WPA nicht mehr länger als sicher einzustufen

#0
10.11.2008, 20:49
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#1 Wie das SANS vor ein paar Tagen in seinem Tagebuch berichtete, gibt es nun genauere Details zum WPA-Hack.

Es wird generell der Wechsel zu WPA2 empfohlen, wenn man auf Netzwerksicherheit wertlegt

Weitere Artikel finden sich unter:
http://gizmodo.com/5078317/wpa-wi+fi-security-gets-cracked-your-network-is-no-longer-secure
http://www.computerworld.com/action/article.do?command=viewArticleBasic&articleId=9119258
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
11.11.2008, 12:29
Member

Beiträge: 647
#2 Als erster Workaround würde ich mal empfehlen Verschlüsselung auf AES umzustellen, oder, wenn das nicht geht, die Erneuerungszeit der Schlüssel auf unter 2 Minuten Sekunden zu setzen.
__________
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen...
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: