Suche Anleitung zum verschlüsseln von Windows

#0
27.09.2014, 01:40
...neu hier

Beiträge: 7
#1 Hi

Ich suche eine Anleitung um mein Windows mit Truecrypt zu verschlüsseln.Das kann aber bei einer Hausdurchsuchung Probleme verursachen daher möchte ich ein verstecktes Windows Virtuell installieren.Ich hatte mal eine Anleitung gelesen aber diese finde ich nicht mehr.Es sollean also 2 Windows Versionen sein einmal die normale und eine Virtuell mit Truecrypt.Kann mir da jemand helfen?Hoffe meine Frage ist zu verstehen.Danke
Seitenanfang Seitenende
27.09.2014, 09:34
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1538
#2

Zitat

meteo postete
....Das kann aber bei einer Hausdurchsuchung Probleme verursachen daher ....
DIE werden sicher nicht alle Deine Rechner hochfahren und schauen, ob sich da iwo nen verschlüsselter Container versteckt. Die Gefahr etwas zu zerstören (wegen Wächterprogramme von Dir oder so) wäre viel zu groß. Wenn, dann ziehen die maximal den Stromstecker und nehmen alles mit.

Und wenn es bei Dir eine Hausdurchsuchung gibt, hast Du eh mehr als genug Probleme....

Apropo Probleme, die hast Du so auch mehr als genug denke ich. Wenn Du jetzt schon weißt, dass Du Daten hast, die Dir das Genick brechen könnten, warum hast Du die dann (noch)?

T S
Seitenanfang Seitenende
27.09.2014, 10:34
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 7
#3 Nee ich habe keine Probleme (zum Glück) aber wenn ich etwas mache will ich es richtig machen.Ich habe letztens meinen Rechner komplett verschlüsselt(als Test) mit Truecrypt.Funktioniert auch wunderbar.Habe aber jetzt wieder ohne Truecrypt am laufen weil mir beim täglichen mehrfach booten die PW Eingabe usw. genervt hat ;) Der Rechner ist sauber also warum verschlüsseln?Ich weiss nicht inwieweit in DE Cardsharing und allgemein Warez verfolgt wird aber falls das mal aus der Grauzone rausgeht will ich sicher sein und meinen Rechner nicht verlieren.Wer also mir helfen kann dem danke ich ;)

Mfg
Seitenanfang Seitenende
27.09.2014, 16:05
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#4 @TurnRstereO

Zitat

Wenn, dann ziehen die maximal den Stromstecker und nehmen alles mit.
Genau so ist das.

Zitat

Wenn Du jetzt schon weißt, dass Du Daten hast, die Dir das Genick brechen könnten, warum hast Du die dann (noch)?
Naja so einfach ist das nicht, erstens kann sich eine Rechtssprechung über Jahre ändern bzw. hat sich schon öfters verändert - zweitens leben wir immer noch in einre Demokratie - ist ja nicht Russland hier.

@meteo

Zitat

Ich habe letztens meinen Rechner komplett verschlüsselt(als Test) mit Truecrypt.
Truecrypt ist obsolet und wird nicht mehr fortgeführt, es gibt aber einen semi offiziellen Nachfolger der nun dank Einigung mit den Entwicklern von Truecrypt auf der selben Code Basis beruht.
(Name hab ich vergessen, aber bemühe Google mal - findest du bestimmt)

Zitat

Habe aber jetzt wieder ohne Truecrypt am laufen weil mir beim täglichen mehrfach booten die PW Eingabe usw. genervt hat.
Es gibt bessere Formen der Authentifizierung als ein einfaches Passwort, du kannst ja alles zur Verschlüsselung nehmen - inkl. biometrische Daten.

Zitat

Der Rechner ist sauber also warum verschlüsseln?
Wie schon im oberen Wink angedeutet, gibt es genügend logische Gründe etwas zu verschlüsseln von Firmen/Technologie Geheimnissen bis Privatendaten.

Zitat

Ich weiss nicht inwieweit in DE Cardsharing und allgemein Warez verfolgt wird...
Beides ist illegal und wird verfolgt werden wenn man dich ermitteln kann, Kreditkartenbetrug ist auch keine Grauzone (das ist glaub ich was du mit cardsharing meinst ja, sprich Kram für dich auf einem anderen Namen bestellen).

In jedem Fall musst du erstmal auffallen und ermittelt werden, es kann auch sein das so eine Anzeige sich über Jahre hinzieht - evntl. bekommst du mal Post und weißt gar nicht mehr das du das zu dem Zeitpunkt getan hast... (Gerichtsmühlen malen da sehr langsam, außer es besteht Gefahr im Verzug).
Egal ob du dein Kram verschlüsselst oder nicht, die Tatwerkzeuge (sprich deinen PC) wirst du in jedem Fall verlieren.
(Sollte es zu einer Anklage kommen)
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
27.09.2014, 16:20
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 7
#5

Zitat

Xeper postete


Zitat

Ich weiss nicht inwieweit in DE Cardsharing und allgemein Warez verfolgt wird...
Beides ist illegal und wird verfolgt werden wenn man dich ermitteln kann, Kreditkartenbetrug ist auch keine Grauzone (das ist glaub ich was du mit cardsharing meinst ja, sprich Kram für dich auf einem anderen Namen bestellen).

In jedem Fall musst du erstmal auffallen und ermittelt werden, es kann auch sein das so eine Anzeige sich über Jahre hinzieht - evntl. bekommst du mal Post und weißt gar nicht mehr das du das zu dem Zeitpunkt getan hast... (Gerichtsmühlen malen da sehr langsam, außer es besteht Gefahr im Verzug).
Egal ob du dein Kram verschlüsselst oder nicht, die Tatwerkzeuge (sprich deinen PC) wirst du in jedem Fall verlieren.
(Sollte es zu einer Anklage kommen)
Mit Cardsharing meine Ich Sharen einer Pay TV Karte Zb. Sky . Das KK Betrug strafbar ist is klar ;) Und TrueCrypt 7.1a ist noch sicher also warum wechseln.
Das Die Bullen den rechner erstmal mitnehmen ist klar.Aber wenn verschlüsselte Sachen drauf sind bekommt man Ihn nie zurück.Daher möchte ich das man erst garnicht sieht das verschlüsselt ist ;)
Seitenanfang Seitenende
27.09.2014, 16:24
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#6

Zitat

Und TrueCrypt 7.1a ist noch sicher also warum wechseln...
Weißt du das genau, Code selbst gelesen?

Aber ich würde mal sagen die weit aus größere Gefahr bei 0815 Windows Gurken ist der Kram der sonst noch auf deinem PC läuft... solang dein PC läuft und deine Daten ergo entschlüsselt sind kann ja auch alles darauf zugreifen...
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
27.09.2014, 16:53
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 7
#7

Zitat

Xeper postete

Zitat

Und TrueCrypt 7.1a ist noch sicher also warum wechseln...
Weißt du das genau, Code selbst gelesen?

Aber ich würde mal sagen die weit aus größere Gefahr bei 0815 Windows Gurken ist der Kram der sonst noch auf deinem PC läuft... solang dein PC läuft und deine Daten ergo entschlüsselt sind kann ja auch alles darauf zugreifen...
Wurde geprüft und auch von Heise bestätigt.Ist die letzte sicher Version bevor diese ominöse Abschaltung kam
Seitenanfang Seitenende
27.09.2014, 17:14
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#8

Zitat

Wurde geprüft und auch von Heise bestätigt.Ist die letzte sicher Version bevor diese ominöse Abschaltung ka
Ich weiß, ich habe das gelesen - bis auf ein paar coding Fehler bis jetzt kein bug, aber wie schon angemerkt liegt die größere Gefahr ja im eigentlich OS bzw. immer im Einzelfall der aktuellen Installation.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
27.09.2014, 17:32
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 7
#9

Zitat

Xeper postete

Zitat

Wurde geprüft und auch von Heise bestätigt.Ist die letzte sicher Version bevor diese ominöse Abschaltung ka
Ich weiß, ich habe das gelesen - bis auf ein paar coding Fehler bis jetzt kein bug, aber wie schon angemerkt liegt die größere Gefahr ja im eigentlich OS bzw. immer im Einzelfall der aktuellen Installation.
Ja obs eine 100% Sicherheit gibt glaube ich auch nicht
Seitenanfang Seitenende
25.12.2014, 02:27
...neu hier

Beiträge: 2
#10 Hier eine gute Anleitung:

YouTube Video (Link)


Poste Videos durch einfaches einfügen von Youtube / Vimeo Links in den Beiträgen!

Die Sicherheit der Verschlüsselung hängt zu 95% von dem Enkriptionsstandard und der länge der Passworts ab (am besten auswendig lernen) ;)
Seitenanfang Seitenende
25.12.2014, 17:42
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 7
#11

Zitat

king0 postete
Hier eine gute Anleitung:

YouTube Video (Link)


Poste Videos durch einfaches einfügen von Youtube / Vimeo Links in den Beiträgen!

Die Sicherheit der Verschlüsselung hängt zu 95% von dem Enkriptionsstandard und der länge der Passworts ab (am besten auswendig lernen) ;)
Danke das weiss ich wie das geht.Ich möchte es aber mit Virtualbox machen.Habe hier auch eine Anleitung gefunden aber blicke da nicht so richtig durch.Aber Thx für das Video
Seitenanfang Seitenende
30.12.2014, 22:13
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#12 @meteo
Wo liegt denn das Problem, oder schon gelöst?
Wenn du eh VirtualBox einsetzt, kannst du ja genauso gut das image selbst verschlüsseln (da muss man nicht zwingend Truecrypt nutzen).
Zb. Linux host mit LUKS wäre doch auch was feines...
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
31.12.2014, 03:20
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 7
#13

Zitat

Xeper postete
@meteo
Wo liegt denn das Problem, oder schon gelöst?
Wenn du eh VirtualBox einsetzt, kannst du ja genauso gut das image selbst verschlüsseln (da muss man nicht zwingend Truecrypt nutzen).
Zb. Linux host mit LUKS wäre doch auch was feines...
Ich nutze Windows mit Linux kenne ich mich nicht so aus.Ich möchte einfach 2 Betriebssysteme.Eines was ich ganz normal nutzen kann und eines was komplett verschlüsselt ist.Das sollte eben mit Virtualbox und Truecrypt laufen.

Mfg
Seitenanfang Seitenende
31.12.2014, 10:00
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#14 Dann ist doch Linux Host besser als Windows Host... verschlüsseln musst du ja dann nur das vbox image oder wo auch immer du dann die VBox disk ablegst.
VirtualBox unter Linux hat übrigens ein paar Vorzüge, zb. kannst du quasi jedes Blockgerät benutzen, egal welches... das geht unter Windows nicht.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: