anonymer Webspace / sicheres Hosting - Wo?

#0
17.03.2012, 10:15
Member

Beiträge: 14
#31 Ich nutze die Server von giga-hosting.biz, kann ich nur empfehlen.
Seitenanfang Seitenende
03.07.2012, 14:03
...neu hier

Beiträge: 2
#32 NOVASERVER.info ist eine Offshore-Hosting Company und hat wirklich gute angebote. Hat "normale" DE / EU Server als auch Server in anderen Laendern (Sued-Ost-Asien). Payment Processoren, Offshore VISA Karten & komplette Virtual-Office Adress abwicklung inkl. anonymer Domainregistrierung. Klappt alles auch mit fantasie-namen und adressen ;-)
Seitenanfang Seitenende
25.08.2012, 20:07
...neu hier

Beiträge: 1
#33 Auch ich wäre sehr interessiert, zugriffssicher vor deutschen Behörden und anonym, Webspace und Domainreg. für den kleinen Geldbeutel (Sachen wie anonymes bezahlen per Briefsendung sind sehr wichtig), in Anspruch zu nehmen. Gerne würde ich schützenswerte Info´s des deutschen Regime und anderes veröffentlichen ohne Angst vor Verfolgung oder Sperrung/Blockierung haben zu müssen.

Leider funktionieren die Links zu e-Gold und Co nicht mehr. Gibts Alternativen?
Seitenanfang Seitenende
28.01.2013, 04:15
Member

Beiträge: 12
#34

Zitat

N1con postete
Ich will ja nicht meckern, aber ich finde der Threat hier geht in die falsche Richtung. Eigentlich sollte es uns doch um Sicherheit (nicht gleichbedeutend mit Sicherheit vor Entdeckung bei Straftaten) gehen und wie wir uns und andere vor irgendwelchen Machenschaften schützen können.

Grüße N1con
Doch, es ging nur um die Sicherheit vor den Behörden.
Das wird auch deutlich durch das erste Wort "anonymer". Ganz eindeutig nicht um Sicherheit im Sinne von Stabilität und "Sicherheit" im Betrieb.
Wir leben nun mal nicht in den USA, sondern im Vierten Reich, dem Bundesregime Deutschland (BRD).
Wenn sich ein Chinese, Iraner usw. anonymen Webspace zulegt, habt "ihr" Mahner und Zeigefingerwackler ja seltsamerweise auch nichts dagegen.


Ich suche gerade nach einer Liste mit sicheren bzw. anonymen Webhostern.
Ich erinnere mich an eine einfache HTML-Seite, wo Webhoster untereinander genannt wurden.
Stichwortartig.
Ich glaube das Design war Weiß-Grün-Schwarz.
Leider finde ich die gerade nicht mehr. Auch nicht über meine besuchten Webseiten bei Google. Ich war evtl. nicht angemeldet, oder habe jetzt nicht die gleichen Suchbegriffe.

Schade, aktuell habe ich immer noch nur Goodnet.com.ua im Gedächtnis.
Natürlich noch Mediaon, Katzglobal, usw. aber das sind die teuren.
In der Liste waren auch ein paar mit Preisen in der Goodnet-Region.

Hat da evtl. jemand einen Tipp?
Ich habe absichtlich diesen Strang gewählt, weil er perfekt passt, statt noch einen weiteren zu eröffnen.


Was ich schon mal beitragen kann, ist die Domainregistrierung.
Es ist ja kein Fehler die bei einem anderen Anbieter als den Webspace zu machen.
Da ist mir z.B. www.internet.bs bekannt. Die Internationalen Domains liegen auf dem Niveau der billigen Anbieter, aber die sitzen auf den Bahamas. Im WhoIs der eigenen Webseite steht dann (WhoIS-Schutz ist kostenlos, und jederzeit aktivierbar und deaktivierbar) eine Adresse in Panama.
Seitenanfang Seitenende
21.09.2015, 07:17
...neu hier

Beiträge: 1
#35 Ich bin bisher sehr zufrieden mit dem Service von diesem Anbieter http://www.rock-server.de. Hatte zuvor ziemlich schlechte Erfahrungen mit einem anderen Hoster gemacht und seitdem auf Rock-Server gewechselt ohne Probleme.
Seitenanfang Seitenende
02.10.2015, 14:35
Member

Beiträge: 35
#36

Zitat

Paschowa postete
Ich bin bisher sehr zufrieden mit dem Service von diesem Anbieter http://www.rock-server.de. Hatte zuvor ziemlich schlechte Erfahrungen mit einem anderen Hoster gemacht und seitdem auf Rock-Server gewechselt ohne Probleme.
was bieten die denn im Bereich Sicherheit?
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: