Kennt jemand ein Fernwartungstool ? (Mastereye / Inis - sicher?)

#0
04.10.2003, 19:58
Member
Avatar Dafra

Beiträge: 1122
#1 HALLO erstmal,
Da ich Lehrer an einer Schule bin, suche ich ein Fernwartungstool mit dem ich auch in die Pcs der Schüler schauen kann was die so machen und am besten mit aktualisierten Screenshots. Und ich suche auch noch ein Sniffer mit dem man Aktivitäten im Netzwerk aufzeichnen kann. z.B. stellt Schüler1 ein Bild ins Netzwerk und sagen wir es wird verändert, wie eine rote Nase oder anders verunstaltet, so wüsste ich gern wer der anderen 20 Schüler es war.
Die beiden Prog. sollten bitte Freeware sein.
Ich hoffe ich mach euch net so viel Arbeit.

MFG
DAFRA
Seitenanfang Seitenende
04.10.2003, 22:38
Member

Beiträge: 3306
#2 Ich kenne zwar solche Tools werde dir aber keine nennen da ich solche Überwachungen persönlich aber auch rechtlich für fragwürdig halte. Ich selbst werde an der Berufsschule quasi überwacht und finde es ist ein Eingriff im meine Privatspähre wenn der Lehrer heimlich meine Mails mitliest oder sonstige Scherze. Wer nicht will das die Schüler online gehen sollen oder auf dem Netzwerk rumpfuschen soll ihnen die Rechte dafür wegnehmen, aber nicht an den Sympthomen rumpfuschen.

Just my 2 cents...
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
04.10.2003, 22:51
Member

Beiträge: 1516
#3 Vnc ist ganz gut http://www.realvnc.com/
Es empfiehlt sich auch Netsend abzustellen. (Ich grüße die Internet Ag 2001-2002)

Ich würde eher Backups machen als die Datein zu überwachen.
Wie alt sind den die Schüler?
__________
°<- Vorsicht Trollköder und Trollfalle -> {_}
Seitenanfang Seitenende
04.10.2003, 23:08
Ehrenmitglied
Avatar Robert

Beiträge: 2283
#4 Wie wäre es denn mit Magic Eye???

Solche Tools müssen eine Mindestanforderung erfüllen: Der User muß darüber informiert werden, daß sich jemand auf dem Rechner verbindet - jedes Mal und möglichst nur mit direkter Zustimmung. Somit ist VNC ungeeignet.

Allerdings empfinde ich Deine Anforderungen doch eher fragwürdig. Bildschirmumleitung ist IMHO ok, aber dann noch den Netzwerkverkehr aufzeichnen ist wohl etwas zu viel der Dinge und auch völlig übertrieben. Eine entsprechend gut durchdachte und umgesetzte Rechtestruktur ist wesentlich sinnvoller und vor allem nicht so aufwendig.

R.
__________
powered by http://different-thinking.de - Netze, Protokolle, Sicherheit, ...
Seitenanfang Seitenende
05.10.2003, 17:41
Member
Themenstarter
Avatar Dafra

Beiträge: 1122
#5 Also zum 1.Post, die Rechner sind mit dem Internet verbunden und
der Lehrer soll nur über dieses Prog. gucken können, dass sie nicht
im Internet serven wenn sies net dürfen.
Die Schüler sind 14-15 Jahre, also bräuchte ich den "Sniffer" nur um
zu gucken welcher Schüler auf das Bild X zugreift und es verunstaltet,
da sich das in kurzer Zeit machen lässt, kann ich ja schlecht in einer
Infomatikstunde alle 5min Backups machen.
Seitenanfang Seitenende
05.10.2003, 18:11
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#6 Da gibts nen Programm für aber das ist durchaus gar nicht kostenlos und wurde bei unserer alten Schule eingesetzt, dass ganze lief erst auf NT4.0 und später dann auch auf win2k bzw. NT5.0 - Damit konnte man jeden Rechner remote herunterfahren überfahren screenshot kontrollieren etc. Auch seinen eigenen Schirm auf alle anderen projezieren so das die Schüler das sehen was man selber gerade tut also ne art Presentation etc. Naja aber wie gesagt leider nicht kostenlos.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
07.10.2003, 11:19
Ehrenmitglied

Beiträge: 831
#7 Unter http://www.rdt.de/ sind diverse Programme wie Inis Winschool zu finden welche die Anforderungen bis auf Freeware erfüllen.
Aber auch http://www.mastereye.de/ bietet Software die oben genannte Forderungen erfüllen.

Aber das Inis oder auch Master Eye/Protect nicht perfekt sind möchte ich hiermit zeigen.
http://buhaboard.de/showthread.php?s=&threadid=8790&highlight=master+protect

Beiträge zur Sicherheit von INIS:
http://buhaboard.de/showthread.php?s=&threadid=40655&highlight=inis
http://buhaboard.de/showthread.php?s=&threadid=35770&highlight=inis
http://buhaboard.de/showthread.php?s=&threadid=3846&highlight=inis
http://buhaboard.de/showthread.php?s=&threadid=11955&highlight=inis


mfg p2k
__________
http://linux.regionnet.de/ - http://www.pf-lug.de/ - http://www.4logistic.de/ - http://www.pfenz.de
Seitenanfang Seitenende
07.10.2003, 19:54
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#8 @poiin2000

Eh jo genau mastereye war es.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
06.02.2004, 12:16
Member

Beiträge: 15
#9 ich wär auch für mastereye .
da ich aber schüler bin bin ich gegen solche überwachungen.
also wenn n lehrer so was installiert schalt ichs einfach ab;)
also nie ohne einstimmung der schüler überwachen!!!!!!
Seitenanfang Seitenende
06.02.2004, 12:47
Ehrenmitglied

Beiträge: 831
#10

Zitat

crank postete
ich wär auch für mastereye .
da ich aber schüler bin bin ich gegen solche überwachungen.
also wenn n lehrer so was installiert schalt ichs einfach ab;)
also nie ohne einstimmung der schüler überwachen!!!!!!
Nie ohne Zustimmung des Lehrers Informatikuntericht?
__________
http://linux.regionnet.de/ - http://www.pf-lug.de/ - http://www.4logistic.de/ - http://www.pfenz.de
Seitenanfang Seitenende
21.02.2004, 11:54
...neu hier

Beiträge: 6
#11 Also ich würde kein MasterEye oder andere Programme benutzen, da diese, mach meiner Meinung, die Privatsphäre verletzen.
Seitenanfang Seitenende
22.02.2004, 20:56
Member
Themenstarter
Avatar Dafra

Beiträge: 1122
#12 Aber doch nicht in der Schule ;) oder denkst du da anders als ich ???
Seitenanfang Seitenende
16.02.2005, 20:55
...neu hier

Beiträge: 1
#13 ich finde die Diskussion hier schon merkwürdig. Um einen Schulrechner zu überwachen brauche ich kein MasterEye. Eigentlich läuft MasreEye unter dem Begriff Didaktische Software - Übermittlung des Bildschirmes des Dozenten an alle Kursteilnehmer, gemeinsames Arbeiten an Dateien, Dateien versenden und einsammeln etc. Die Überwachung der Bildschirme ist eigentlich nur eine Nebensache. Wer hiermit Probleme hat verstößt im Normalfall gegen die in der jeweiligen Lehrsituation geltenden Regeln. Nur verbotenes muss man heimlich tun!!!!!!
Seitenanfang Seitenende
16.02.2005, 21:04
Member
Themenstarter
Avatar Dafra

Beiträge: 1122
#14 Die Diskussion ist ja auch schon fast ein Jahr alt, hätteste mal aufs Datum geguckt ^^
MFG
DAFRA
Seitenanfang Seitenende
12.04.2005, 03:29
...neu hier

Beiträge: 1
#15 hm ein lehrer der Sniffer braucht is ja lustig..ehm Dafra...bist dir schon im klaren das nach deutschem Recht Sniffing strafbar ist.heißt normal das du als "lehrer" sowas Wissen müsstest.wenn das dir fremd is les lieber vorher den "§" bevor du dir solche netten tools besorgen tust,is schon echt lächerlich als Lehrer der Pc unterricht gibt netmal weiß wie man Rechner überwachen tut OmG.naja hf mal ..cya ~

www.hacker-aufklärung.imnetz.ch seite is derzeit in ausbau~~
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: