Lan-Anschluss am TV

#0
08.01.2014, 14:08
Member

Beiträge: 122
#1 Hallo,

da ich ein nicht smart-tv mein Eigen nenne möchte ich das Fernsehen Internetfähig machen. Der Fernseher besitzt kein wlan-Anschluss, jedoch ein Lan-Anschluss. Ist es möglich über ein Netzwerkkabel den Fernseher mit meinem AP-Router zu verbinden.

Der Router befindet sich allerdings fast 7 Meter vom Fernseher entfernt. Muss ich bei dieser Konstellation am Fernseher was einstellen bzw. wo genau muss das Netzwerkkabel im AP eingestöpselt werden im wan oder im lan. Vielen Dank für Eure Hilfe.

Liebe Gruess
Conzemius
Seitenanfang Seitenende
08.01.2014, 14:17
Member

Beiträge: 894
#2 Hallo


Zitat

Der Router befindet sich allerdings fast 7 Meter vom Fernseher entfernt.
Ist kein Problem, ein Segment darf max.100m sein, also könnte der Router 100m vom TV entfernt stehen, 7m sind absolut kein Problem.
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
08.01.2014, 14:19
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#3 Was für einen Fernseher hast Du denn, der einen LAN-Anschluss hat, aber keine Smart-TV ist? Wäre sicherlich gut zu wissen, damit man Dir hier eine passende Auskunft geben kann ;)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
08.01.2014, 15:09
Member

Themenstarter

Beiträge: 122
#4 Es handelt sich um ein Samsung der 5er serie.

Gruss
Seitenanfang Seitenende
08.01.2014, 16:37
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#5 Aber sind das nicht alle Smart-TVs?
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
08.01.2014, 20:04
Member

Themenstarter

Beiträge: 122
#6 Nein, mein Tv ist ein nicht smart-Fernseher. Meiner muss an einen Router per Lan-Kabel
oder per Hdmi-Kabel mittels meines Laptops verbunden werden dieser wiederum
per wlan mit dem Router verbunden ist um ueberhaupt ins Internet zu gelangen.

Gruss
Seitenanfang Seitenende
09.01.2014, 11:21
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#7 Ok, vermutlich hast Du eine andere Definition von Smart-TV, als die allgemein gültige. Ein Smart-TV ist im Grunde nur ein Fernsehgerät, welches Zusatzfunktionen bietet, die man normalerweise nur an einem PC vorfindet. Insbesondere die Möglichkeit, auf interaktive/dynamische Inhalte durch Anschluss an das Internet oder zumindest das Netzwerk zuzugreifen. Ob das Gerät dabei eingebautes WLAN hat oder nicht, ist dabei vollkommen egal. Ein TV-Gerät, welches lediglich einen USB-Anschluss anbietet, wäre übrigens auch schon als Smart-TV zu bezeichnen. Dein Fernseher hat einen LAN-Anschluss und ist somit in der Lage, auf Dein Heimnetz und schließlich wohl auch auf das Internet zuzugreifen. Für manche Samsung-TVs gibt es wohl auch die Möglichkeit, einen USB-WLAN-Dongle einzustecken (ich hab jetzt aber nicht nachgeschaut, ob das alle Geräte sind und ob da ein spezieller Dongle nötig ist oder ob man im Prinzip jeden nehmen kann).

Das TV-Gerät verhält sich wie ein normaler Client im Netzwerk. Du schließt es per LAN genau so an, wie Du einen PC anschließen würdest. In aller Regel ist das Gerät schon so eingestellt, dass es automatisch vom Router per DHCP eine IP erhält. Das bedeutet, dass Du nichts weiter tun musst. Im Zweifelsfall: RTFM! Und wie Du letztendlich auf HbbTV und auf den ganzen anderen Kram zugreifen kannst: RTFM!
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: