Mikrofon auf Mac oder Laptop deaktivieren

#0
14.08.2013, 12:15
Member
Avatar Jagge

Beiträge: 702
#1 Ich habe hier ja mal geschrieben wie man auf einem Mac das Mikrofon deaktivieren könnte:
http://board.protecus.de/t42767.htm#360282

Skandal ist, diese Einstellungen dreht Skype einfach ungefragt zurück bzw. das Mikrofon wieder an.

Nun suche ich eine vernünftige Lösung, dass ich das Mikrofon manchmal benutzen kann und sicher deaktivieren kann. Und wenn ich den Mac aufschrauben muss und irgendwie eine Lösung mit einem Hardware Switch bauen muss...

Hat jemand eine gute Idee?

EDIT: gerade gefunden: http://mutemymic.com/ könnte eine Lösung sein, ist aber leider auch wieder nur softwareseitig.
Dieser Beitrag wurde am 14.08.2013 um 12:32 Uhr von Jagge editiert.
Seitenanfang Seitenende
14.08.2013, 13:49
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#2

Zitat

Skandal ist, diese Einstellungen dreht Skype einfach ungefragt zurück bzw. das Mikrofon wieder an.
Sei froh das die da überhaupt noch ein GUI Element für eingefügt haben -
die hätten das ja auch hardcoded auf "an" setzen können. ;)

Software seitig ist ja ok solangs system-wide ist - kann man nicht den entsprechenden channel einfach auf mute setzen?
Bei Linux geht sowas doch auch...
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
23.10.2013, 11:03
Member

Themenstarter
Avatar Jagge

Beiträge: 702
#3 Ich muss hier mal zurück rudern!
MutemyMic funktioniert zwar gegenüber Skype und Co.

Siri funktioniert bei dem neuen OSX Mavericks aber trotzdem weiterhin obwohl das Mikrofon stumm geschaltet ist.
Seitenanfang Seitenende
23.10.2013, 11:29
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#4

Zitat

Jagge postete
Ich muss hier mal zurück rudern!
MutemyMic funktioniert zwar gegenüber Skype und Co.

Siri funktioniert bei dem neuen OSX Mavericks aber trotzdem weiterhin obwohl das Mikrofon stumm geschaltet ist.
BSD hat mixer(8) - was hat Mac OS X?
Es wird eine system-wide Einstellung dafür geben,
es muss ja auch ein Interface sowie ein Module/Dienst dafür geben der überhaupt den Software-Mixer verwaltet.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: