[Idee] -> gegen die Dialerseiten (Bitte mitmachen!)

#0
04.03.2004, 20:15
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#1 Hi Leute,

// edit Achtung! - das Projekt ist recht gut von http://www.dialerdomains.tk umgesetzt Achtung!

beinahe alle Browser arbeiten heutzutage mit der hosts Datei im Windows Verzeichnis zusammen. Dort kann man unter anderem Seiten umleiten / blockieren -> siehe: Wie Webseite sperren/blocken (im Browser)

Ich möchte mal eine These aufstellen und behaupten, das 90% aller Dialerseiten im Endeffekt auf nur wenige "Download URL's" verweisen:

Was haltet ihr davon hiervon mal eine kleine Auflistung zu erstellen und daraus dann eine hosts Datei wie hier beschrieben zu erstellen? die man sich dann herunterladen kann und somit einen simplen Dialerschutz hat?

Dialer Download Negativ Liste:
• h**p://download.power-url.de
• h**p://install.service-url.de
• h**p://install.global-netcom.de
• h**p://www.stardialer.de
• h**p://de-url.de
• h**p://193.159.183.138
• h**p://install.questnet.de
• h**p://nml.freeload.cc


Was meint ihr?
Wer hilft?

Greetz Lp

Dieser Beitrag wurde am 04.03.2004 um 20:17 Uhr von Laserpointa editiert.
Seitenanfang Seitenende
04.03.2004, 21:46
Member

Beiträge: 3306
#2 h**p://download.stardialer.de/
h**p://web-url.de/
h**p://download.downloadurl.de/
h**p://de-url.de/
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Dieser Beitrag wurde am 04.03.2004 um 21:49 Uhr von asdrubael editiert.
Seitenanfang Seitenende
05.03.2004, 14:30
Member

Beiträge: 1516
#3 h**p://download.serviceurl.de

Am meisten nerven mich Seiten wie Hausaugabe.de deren Angebot für Schüler ist.
__________
°<- Vorsicht Trollköder und Trollfalle -> {_}
Seitenanfang Seitenende
05.03.2004, 18:03
Administrator
Avatar Lukas

Beiträge: 1742
#4 @Lp
schöne Idee hier sind auch noch einige:
übernimmst du die hosts Datei?

h**p://download.service-url.de
h**p://download.billing-url.de
h**p://download.billingurl.de
h**p://download.download-url.de
h**p://download.powerurl.de
h**p://download.internetclearing.de
h**p://download.flexview.de
h**p://download.flex-view.de

@spunki
schlimmer finde ich es noch wie arbeitslose abgezockt werden z.B. bei bewerbe-dich.de oder kleinere Kinder bei z.B. malvorlagen.de (gerade in einem anderen Forum gelesen, da ist jeder Link ein Dialer!)
__________
Gruß Lukas :yo
Seitenanfang Seitenende
05.03.2004, 18:08
Member

Beiträge: 201
#5 Warum benutzt ihr nicht einfach einen sicheren Browser odernoch besser ein gutes OS?
Ich habe gerade eben mal alle angegebenen URL's mal einfach in meinen Browser eingetippt und mich gefreut das absolut nix passiert ;)

Abgesehen davon das ihr anscheinend schlechte Systeme benutzt habt ihr wohl nicht bemerkt das viele dieser URL's einfach Aliase für eine IP sind die eh schon oben steht. Also wenn ihr schon so versuchen wollt eure Löcher zu stopfen dann macht es doch wenigstens richtig und blockt gleich den kompleten STARWEB-SERVICE IP Bereich von 193.159.183.0 - 193.159.183.255

Besser wäre einfach einen Browser zu benutzen der PopUps sperrt, JavaScript geziehlt kontrollieren kann und auch bei Redirects erst fragt.
Dieser Beitrag wurde am 05.03.2004 um 18:10 Uhr von MacDefender editiert.
Seitenanfang Seitenende
05.03.2004, 18:12
Member

Beiträge: 1516
#6 die Malvorlagen sind vom selben netten Mensch wie Hausaufgaben.de

Müssten Angebote die für Minderjährige sind nicht verboten sein?

Kann man sich irgendwo über solche Seiten beschweren? (Sollte auch was bringen)
__________
°<- Vorsicht Trollköder und Trollfalle -> {_}
Seitenanfang Seitenende
05.03.2004, 18:15
Member

Beiträge: 201
#7 Vielleicht solltet ihr auch mal Google befragen. Im Netz sind solche Listen mit zu sperrenden IP's schon lange am rumgeistern. EIne kurze Suche hat zum Beispiel diese hier ergeben:

http://www.mvps.org/winhelp2002/bannedIP.htm
http://www.mvps.org/winhelp2002/restricted.htm
Seitenanfang Seitenende
05.03.2004, 18:39
Member

Beiträge: 3306
#8 Ohne ein sicheres System wäre ich gar nicht an die Adressen gekommen ;)
Das ist nur für Leute die halt unbedingt ihren IE behalten wollen und das sind immer noch sehr viele. Verstehen tu ich das auch nicht aber bitte.

Ich frag mich grad ob die legalen Dialer nicht alle mit IP bei der RegTP drin stehen?
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
05.03.2004, 18:46
Member

Beiträge: 201
#9

Zitat

Ohne ein sicheres System wäre ich gar nicht an die Adressen gekommen
Warum das denn bitteschön nicht? Reicht doch ein Blick in den Quelltext oder mein Browser Logfenster wo steht was er alles geblockt hat an PopUps usw. Ich kann mir wenn ich lustig bin ja sogar die Dialer runterladen hier. Sind aber nur datenmüll für den rechner den ich ohne Gefahr ansehen kann ;)

Und das mit der RegTP wird ja nicht viel weiterhelfen das das Problem ja gerade die nicht angemeldeten illegalen Dialer sind die es ja nicht mehr geben dürfte. Aber wie so alles hilft es nix wenn die Firmen dann doch irgendwo im Ausland sitzen. Legale Dialer müssen ja immerhin sichtbar nachfragen und hinweisen was sie machen und kosten.
Seitenanfang Seitenende
05.03.2004, 19:27
Administrator
Avatar Lukas

Beiträge: 1742
#10 Übrigens, beinahe alle aufgelisteten Dialerseiten hier kann man unter:
folgenden IP's zusammenfassen: 213.83.9.160, 213.83.9.161, 213.83.9.140, 193.159.183.138

ich denke damit bekommen wir schnell eine schmale hosts Datei hin ;)
__________
Gruß Lukas :yo
Seitenanfang Seitenende
20.03.2004, 19:20
Member
Avatar Tille

Beiträge: 451
#11 einige hilfereiche URL's
finden sich sicherlich auch noch hier: http://www.dialertreff.de

echt ahhrg diese "Dialer Community" ;)
__________
Anonymität im Internet ist, wenn Du keinen kennst, aber alle Dich.
Seitenanfang Seitenende
20.03.2004, 20:56
Ehrenmitglied
Avatar Robert

Beiträge: 2283
#12

Zitat

MacDefender postete
Abgesehen davon das ihr anscheinend schlechte Systeme benutzt habt ihr wohl nicht bemerkt das viele dieser URL's einfach Aliase für eine IP sind die eh schon oben steht. Also wenn ihr schon so versuchen wollt eure Löcher zu stopfen dann macht es doch wenigstens richtig und blockt gleich den kompleten STARWEB-SERVICE IP Bereich von 193.159.183.0 - 193.159.183.255
Und? Was ist wenn sich die IP Adressen ändern? Da ist man mit dem FQDN doch auf der besseren Seite.

R.
__________
powered by http://different-thinking.de - Netze, Protokolle, Sicherheit, ...
Seitenanfang Seitenende
21.03.2004, 14:23
Member

Beiträge: 17
#13

Zitat

MacDefender postete

Zitat

Ohne ein sicheres System wäre ich gar nicht an die Adressen gekommen
Ich kann mir wenn ich lustig bin ja sogar die Dialer runterladen hier. Sind aber nur datenmüll für den rechner den ich ohne Gefahr ansehen kann ;)
.
Ohne Gefahr?!! Dann frag ich mich, warum hier so ein Wirbel um die Dinger gemacht wird! :o
Seitenanfang Seitenende
23.03.2004, 21:05
...neu hier

Beiträge: 2
#14

Zitat

Ohne Gefahr?!! Dann frag ich mich, warum hier so ein Wirbel um die Dinger gemacht wird! :o
Das Frage ich mich auch.Aber trotzdem schoen ueber das Thema zu sprechen.
Die bei der Telekom sind, die brauchen sich eigendlich keine Sorgen zu machen, weil die ganzen Dialer nummern gesperrt sind.
Was ich letztens gelesen habe ist: Das man keine vorsorge gegen die Dialer machen muss(Antidialer- Programme), sollte jedoch eine Rechnung kommen bei der Polizei anzeigen und Telekom melden!
Gesetz seit letztem rausgekommen.
Seitenanfang Seitenende
09.07.2004, 22:50
Member

Beiträge: 110
#15 Dialer sind echt ne Plage...
Ich hab zwar nichts von dem was ihr da gesagt habt verstanden, aber macht das ma ! ;-)

Ciao
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: