BIOS Update schlägt Fehl - USB-HDD Devices nicht gefunden

#0
30.11.2008, 22:38
Member

Beiträge: 31
#1 Hallo liebe community, ich brauche euch mal wieder ;)

Undzwar habe ich vor mein Bios einem Update zu unterziehen. Das neue Bios habe ich auf der Herrsteller seite meines Rechners gefunden und auch mit der auf dem motherboard aufgedruckten Ziffern verglichen. Muss also der richtige sein.

Auf der Seite steht, ich solle das Image einfach auf CD brennen und dann neustarten damit es von CD gelesenw ird und sich erneuert. Gesagt, getan.

Die .iso per Nero als Bootfähige CD gebrannt - neu gestartet. Läuft auch erstmal, bis er dann die USB-Hdd Devices sucht ... und sucht ... und garnichtmehr fertig wird.

Abbrechen kann ich das ganze dann durch STRG ALT ENTF und der Rechner bootet, sofern keine CD drin, wie vorher.

Nun wüsst ich gern, was es mit diesen USB-HDD Devices auf sich hat bzw wie ich das umgehen kann um das Bios zu Aktualisieren.

Danke
MfG
Marci321
Seitenanfang Seitenende
30.11.2008, 23:26
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 Hast Du irgendwelche USB-Festplatten oder USB-Speichersticks an den Rechner angeschlossen? Dann stecke diese so lange aus.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
02.12.2008, 15:53
Member

Themenstarter

Beiträge: 31
#3 Meine USB-Festplatte hatte ich abgestöpselt. Jedoch habe ich noch Kartenlesegeräte im Gehäuse, die vom Herrsteller jedoch selbst angebracht wurden.
Diese gelten aber auch als USB-Geräte laut Hardwaremanagerer.
Soll ich die mal Abstecken bzw versuchen zu Deinstallieren? klappt es dann?
Seitenanfang Seitenende
02.12.2008, 16:01
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#4 Ne, Deinstallieren bringt hier nichts, da das BIOS nichts mit dem Betriebssystem zu tun hat. Abstecken wäre auch hier ein sinnvoller Versuch.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
02.12.2008, 16:07
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#5

Zitat

Die .iso per Nero als Bootfähige CD gebrannt - neu gestartet. Läuft auch erstmal, bis er dann die USB-Hdd Devices sucht
Wenn das Gerät korrekt von der CD bootet dürften andere Geräte keine Rolle spielen. Wie ist die Bootreihenfolge im BIOS eingestellt ?
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
02.12.2008, 16:17
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#6 Nun ja, da er das Update von der CD wohl startet, ist die Bootreihenfolge ja wurscht (bzw. schon richtig eingestellt). Dass interne Cardreader Probleme machen ist nichts neues - da wundert es mich nicht, dass er auch bei einem BIOS-Update Probleme macht.

Andererseits - wenn ich mir da jetzt mal Gedanken mache: wird das Update-Programm wirklich gestartet? Oder wurde einfach die Bootreihenfolge vermurkst und er bootet gar nicht von der CD?
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
02.12.2008, 16:45
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#7

Zitat

Marci321 postete
.....
Die .iso per Nero als Bootfähige CD gebrannt - neu gestartet. Läuft auch erstmal, bis er dann die USB-Hdd Devices sucht ... und sucht ... und garnichtmehr fertig wird.
.....
Hehe, das wäre mir neu, dass man ne .iso wahlweise als bootable bzw. not bootable brennen kann.
Dachte immer, man brennt ne .iso und gut ists......

Na gut, back to Topic:
Man könnte dem Kartenleser mal ne Karte unterjubeln während des Programmlaufes.
Eventuell springt das PGM ja dann weiter?

Nur so ne Idee...

TS
Dieser Beitrag wurde am 02.12.2008 um 17:05 Uhr von TurnRstereO editiert.
Seitenanfang Seitenende
04.12.2008, 22:15
Member

Themenstarter

Beiträge: 31
#8 So nun bin ich mal dazu gekommen es zu testen.

Es hat geklappt, die cardreader abzuklemmen. Jetzt ist das BIOS auf dem neusten stand.

Danke euch vielmals
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren:
  • »
  • »
  • »
  • »
  • »