Gleiche IP Adresse im Forum mit verschiedenen Usernamen

#0
25.06.2008, 09:58
...neu hier

Beiträge: 5
#1 Einen schönen guten Morgen!

Ich bin neu hier und hab mal eine Frage an euch. Ich bin Mitadmin in einem Forum, muss aber gestehen nicht so viel Ahnung von der ganze Materie zu besitzen. Also es geht darum. Ich vermute das die "chefadministratorin" sich mit verschiedenen Usernamen im Forum angemeldet hat, es aber bestreitet.

Es gibt ca. 5 Usernamen bei denen man bei auf der IP Infoseite wenn ein Post geschrieben wurde lesen kann, das eben immer die 5 oder 3 oder auch mal zwei 2 User Beiträge mit der selben IP geschrieben haben. Es sind komischerweiße immer die selben 5 User, die dort aufgeführt werden.

Bei allen anderen User befindet sich auf der IP-Infoseite immer nur der einen Name des entsprechenden Users.

Die fünf User waren auch noch nie zur selben Zeit online. Kann es sein, das sie ohne den Browser zu wechseln und ohne PC runterzufahren sich hintereinander immer mit den fünf Usernamen anmeldet ? Bin ziemlich verwirrt musst ich gestehen.

[URL=http://img253.imageshack.us/my.php?image=unbenannt1ic1.jpg][/URL]

Ich hoffe ich hab einigermaßen erklären können, worin ich das Problem sehe.

LG Mrs. Stone
Dieser Beitrag wurde am 25.06.2008 um 10:02 Uhr von Mrs. Stone editiert.
Seitenanfang Seitenende
25.06.2008, 10:09
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#2 Die Grafik ist sehr schwer zu erkennen.
Geht es um 217.229.233.130?

Wenn ich das richtig sehe, ist das eine Einwahlnummer Telekom.
http://www.robtex.com/ip/217.229.233.130.html

Die wird sicher von mehr als einer Person genutzt.
Steht sogar als Blacklistet bei einigen... hehe...

Also theoretisch durchaus denkbar, dass da mehrere Personen hinterstecken.
Klarheit gibts nur wenn Du noch mit anderen Mitteln (Cockies, SessionID usw) arbeitest...

TS
Seitenanfang Seitenende
25.06.2008, 10:16
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 5
#3 Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Irgendwie bekomme ich das Bild nicht besser hin, hier mal noch ein neuer Versuch [URL=http://img3.imagebanana.com/view/xudobd45/Unbenannt1.jpg][/URL]

Was die anderen Mittel angeht, muss ich mich erst einmal informieren was ich da machen kann ...

Zwei der "pseudo-user" wohnen "angeblich" in Norwegen, können auch die beiden trotzdem von der Telekom sein ?
Seitenanfang Seitenende
25.06.2008, 18:21
Member

Beiträge: 24
#4 Naja also ich würd sagen, ein Computer im Internet hat nur 1x IP also kann es zwar sein das seine Geschwister oder sonst wer noch nen User hat, aber das könnte er ja auch zugeben. Bin mir nich gerad sicher wie das aussieht wenn er übern Proxy reingeht.

@TurnRstereO
Steht sogar als Blacklistet bei einigen... hehe...

Was meinste denn damit???
Seitenanfang Seitenende
26.06.2008, 07:57
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 5
#5 Ich hab mich gestern auch mal mit einem anderen Usernamen registriert und wenn man jetzt auf die IP Info des neuen Users geht, werden mein richtiger Name und der des neuen Users als selbe IP-Adresse aufgeführt.

Leider ist auch das nur ein Indiez und kein Beweis, was kann man denn machen um sicherer zu sein ?
Seitenanfang Seitenende
02.07.2008, 08:58
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 5
#6 Kann mir denn sonst niemand weiterhelfen ?

Ich habe inzwischen 14 Usernamen gefunden die über gemeinsame IP Adresse laufen. Und das fast täglich, es haben täglich mindestens drei (immer die selben) User die gleiche IP Adresse.

Zwei sind darunter die angeblich in Norwegen wohnen aber die IP gehört zur Deutschen Telekom.

Gibt es denn keine gute Möglichkeit es wirklich zu beweisen und nicht nur als Indiez laufen zu lassen? Ich bin auch Admin in dem Forum und komme mir inzwischen ziemlich hintergangen vor.
Seitenanfang Seitenende
02.07.2008, 09:56
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#7 Also die ganze Geschichte ist ziemlich verworren.
Erst mal was Grundsächliches:

Unterschiedliche Personen/Rechner können bei Dir im Forum durchaus die gleiche IP haben. Können, müssen aber nicht.
Wenn also zum Beispiel (nur ein Beispiel) aus einem großen Studentenwohnheim (Uni, Schule usw) , welches per DSL-Einwahl ins Netz geht, drei Studenten von da auf Dein Forum zugreifen, sieht es so aus, als ob alle drei die gleiche IP haben.
Oder wenn Leute den gleichen Anonymisierungsdienst (Proxy, was weiss ich) nutzen.... dann könnte der gleiche Effekt auftreten.
Oder wenn sich verschiedene Leute über das gleiche Wlan einwählen.
Oder früher hatten die Leute bei AOL alle die gleiche IP. Mir ist aktuell nicht bekannt, ob es sowas aktuell nicht auch noch bei anderen ISPs gibt.

usw. usw. usw.

Will sagen, die IP alleine ist kein wikliches Unterscheidungsmerkmal.

So, nun zu Dir.
Je nachdem von wo und wie Du Dich einwählst, könntest Du das für Dich austesten.
Lösche mal alle Deine temporären Internetfiles inclusive der Coockies.
Dann lasse Dir von Deinem Router eine neue IP geben. (Bei dynamischer IP-Zuweisung passiert das sonst i.d.R. nur alle 24 Stunden, man kann das aber auch auslösen im Router) Im Zweifelsfall mal die Bedienungsanleitung lesen!
Dann registriere Dich in Deinem Forum und schreibe da was rein.

Dann die gesamte Prozedur nochmal wiederholen und et voila... der neue Eintrag sollte eine neue IP haben.
Wenn Du einfach Deinen Rechner nur bootest, passiert vermutlich wenig.

Dann noch was grundsätzliches.
Viele Foren nutzen Standardsoftware.
Was genau Dein Forum für Unterscheidungen nutzt um festzustellen, ob eine Person die gleiche ist oder nicht, kann Dir nur der Schreiberling dessen sagen oder das Handbuch. Da gibt es oft auch so Sachen wie SessionID und Coockies. Wie sieht es damit aus?

Und noch was: Du kannst versuchen am Schreibstil (Rechtschreibfehler usw) festzustellen, ob Du es mit einer oder mehreren Personen zu tun hast.

TS

Nachtrag Für The Tobi:
Schau Dir mal das an: http://www.robtex.com/rbl/217.229.233.130.html
Verständlicher?
Seitenanfang Seitenende
02.07.2008, 11:22
...neu hier

Beiträge: 1
#8 Also ist es unmöglich, dass jemand aus dem Ausland, der sich auch dort befindet, die selbe IP hat wie jemand aus Deutschland? Verstehe ich das richtig?

Das würde schon jede Menge Klarheit bringen.
Seitenanfang Seitenende
02.07.2008, 11:30
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#9

Zitat

Oder wenn Leute den gleichen Anonymisierungsdienst (Proxy, was weiss ich) nutzen.... dann könnte der gleiche Effekt auftreten.
Mir fällt der Name gerade nicht ein.
Aber wenn der in Deutschland ein Endknoten ist, dann hat der aus China UND der aus Norwegen u.U. die gleiche IP!

Alles ist theoretisch möglich.. aber eben nur in Therorie.

TS
Seitenanfang Seitenende
02.07.2008, 12:25
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#10 Um das Thema mal abzuschliessen:

Zitat

Du kannst versuchen am Schreibstil (Rechtschreibfehler usw) festzustellen, ob Du es mit einer oder mehreren Personen zu tun hast.
Wenn die Forensoftware ausserdem noch so Sachen wie Browserversion usw. mitloggen würde, wäre das auch ein guter Ansatzpunkt.
Wäre schön, wenn sich mal jemand aus dem Forum von hier mal dazu äussern könnte. Aber vermutlich lässt sich eben nicht jeder gerne in die Karten schauen.
"Versuch macht Kluch"
So Ende und aus, ich bin raus.

TS
Seitenanfang Seitenende
02.07.2008, 14:05
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 5
#11 Es ist ein phhpb2 Forum....das Problem ist das die Software und alle Daten und der Server bei genau der Person liegen die wir in Verdacht haben, sich mit mehreren Users "darzustellen". ....ich hab leider die Software nicht zur Verfügung und hänge somit ziemlich in der Luft, was mich natürlich auch richtig fuchst.

Ich danke euch wirklich für die Antworten, es ist echt ne ziemlich "blöde" Situation. Wir haben so viele Indizien, die Schreibstiele der Personen unterscheiden sich nur minimal und dann die IPs und die Storys die von den Users kommen....es ist wirklich alles so mysteriös....
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: