Wie errichte ich e. Netzwerk zwischen 2 PCs (WIN98 & XP)

#0
25.02.2003, 21:43
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#16 Ich würde es hiermit versuchen:
NetBeui auf der XP-Maschine von der CD nachinstallieren.
Wie- steht hier : http://board.protecus.de/t638.htm
Könnte evtl helfen.
Prüfe auch, ob die XP-Firewall evtl noch aktiv ist.
Josch
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
27.02.2003, 09:45
...neu hier

Beiträge: 3
#17 Hab ich gemacht.

letzter Stand:

- XP sieht Win98 in der Netzwerkumgebung, kann Laufwerke verbinden und über Win98 drucken

- Win98 kann XP anpingen und zeigt den Webserver auf XP im Explorer an

- Win 98 sieht XP nicht in Netzwerkumgebung, läßt auch kein Laufwerksmapping ala \\xpname\SharedDocs zu, auch nicht über "Explorer/Extras/Netzlaufwerk verbinden"

letzter Verdächtiger: bei TCP/IP kann "NetBIOS über TCP/IP aktivieren" nicht aktiviert werden?

Muß dazu noch was extra installiert werden?

Frank

Plan B rückt immer näher. Win Xp runter Win98 drauf ;)
Dieser Beitrag wurde am 27.02.2003 um 09:46 Uhr von Ferrathios editiert.
Seitenanfang Seitenende
27.02.2003, 11:34
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#18 welche Fehlermeldung kommt denn, wenn Du "NetBios über TCP" aktivieren möchtest ?
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
27.02.2003, 11:50
...neu hier

Beiträge: 3
#19 gar keine, das Auswahlfels ist inaktiv.

Frank
Seitenanfang Seitenende
19.03.2003, 22:04
...neu hier

Beiträge: 4
#20 Für was ist eigentlich das NEtBeui Protokoll zuständig? Müsste es nicht eigentlich auch ohne gehen?

Ich habe die gleiche Probleme mit einem XP Prof Rechner und einen 98 Rechner.
Liegt das vielelleicht an der Kombination?

Ich kann beide Rechner selbst pingen.
Gegenseitig geht es nicht.
Unter Netzwerkumgebung ist die Arbeitsgruppe "AG"bei beiden REchner vorhanden. Manchmal kommt es vor dass dort der jeweilige REchner auf dem ich mich befinde angezeigt wird, dann kommt es aberauch manchmal vor dass dort kein Rechner drin steht. Denn jeweils anderen REchner hatte ich noch nie gesehen...


Wer hat noch Tips? Ich habe gerade Zonealarm deinstalliert?

Nützt es vielleicht euch etwas wenn ich IPCONFIG mal poste?
Seitenanfang Seitenende
19.03.2003, 22:31
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#21 Meine Empfehlung bezgl. Netbeui kann ich rational nicht wirklich begründen ;) .
Habe aber bei Problemen der Vernetzung von XP und 98 - Rechnern schon
plötzliche Erfolge ezielt ;). Kann es wirkich nciht schlüssig begründen.
Völlig richtig: es sollte auch ohne funktionieren.
NetBEUI ist eine Erweiterung des NETBIOS, bedingt für lokale Netze geeignet.
http://netzwerke.virtualave.net/tcp_gl.htm

Pingst Du die Rechner mit IP-Adresse oder mit Name ?
Mit IP-Adresse sollte es auf jeden Fall funktionieren.

"Sauberes" Entfernen von Zonealarm ?
http://board.protecus.de/t1442.htm
Poste deine IPconfig, sit sicher kein Schaden ;)
Josch
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
29.04.2003, 07:50
...neu hier

Beiträge: 2
#22 Hi - Es ist ein allgemeines Problem.
Ich versuche gerade in einer kleinen Volksschule ein Netzwerk einzurichten:
XP als Lehrer-Rechner / 4x Win98 Clients.
1. Versuch händisch (so wie ichs mit meinen 25 Jahren Erfahrung gelernt hab)
(IP / Subnetz einrichten, Rechnernamen & Arbeitsgruppe ...) Toll: Im Netzwerk sind alle Rechner sichtbar. Freigaben am XP Rechner einrichten (dieser kann auf alle Win98 zugreifen!) - Leider können die W98 XP zwar sehen und pingen, bekomme aber eine Fehlermeldung: Unbekannter Fehler 31

2. Versuch: Heimnetzwerkassistent von XP
Also wirklich toll. Fragt mich wie mein Netzwerk aussieht (Möchte auch den Internet Zugang über XP machen), erstellt eine Diskette (netsetup.exe) die ich auf allen W98 ausführe. Super - alles im Netz ist sichtbar (Freigaben, Drucker ...) Nur leider: selbe Fehlermeldung wie oben

3. Versuch: Ich habe dann noch alle möglichen Dinge versucht (Verbindungsfirewall deaktivieren / aktivieren, Berechtigungen auf Freigabeebene und auf Dateiebene ändern, Die Benutzer den W98 Rechner auch auf XP anlegen und diesen Rechte geben ...)

Nach 8 Stunden probieren hab ich aufgegeben. Ich denke ich werde W2000 installieren - oder hat jemand noch eine gute Idee / Anleitung wie das zu machen ist
(Außerdem überlege ich Schafzüchter in Australien zu werden .........)
Seitenanfang Seitenende
24.06.2003, 19:03
...neu hier

Beiträge: 1
#23 Hi Leute!
Ich hab das selbe Problem wie hier viel zu scheinen haben: Ein Netzwerk zwischen XP un win98.
Eure Erklärungen sind echt gut und ich konnte bis zu dem Punkt folgen, an dem ich Netbeui installieren sollte. Ich fand auf meiner WinXP CD im Odner "valueadd" (wie beschrieben) kein solches Protokoll. Kann es daran liegen, dass ich nur die HOME-Version von XP habe?
Schon mal danke für eure Hilfe!
Samuel
Seitenanfang Seitenende
20.09.2003, 13:00
...neu hier

Beiträge: 1
#24 Also ich antworte mal für den Fall dass noch andere dieses Problem haben...

der username mit dem man von win98 auf xp zugreifen will muss auf beiden existieren und das gleiche passwort haben. Man muss ein passwort anlegen, sonst gibts "Unbekannter Fehler 31"...

Netbeui ist so alt, damit würd ich mich gar nicht mal abgeben, TCP/IP hat bei mir noch immer funktioniert

cia

SG
Seitenanfang Seitenende
20.12.2003, 12:14
...neu hier

Beiträge: 6
#25 Ich habe das Problem, dass ich von 98er nicht auf XP zugreifen kann. Dann kommt ne Fehlermeldung " Sie haben keine Zugriffsrechte für diese Resource" Ich habe die Computer mit Router verbunden, kann mit beiden ins Internet kann von XP auf 98 zugreifen, aber andersherum will nicht funktionieren. Ich habe an beiden Rechnern mehrere User.
Seitenanfang Seitenende
20.12.2003, 13:40
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#26 Hast Du Dir die Seite 1 dieses Threads mal durchgelesen ?
-Arbeitsgruppe prüfen
-IP-Adresse/Subnetzmaske i.O ?
-XP-Firewall ausgeschaltet ?

Mehrere User.....das sagt noch gar nichts. Auf XP muss ein Konto existieren, das dem User auf Win98 in Benutzername und Kennwort entspricht.
Zusätzöich muss für das freigegebene Laufwerk/Ordner auch eine Zugriffsberechtigung für das entsprechende Konto existieren.
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
21.12.2003, 14:03
...neu hier

Beiträge: 6
#27 Ich habe die selbe Arbeitsgruppe, gleiche Subnetzmaske : 255.255.255.0 und ip: 192.168.123.110/192.168.123.111 router:192.168.123.254. Ich habe auf beiden Rechnern ein Konto das Theo heißt mit dem Kennwort Theo. Ich habe vielleicht nicht die zugriffsberechtigung für das Konto. Muss man den Ordner einfach nur freigeben oder muss man auch einstellen welches Konto darauf zugreifen muss? Wenn letzteres wie macht man das.
Seitenanfang Seitenende
21.12.2003, 16:42
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#28 Ich hab mir den Thread hier mal durchgelesen.
Aber ist es nicht unmöglich zwei x-beliebige Windows Rechner ohne funktionale Domäne aneinander anzuschließen und über die Netzwerkumgebung zu verbinden? War es nicht so das man da nicht ein master server braucht der sich als eine Art (such-)server den anderen clients aufdrängt damit sie alle Rechner in der Netzwerkumgebung finden können - ich glaube dafür gibts auch ne option im samba.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
22.12.2003, 09:31
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#29 Es ist möglich Peer-to-peer Netzwerke zu errichten.

Zitat

Muss man den Ordner einfach nur freigeben oder muss man auch einstellen welches Konto darauf zugreifen muss? Wenn letzteres, wie macht man das
Was die Freigabe betrifft: bei FAT-Laufwerken genügt es das Laufwerk/Ordner freizugeben und Lese/Schriebrechte festzulegen. Ist es ein NTFS, "Eigenschaften" des Laufwerks/Ordners/Datei wählen und unter "Sicherheitseinstellungen" die Rechte überprüfen.
Funktioniert ein Ping von 98=>XP ?
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
22.12.2003, 11:44
...neu hier

Beiträge: 6
#30 Ja Ping funktioniert. Ich kann nur nicht auf den Computer zugreifen wenn ich in der Netzwerkumgebung auf den XP klicke steht "Sie haben keine Zugriffsrechte für diese Resource".
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: