Arbeitsspeicher wird nicht mehr erkannt

#0
29.08.2008, 21:58
...neu hier

Beiträge: 4
#1 Hallo!
Ich hatte vor, den Arbeitsspeicher meines Notebooks von 256 auf 512mb aufzurüsten. Also habe ich eine Ram Karte ausgebaut um mir den "Typ" abzuschreiben (Notebook war ausgeschaltet!) und habe die Karte dann wieder genauso eingebaut.
NUR: Die Speicherkarte wird nicht mehr erkannt!

--> Was muss ich machen, dass mein Recher die Karte wieder erkennet?

Noch ein Par Daten:
128 MB Ram
SO-Dimm Karte
144 Pin


Würde mich über hilfe freuen!!!
Seitenanfang Seitenende
31.08.2008, 01:08
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2308
#2 Also, wenn der Speicher nicht defekt ist solltest du einfach noch einmal den Sitz des speichers überprüfen. Einfach noch mal nachdrücken, daß er auch richtig sitzt.
ansonsten einmal die Kontakte säubern.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
01.09.2008, 20:05
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#3 Ich habe nochmal beide Speicher heraus genommen, sie entstaubt und die Schlitze auch noch gereinigt...
Erkennen tut er den immernoch nicht...

Ein Freund meinte, ich soll das Bios nach neuem Speicher suchen lassen.
Wie geht denn das???
Seitenanfang Seitenende
01.09.2008, 21:14
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2308
#4

Zitat

Wallinator postete
Ein Freund meinte, ich soll das Bios nach neuem Speicher suchen lassen.
Wie geht denn das???
Ehrlich gesagt, habe ich so etwas noch nie gehört. Entweder das BIOS erkennt den Speicher, oder nicht.
Wenn das Reinigen oder Steckplatz wechseln nichts bringt hört es sich nach einem Defekt an.
Falls die Möglichkeit besteht (und das ist ja bei Notebooks meist weniger der Fall) kannst du deinen Speicher in einem baugleichen Notebook (oder halt ein Notebook, welches den selben Speicher nimmt) ausprobieren.
Im Fachhandel haben die auch häufig Speichertestgeräte, dort könntest du deinen Speicher auch mal durchtesten lassen.
Ich weiß, hört sich alles nicht so toll an, aber für mich hört sich das nach einem Defekt an.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
02.09.2008, 16:25
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#5 Hab den Rechner soeben zum Fachmann gebracht! Er wird sich das mal ansehen und wenn nötig den Speicher auswecheln!
(Hoffentlich wird das nicht zu teuer...)
Seitenanfang Seitenende
06.09.2008, 16:55
Member

Beiträge: 19
#6 Errm etwas spät aber hast du mal die Batterie rausgenommen und nochmal eingesetzt ? ist meistens eine runde Batterie CR 2032
Hatte das selbe Problem und alle Steckplätze haben die Karte nicht angenommen, nach Rausnehmen und Wiedereinsetzen der Battery hats geklappt

ps: 512mb arbeitsspeicherbeim pc kostet kaum noch etwas, allerdings bei ddr2 doppelt soviel wie die neuen^^
Dieser Beitrag wurde am 06.09.2008 um 17:02 Uhr von Firenn editiert.
Seitenanfang Seitenende
09.09.2008, 19:00
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#7

Zitat

Firenn postete

ps: 512mb arbeitsspeicherbeim pc kostet kaum noch etwas, allerdings bei ddr2 doppelt soviel wie die neuen^^
ein 512mb speicher kostet mich 75€/Stk.
256mb 45€/Stk.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: