Arbeitsspeicher verwendbar machen

#0
20.05.2016, 20:44
Member

Beiträge: 33
#1 Hallo zusammen,

Ich habe gerade einen alten Arbeitsspeicher aus dem PC meines Freundes in meinen neuen Rechner gebaut um diesen aufzurüsten ( Nomans Sky kommt ja bald raus ;) )

Ich hatte vorher 10 GB und konnte ca.8 GB verwenden
nach dem wechsel wird mir angezeigt das 12 GB Arbeitsspeicher installiert sind aber nur 6,94 GB verwendbar.

Woran liegt das? Kann ich das verändern?
arbeitet der PC dann trotzdem mit den 12 GB?

:/
Hilfeeeeeee :/
Seitenanfang Seitenende
21.05.2016, 14:56
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#2 Nein dann verwendet er auch nur 7GB so wie da steht.
Nicht jedes DIMM Modul passt mit einem anderen zusammen, kann auch am Mainboard liegen.
Wenns dir nur um 10GB zu 12GB geht kannst du das vergessen, bleib einfach bei 10GB... die 2GB mehr sind Tropfen auf dem heißen Stein.
Du könntest ja mal eher schauen wieviel du von 10GB verbraucht hast?
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
21.05.2016, 21:54
Member

Themenstarter

Beiträge: 33
#3 Hallo,

Danke für deine Antwort...
Ich will allg den Arbeitsspeicher erhöhen und habe dazu mal geschaut ob die Riegel von dem anderen Rechner funktionieren könnten...
Ich hab jetzt den Riegel gewechselt... im alten waren 4 Stück drin und komischerweise zeigt er mir jetzt an das ich von 12 GB 10,8 GB verwenden kann...
Seitenanfang Seitenende
21.05.2016, 23:04
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#4 Das ist normal, Windows wird den Rest wohl reservieren - denke mal das diese Meldung einfach abzüglich kernel/buffer-cache Speicher ist.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: