport W 700V als Netzwerkadapter oder wie das heisst dazwischen.
Seitenanfang Seitenende
21.01.2009, 10:12
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#9

Zitat

kappi1974 postete
DHCP ist jetzt aktiviert.

Ich lese hier gerade nicht identifiziertes Netzwerk,wie kann ich das ändern??
Im Netzwerk und Freigabecenter kannst du das anpassen.

Zitat

Ob es daran liegen kann das ich nicht online kommen kann??
Ich hab einen Speedport W 700V als Netzwerkadapter oder wie das heisst dazwischen.
Normalerweise sollte das schon so laufen.

Was zeigt denn IPConfig an?
Hier wäre es auch interessant, was der Rechner deiner Tochter anzeigt.

also bitte einmal in die Eingabeaufforderung bei beiden Rechnern ipconfig eingeben und die Eregebnisse hier posten.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
21.01.2009, 14:34
Member

Themenstarter

Beiträge: 20
#10 Ethernet-Adapter Lan Verbindung:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Verbindungslokale IPv6-Adresse:fe80::346f:a548:abe4:5cec%10
IPv4-Adresse<Auto. Konfiguration>:169.254.92.236
Subnetzmaske.............................:255.255.0.0
Standardgateway.........................:

Tunneladapter Lan-Verbindung*:

Medienstatus.................................:Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Tunneladapter Lan-Verbindung* 6:

Medienstatus...................................:Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Das ist das was bei dem neuen Laptop steht

Jetzt noch das andere


Ethernetadapter Lan-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS Suffix:

IP-Adresse...................................77.20.3.101
Subnetzmaske...............................255.255.252.0
Standardgateway...........................77.20.3.254

So das wars was da bei beiden Rechner steht.
Soviel hab ich seit meiner Schulzeit nicht mehr abgeschrieben,und das ist fast 20 Jahre her
Seitenanfang Seitenende
21.01.2009, 15:02
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#11 Ich hab da zwei grobe Befürchtungen...

a) Dein Kabelanbieter lässt es nicht zu, mehrere PCs an einem Anschluss zu verwenden

b) Du hast da irgendeinen Murks im Aufbau des Netzwerkes.

Kannst Du genau beschreiben, in welcher Reihenfolge die Geräte angeschlossen sind? (Bspw. Modem/Router -> Switch -> beide PCs)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
21.01.2009, 15:14
Member

Themenstarter

Beiträge: 20
#12 Also ich versuchs dann mal.

Von der Kabelanschlussdose geht ein Kabel in das Motorola Kabelmodem-von das aus geht das Kabel in den Speedport W 700V-von da aus geht ein Netzwerkwerkkabel in den Großen Rechner und ein Kabel geht dann in den alten Laptop oder eben in den neuen.Hab immer nur einen Laptop online.

Das der Kabelanbieter nicht mehrere PCs zulassen möchte kann ich mir gut vorstellen.Aber im Moment sind ja auch der Große und der alte Laptop online.Könnte euch ja sonst nicht mit meinem Problem behelligen.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: