Proxyserver/Firewall an Schule/Uni umgehen

#0
03.11.2007, 12:41
...neu hier

Beiträge: 5
Seitenanfang Seitenende
21.11.2007, 19:24
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 5
#2 Es wurden ein paar Sachen geändert. In den nächsten Tagen gibt es auch Screenshots
Seitenanfang Seitenende
30.11.2007, 17:17
...neu hier

Beiträge: 1
#3 Wir sind auch dabei die Sache mit Firewalls zu klären. Allerdings noch in beta - also falls Interesse besteht rum testen ;)

Yahoo, ICQ, MSN, Gtalk, Skype, blokierte Seiten etc sollten mit HTG (das Prog) dann zu nutzen sein.
hier der link:

www.httptunnel.ge
Dieser Beitrag wurde am 30.11.2007 um 17:30 Uhr von boruxbegemot editiert.
Seitenanfang Seitenende
30.03.2008, 22:10
...neu hier

Beiträge: 1
#4 Hmm...Ich sitze hier einsam und verlassen in einem Internat in der Schweiz^^ weil unser wlan hier über den selben server wie die schule geht is alles geserrt und wenn ich alles sage dann mein ich das auch...unsere Administratorin hat so das gefühl das wir nichts ausser google und wikipedia brauchen wobei bei google auch immer die Hälfte aller Seiten gesperrt sind! sie sind genau so gesperrt wie eure pages die ihr oben angegeben habt...HILFEEE!! und auf unseren Brief, dass wir Seiten für Hausaufgaben etc. brauchen hat sie nicht reagiert... naja sie sagt ja auch, dass wlan wegen skype nicht funktioniert...ja klar!

wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte;)

MFG Katja
Seitenanfang Seitenende
18.01.2011, 10:20
...neu hier

Beiträge: 2
#5 Bei uns an der Schule haben wir einen sehr strengen Admin.. Wir können keine online spiele oder generel keine spiel spielen können nix runterladen usw...
was muss ich tun das wir das alles machen könnten..
Seitenanfang Seitenende
18.01.2011, 10:57
Member
Avatar N1con

Beiträge: 395
#6

Zitat

rindert postete
Bei uns an der Schule haben wir einen sehr strengen Admin.. Wir können keine online spiele oder generel keine spiel spielen können nix runterladen usw...
was muss ich tun das wir das alles machen könnten..
... du sollst in der Schule auch nicht alles machen sondern nur eins: LERNEN
__________
Wenn ich euch geholfen habe, könnt ihr gerne ans Board spenden, auch ich freue mich über einen kleinen Obolus für mein Feierabendbier ;)
Protecus Spenden
Seitenanfang Seitenende
18.01.2011, 20:10
...neu hier

Beiträge: 1
#7 hallo,
obwohl ich zonealarm,in windows firewall deinstalliert habe ist der eintrag noch immer vorhanden und blockiert meinen internetzugang.wie kann ich das umgehen resp.den eintrag löschen.
Seitenanfang Seitenende
21.01.2011, 12:02
...neu hier

Beiträge: 2
#8

Zitat

N1con postete

Zitat

rindert postete
Bei uns an der Schule haben wir einen sehr strengen Admin.. Wir können keine online spiele oder generel keine spiel spielen können nix runterladen usw...
was muss ich tun das wir das alles machen könnten..
... du sollst in der Schule auch nicht alles machen sondern nur eins: LERNEN
ja aber wenn wir dann info haben und der Lehrer sagt, dass wir surfen dürfen dann will ich eiq nicht wikipedia gehen.
Seitenanfang Seitenende
21.01.2011, 22:13
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#9 Also dieses Forum ist sicherlich nicht dafür, um Anleitungen zu geben, wei man Sicherheitsmechanismen umgeht!
Zudem kocht da jede Schule ihr eigenes Süppchen, sodass es so wie so schwierig wäre, da überhaupt Rat geben zu können.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
22.01.2011, 06:53
Member

Beiträge: 163
#10 Tja, immer diese Sperren, aber in einer Schule sollte man halt die Regeln akzeptieren.Austoben kann man sich dann zu Hause. Nervend können diese Sperren jedoch schon sein, und auch mal lustige Einlagen im Arbeitsleben bieten:

in unserer Firma haben viele Leute Internetzugang, privat surfen ist nicht explizit untersagt und es sind auch div. Seiten gesperrt. Vor einigen Jahren kam mein Chef (Datenschutzbeauftragter!) zu mir ins Büro, weil er selbst keinen Internetzugang hatte:

Chef: "Ich möchte mir ... anschauen. Ist für mich privat. Könnten Sie bitte mal auf die Seite ... gehen?"
Ich: "Das geht nicht, diese Seite ist im Proxy gesperrt."
Chef: "Hm, schade, aber da kann man dann wohl nix machen." wollte gehen und grübelte bestimmt über diesen fiesen Kerl Namens Proxy...
Ich: "Moment, schau'n mer mal..." tippeditappeditipp - klick "Bingo! Bitteschön."
Chef guckt sich die Sache ungläubig an, nimmt einen Ausdruck der Seite mit und grinst leicht, geht dann zufrieden wieder weg und meint dabei: "Aber wir wollen ja nicht die Firmenregeln umgehen..."

Fazit:
Sperren sind ok, solange man jemanden kennt, der sie verantwortungsvoll zu umgehen weiß.
Im übrigen arbeite ich immer noch bei dieser Firma, und Scheffe auch.

Gruß
Faun
Seitenanfang Seitenende
01.03.2011, 11:42
...neu hier

Beiträge: 3
#11 Das geht mir auch so mit dem Sperren. Weißt du, welche Seiten man zum umgehen dieser Sperre braucht? Einige kenn ich ja, aber die sind auch schon gesperrt
Seitenanfang Seitenende
01.03.2011, 11:48
...neu hier

Beiträge: 3
#12 Falls euch die hier was nützen:

-a-tunnel.com (man kann a-z nehmen)
-apenglish.info
-apbiology.info
-aurorapisogne.info

kennt ihr andere?
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: