Grafikkarte&Soundkarte erzeugen Bluescreens

#0
28.06.2008, 00:27
...neu hier

Beiträge: 8
#1 Hallo Leute,

ich habe mehrmals am tag diverse Bluescreens. Immer hat es mit folgenden Dateien zutun:

ALCXWDM.SYS
ati2dvag.dll

Das schließt also darauf das es Probleme mit Sound- und Grafikkarte gibt.

Habe es daraufhin mit neuen Treiber versucht. Natürlich nach professioneller Anleitung: Alte Treiber deinstallieren, System von Resten säubern, neue Treiber installieren. Getan hat sich leider nichts, hab weiterhin die gleichen Probleme.
Diese äußern sich allerdings nicht nur in Bluescreens, sondern auch darin, das ich bei Spielen, die relativ viel Leistung brauchen, ständig auf den Desktop zurückfliege.

Wie in einem anderen Thread geklärt wurde, liegt es nicht an bösen Dateien. HJT etc. wurde hier im Forum alles überprüft vor einigen wochen, alles sauber.

Daher bin ich mit meinem Latein echt am Ende, ich hoffe ihr könnt mir noch helfen :-(
Seitenanfang Seitenende
28.06.2008, 08:00
Moderator

Beiträge: 7802
#2 Dein Problem liegt zu 96% daran:
Platform: Windows XP (WinNT 5.01.2600)
Es fehlen alle Patches und Servicepacks. Wenn du diese nachinstalliert, alle Treiber erneut aktualisiert hast und dein Problem dann noch auftaucht, sehen wir weiter....
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
28.06.2008, 17:26
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#3 Nun, das alle Patches fehlen glaub ich nciht, hab schon hin und wieder mal ein Update gemacht. Mir fehlt SP2, das ist ziemlich blöd ich weiß.
SP1 hab ich, aber irgendwie weigert sich mein PC immer SP2 zu installieren, das heißt, er bricht die Installation ab. Hab es schon oft probiert.
Seitenanfang Seitenende
28.06.2008, 19:24
Member

Beiträge: 3306
#4

Zitat

MisterX1989 postete
SP1 hab ich, aber irgendwie weigert sich mein PC immer SP2 zu installieren, das heißt, er bricht die Installation ab. Hab es schon oft probiert.
Es gibt schon seit mehreren Wochen das SP3 für XP... Kann es sein das er abbricht, weil du keine legale XP Version hast?
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
28.06.2008, 20:30
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#5 Nun....schon irgendwie....aber irgendwie auch nicht.
Ich hab eine originale und legale Windows XP Cd-Rom.
War damals bei meinem Rechner dabei.
Leider ist mir die Seriennummer abhanden gekommen, und musste mir von jemand anderem die identische Version leihen.
So gesehen hab ich ja schon einmal rechtmäßig für XP bezahlt, verwende halt nur ne andere CD-Rom.

Ob das illegal ist weiß ich nicht...

Ist es denn sinnvoll sofort von SP1 auf SP3 zu updaten?
(sofern ihr mir jetzt überhaupt noch helft....aber ich bin mir keiner schuld bewusst)
Dieser Beitrag wurde am 28.06.2008 um 20:40 Uhr von MisterX1989 editiert.
Seitenanfang Seitenende
03.07.2008, 13:42
...neu hier

Beiträge: 9
#6 Hallo MisterX,

also zum Einen, Deine XP-Version ist nur legal mit Deiner für den PC mitgelieferten Nummer, nicht mit einer anderen. Die CD ist dabei vollkommen egal, denn die CDs sind nicht an den Key gebunden und können mit jedem x-beliebigen installiert werden.

So nun zum eigentlichen Thema, warum läßt sich das SP2 nicht installieren? Das SP2 fragt nämlich keinerlei Legalisierungsinfos ab, ausser Du verwendest die WEB-Installationsdatei, die sich die benötigten Module bei MS holt.

Gibt es irgendeine Fehlermeldung?

Abhilfe könnnte evtl. eine Reparaturinstallation mit einer SP2-CD schaffen, die Du Dir im Slipstreamingverfahren selbst erstellen kannst.

Sollte Dir nicht bekannt sein, wie dies funktioniert, so kannst Du auch auf meiner Website unter http://computer.meiergerhard.de/slip/start.htm nachschauen, da habe ich mal eine Schritt für Schritt Anleitung zu diesem Thema bereitgestellt.

Allerdings wirst Du auch bei einer Reparaturinstallation nach der 25stelligen Seriennummer gefragt werden.

Um diesen herauszufinden öffne das Programm REGEDIT über den Befehl Ausführen und anschließend öffnet sich dann Deine Registry.

Navigiere dort zu dem Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion

suche dort nach dem Wertenamen ProductKey, da sollte er dann drinstehen.

Schreibe ihn Dir heraus und verwende ihn, wenn Du vom System dazu aufgefordert wirst.

Gruß

RCAF_FB_Wurzel
__________
Computers are the better girls!
Seitenanfang Seitenende
04.07.2008, 11:19
Member

Beiträge: 647
#7

Zitat

RCAF_FB_Wurel postete
also zum Einen, Deine XP-Version ist nur legal mit Deiner für den PC mitgelieferten Nummer, nicht mit einer anderen. Die CD ist dabei vollkommen egal, denn die CDs sind nicht an den Key gebunden und können mit jedem x-beliebigen installiert werden.
Da liegst du leider falsch, es ist nach deutschem und EU-Recht nicht statthaft eine Lizenz zu einer Software wie Windows an den Kauf eines PCs zu binden (OEM) bzw. diese nur damit auszuliefern.
__________
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen...
Seitenanfang Seitenende
04.07.2008, 11:30
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1543
#8 wie auch immer, XP mit SP1 (oder schlechter) geht heutzutage gar nicht.
Selbst SP2 ist ohne die etwas über 90 Stück (Sicherheits-)Updates nur noch bedingt zu empfehlen.
Um SP3 hab ich bis heute nen Bogen gemacht, keine Ahnung, was das taugt.

TS
Seitenanfang Seitenende
04.07.2008, 11:49
...neu hier

Beiträge: 9
#9

Zitat

heptamer666 postete

Zitat

RCAF_FB_Wurel postete
also zum Einen, Deine XP-Version ist nur legal mit Deiner für den PC mitgelieferten Nummer, nicht mit einer anderen. Die CD ist dabei vollkommen egal, denn die CDs sind nicht an den Key gebunden und können mit jedem x-beliebigen installiert werden.
Da liegst du leider falsch, es ist nach deutschem und EU-Recht nicht statthaft eine Lizenz zu einer Software wie Windows an den Kauf eines PCs zu binden (OEM) bzw. diese nur damit auszuliefern.
Hallo,

ich sagte auch nicht, dass das XP an den PC, sondern an den KEY gebunden ist. Es ist nunmal definitiv so, dass man auf seinem Rechner nicht einfach eine Installation mit einer Lizenznummer machen darf, die bereits auf einem anderen Rechner in Gebrauch ist.

Gruß

RCAF_FB_Wurzel
__________
Computers are the better girls!
Seitenanfang Seitenende
06.07.2008, 01:14
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#10 Vielleicht sollte ich mich auch mal wieder dazu äußern....ich weiß, die geschichte klingt verdammt makaber, aber es ist wirklich so:

Ich wollte Windows zum ersten mal neu installieren, als ich mein PC circa 2 Jahre lang hatte. Hab ihn aber vorher schonmal hin und wieder aufgemacht, um die Lüfter zu säubern.
Dann wollte ich irgendwann Windows installieren und hab wie wild die Seriennummer gesucht.
Als ich sie nicht gefunden hab, rief ich bei meinem hersteller an, wo ich den PC gekauft hab. Die sagten mir, das die Seriennnummer hinten am PC aufgeklebt ist. Da war sie aber nicht. Sie sagten, ich könne den PC einschicken, dann prüfen sie ob der PC ungeöffnet ist. War er aber leider nicht mehr....damit verfiel meine garantie und der hersteller wollte mir nicht mehr helfen :-(

Danach war ich gezwungen ne Windows-CD von nem Kollegen zu verwenden, allerdings hatte er selbst nur ne gebrannte. Aber was hätte ich tun sollen? Ich konnte mir XP zum damaligen zeitpunkt nicht leisten...

Falls ihr mir nicht glaubt kann ich aber vielleicht irgendwie ein bild von meiner originalen CD-Rom hier reinstellen.
Seitenanfang Seitenende
06.07.2008, 11:27
...neu hier

Beiträge: 9
#11

Zitat

Sie sagten, ich könne den PC einschicken, dann prüfen sie ob der PC ungeöffnet ist. War er aber leider nicht mehr....damit verfiel meine garantie und der hersteller wollte mir nicht mehr helfen :-(
Diese Aussage des Herstellers ist definitiv falsch, denn es ist schon lange per Richterspruch entschieden worden, dass die Öffnung eines PC-Gehäuses NICHT zum Garantieverlust führt!

Jeder Verbraucher hat das Recht seinen PC zu öffnen um etwa neue Karten oder Festplatten einzubauen. Nur wenn hierbei grob fahrlässig etwas zerstört wird, dann ist die Garantie flöten!

Gruß

RCAF_FB_Wurzel
__________
Computers are the better girls!
Seitenanfang Seitenende
06.07.2008, 21:50
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#12 Na toll, hätt ich das doch nur vorher gewusst :-(

Jetzt ist die Garantiezeit schon längst vorbei...
Seitenanfang Seitenende
08.07.2008, 04:12
Member

Beiträge: 38
#13 tja, dann ist die geschichte hoffnungslos ;)

SP2 würde ich in jedem fall nachinstallieren. wie schon gesagt, kann man diese ohne validierung draufspielen. ein nicht zu verachtendes sicherheitsproblem bleibt dir allerdings weiterhin. ich weiss nicht inwiefern man hier links angeben darf. aber es gibt sogenannte updatepacks von verschiedenen anbietern. die könntest du nach dem SP2 draufspielen. somit könntetst du auch die allerneuesten patches nachreichen.
bleibt das problem, dass du die treiberupdates über das microsoft-update nicht nutzen kannst.
du könntest deine gesamte hardware auf treiberversionen prüfen und falls neue versionen vorhanden, diese manuell über die gerätesteuerung aktualisieren.
jetzt hast du gesagt du hättest die neuen drauf. ich meine nicht grafik oder soundtreiber. das wird nix bringen. schau erstmal ob dein bios up2date ist. danach musst du schauen welcher raid, sata, lan und chipsatz verbaut ist und diesen dann direkt vom hersteller runterladen. erfahrungsgemäß sind die treiber die der mainboard hersteller auf seiner seite listet total veraltet.
ist ein wenig frickelig funktioniert aber.

ganz anders kann man, anleitung wirst du hierfür hier nicht bekommen ist, dein windows entweder dauerhaft oder nur wenn benötigt, per mausklick zu legalisieren. danach könntest du ganz normal die windows-update funktion nutzen. urheberrechtlich und strafrechtlich selbstverständlich nicht zu empfehlen.
__________
AMD Phenom II X3 720 BE (Noctua NH-U12P) - GigaByte GA-MA790FXT-UD5P - 2GB Corsair DDR3 1333Mhz - 250GB SATAII 16MB - EVGA 9800GTX+ SSC - Audigy2 ZS - Enermax MODU82+ 625W
Seitenanfang Seitenende
10.07.2008, 12:39
...neu hier

Beiträge: 9
#14 Hi,

jede Menge Updates und ein komplettes Paket mit allen Patches seit erscheinen von SP2 findest Du unter http://www.winfuture.de.

Gruß

RCAF_FB_Wurzel
__________
Computers are the better girls!
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: