Identifikation eines Forum-Users über seine email-Adresse

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
23.11.2015, 19:55
...neu hier

Beiträge: 1
#1 Hallo zusammen,

ich möchte eine Community ins Leben rufen, deren Akzeptanz damit steht oder fällt, wie anonym die Beiträge der User verfasst werden können. Ich versuche mal, ein halbwegs konkretes Beispiel zu nennen: ein Autofahrer berichtet in seinem Post von einem Beinahe-Unfall an einer schwer einsehbaren Feuerwehrausfahrt, als die Einsatzfahrzeuge rauskamen. In diesem Zusammenhang schreibt er auch, dass er zum einen zu schnell fuhr und zum anderen die Musik viel zu laut hatte.
Offensichtlich liegt also auch Fehlverhalten seinerseits vor, es geht ihm aber letzlich darum, andere Autofahrer in seiner Gegend auf diese Gefahrenstelle (schwer einzusehen) hinzuweisen. Jetzt könnte aber in einem drastischeren Fall eine Behörde auf mich als Seitenbetreiber zukommen und mich auffordern, seine Identität preiszugeben. Das will ich grundsätzlich gar nicht können. Weiß jemand hier, und ich entschuldige mich dafür vorab, aber Vermutungen helfen leider nicht weiter, ob ich zur Herausgabe der Daten gezwungen werden könnte und falls ich nur seine email-Adresse habe, ob der User anhand dieser überhaupt zu identifizieren wäre?

Vielen Dank für jede fundierte Antwort und einen schönen Abend noch!

asc
Seitenanfang Seitenende