SygateFirewall VS: Kaspersky Internet Securitiy Firewall !?

#0
13.03.2007, 09:02
Member

Beiträge: 58
#1 Welche Firewall ist besser und zu empfehlen !?
Seitenanfang Seitenende
13.03.2007, 13:16
Member

Beiträge: 647
#2 Besser als was? Suchfunktion mal benutzt?
__________
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen...
Seitenanfang Seitenende
13.03.2007, 13:22
Member

Themenstarter

Beiträge: 58
#3 ja welche ist besser die Kaspersky oder die Sygate !?

Hab ich das richtig gesehen das auch die Sygate Bezahlversion nciht weiter supportet wird !?
Seitenanfang Seitenende
13.03.2007, 13:25
Member

Beiträge: 647
#4 Kann ich nichts zu sagen welche besser, ist, meiner Ansicht nach taugt keine was.

Sygate gehört zu Norton soweit ich weiß, daher wird es wohl auch keine weiterentwicklung von deren Software mehr geben.
__________
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen...
Seitenanfang Seitenende
13.03.2007, 18:49
Member

Themenstarter

Beiträge: 58
#5 Wie jetz hat Norton es auch eingestellt !??!
Seitenanfang Seitenende
15.05.2007, 00:36
...neu hier

Beiträge: 7
#6

Zitat

golf16v postete
Wie jetz hat Norton es auch eingestellt !??!
Sygate wurde vor längerem von Symantec übernommen; wird jedoch nicht mehr weiter produziert.
Seitenanfang Seitenende
15.05.2007, 06:26
Member
Avatar Yourhighness

Beiträge: 279
#7 Ich benutze Kerio 2.15 (ist die alte Version von Sunbelt Kerio Free). Bin sehr zufrienden damit und habe absichtlich das aeltere Model gewaehlt. Ich wuerde nicht zur KIS Suite raten, es sei denn Du willst KAV auch als deinen Antivirenschutz nutzen. Naja auch dann halte ich eigentlich nichts von den "Paketen." Kaspersky ist specialisert auf Antivirensoftware und nicht auf Firewall, daher wuerd ich Kaspersky nicht als firewall empfehlen.

Dies ist was ich Leuten in einem anderen Forum poste, wenn Sie keine Firewall haben...

I know that firewalls can be a hassle for some games and other programs, but please consider for a second what is more annoying to you - the recurring task of having to clean up your machine of an infection due to lack of protection, or having to train your firewall once for future prevention of being infected again. Considering, that you might even have to change all your passwords in the worst-case scenario, I just personally think that the latter is the best option.

The Windows firewall is better than nothing, but doesn't monitor outgoing packets very well. A third party firewall will bug you with a lot of deny or allow questions for a while, but you should be able to tell it to remember your decision so after about a week or so you will rarely be asked for a decision. It's up to you, I just think you should really give it a try. For a bit more on the firewall thing, have a read here: http://www.us-cert.gov/cas/tips/ST04-004.html.
__________
Yourhighness
Yourhighness' Seite / Mein Blog (Englisch)
Dieser Beitrag wurde am 15.05.2007 um 06:31 Uhr von Yourhighness editiert.
Seitenanfang Seitenende
15.05.2007, 11:23
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#8

Zitat

Dies ist was ich Leuten in einem anderen Forum poste, wenn Sie keine Firewall haben...
Hab keine, aber auch kein Windows - das ist doch schon wirksam genug ;)
Windows verfügt aber auch noch über einen anderen wirksamen Schutz besonders dann wenn man keinen Router besitzt.
Einfach in der tray-leiste unten rechts auf das Netz icon klicken (rechte Maustaste) dann auf trennen ;)

Naja um ganz ehrlich zu sein das man dafür (doesn't monitor outgoing packets very well) schon eine Firewall benötigt ist schlimm genug.
Die URL ist ja auch FUD aber das sowas unter us-cert.gov gehostet wird ist mir schon klar - warum ist Microsoft eigentlich noch nicht auf die Idee gekommen die Idee der "Firewall" patentieren zu lassen ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
16.05.2007, 07:39
Member
Avatar Chris4You

Beiträge: 694
#9 Hallo,

habe beides (Kaspersky InterentSec. 6.0 und Sygate 5.1.) am Laufen. Sygate (Platinum) ist besser als die eingebaute Firewall von Kaspersky (Konfiguration etc.). Allerdings werden für die Sygate keine neuen Signaturen mehr zur Verfügung gestellt und sie wird von Norton nicht weiterentwickelt, veraltet also (aber Immerhin hat es Norton mal wieder geschafft die Konkurrenz auszuschalten)...

Bei der Installation darauf achten, das bei Kaspersky AntiHacker nicht installiert wird, sonst funktioniert Sygate nicht. Umgekehrt Sygate komplett bei Kaspersky freigeben....

Aber: Besser als die XP-Firewall sind beide ;o) und die ist wieder besser als gar keine

Chris
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: