S-ATA wird nicht mehr erkannt!

#0
14.07.2005, 17:28
...neu hier

Beiträge: 2
#1 So, erstmal ein herzliches Hallo an alle hier!

Ich möchte mich gleich mit einem Problem an euch wenden.

Mein Mitbewohner hat sich vor ein paar Tagen seinen Rechner aufgerüstet.
Hardwareinfo:
-Intel 915P Board
-P4 530j
-2 mal Kingston Value mit 512MB DDR2
-GF6600 Pci-e
-Seagate S-ATA mit 200GB
-IBM ATA 133 mit 80GB (Windows)

Schön und gut, neu aufgesetzt, alles Installiert (AV, FW ect.) und lief auch bis heute noch ohne Probleme.
Als er jedoch nachhause kam und seinen Computer einschaltete blieb er beim Bootscreen von XP(Prof.) hängen.
Als er die S-ATA entfernte kam bzw. kommt er ins Windows.
Sie wird im BIOS erkannt und im DOS Modus werden alle Partitionen angezeigt.
Wenn man sie nach dem Booten von Windows anschliest erkennt er sie zwar, jedoch nicht mit allen Partitionen.
Formatiert hat er sie noch nicht da sich wichtige Daten auf der Platte befinden.
Scandisk hat ebenso wenig gefunden wie Partitionsmanager.
Dann hat er noch eine Systemwiederherstellung gemacht die genausowenig half.

Nun meine Frage, was kann man da noch machen bzw. hat jemand Erfahrung damit?

Danke im vorraus und freundliche Grüße!
Seitenanfang Seitenende
26.07.2005, 19:46
...neu hier

Beiträge: 10
#2 Was für eine windows version hat er denn auf seinem system und welches servicePack?


hatte dieses problem auch bei meinem Computer mit dem ServicePack 1
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: