E-Mail Anbieter gesucht

#0
09.11.2010, 18:32
Member

Beiträge: 223
#1 Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach einem sicheren und kostenfreien E-Mail-Anbieter, über den ich meine Mail senden kann
und bei dem zum Beispiel das Einwählen über eine SSL-Verbinung erfolgt.

Bisher bin ich u.a. bei canada.com, aber die stellen in vier Wichen ihre Angebot ein.

Beste Grüße
Geodät
__________
Windows 7 Professional SP 1 -- FRITZ!Box Fon WLAN 7270
Seitenanfang Seitenende
09.11.2010, 19:31
Member
Avatar Jagge

Beiträge: 702
#2 So doof das auch ist, aber Google Mail ist aktuell die erste Wahl, aus folgenden Gründen.

• komplett SSL
• viele Sicherheitsfeatures + Features wie Undo-Mail
• viel Speicherplatz
• imho der beste integrierte Spam Filter auf dem Markt.
Seitenanfang Seitenende
09.11.2010, 20:41
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#3

Zitat

So doof das auch ist, aber Google Mail ist aktuell die erste Wahl,
Naja ist ja auch nicht kostenlos, dafür werden deine Daten kollektiv archiviert, sortiert und verkauft. ;)
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
09.11.2010, 20:44
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#4

Zitat

Xeper postete
Naja ist ja auch nicht kostenlos, dafür werden deine Daten kollektiv archiviert, sortiert und verkauft. ;)
"verkauft" ist aber nur spekulativ ;)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
09.11.2010, 20:50
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#5 Na gut eventuell auch einfach nur getauscht, wer weiß das schon - aber die bloße Möglichkeit reicht ja schon...
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
09.11.2010, 21:17
Member

Beiträge: 26
#6 Hier kannst du SSL nutzen, E-Mail schreiben und empfangen und das alles anonym und kostenlos.

http://www.secure-email.org
Seitenanfang Seitenende
09.11.2010, 22:15
Member

Beiträge: 163
#7 Wer einen Server in einem arabischen Land verwenden möchte und KEINE Mails nach Israel darüber senden will, kann den hier mal anschauen:

http://privatdemail.net/de/

Es gibt ein paar Einschränkungen, die jedoch für 'Normal'-User belanglos sein dürften.
Es gibt keinerlei Protokollierung und wer sein Passwort vergißt, kommt nie mehr an sein Postfach. Lest euch die Beschreibung durch.

‏السلام عليك
Faun

PS:
Schriftzeichen über meinem Nick evtl. nicht mir Windows lesbar, falls entspr. Schrift/Sprache nicht installiert
Seitenanfang Seitenende
10.11.2010, 13:52
...neu hier
Avatar Max.Mustermann

Beiträge: 6
#8 man kann seine google-daten auch versuchen, unbrauchbar zu machen. beispielsweise mit dem firefox plugin TMN https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3173/

ist natürlich nur ein tropfen auf den heißen stein ;)
Seitenanfang Seitenende
10.11.2010, 14:41
Member

Beiträge: 690
#9 Ich hatte mit email Accounts außerhalb von EU nur Probleme. Entweder kamen emails beim Empfänger nach ein paar Wochen/Monaten nur noch temporär oder gar nicht mehr an; Accounts wurden nach Monaten einfach so gesperrt. In den vergangenen 3 Jahren habe ich deshalb bestimmt 4x die email Adresse wechseln müssen. Und jedes Mal mußte ich meinen Freunden/Bekannten erklären, warum ich schon wieder eine neue email habe.

Ich habe meine Lehren daraus gezogen und bin wieder bei gmx. Über Outlook lassen sich prima die emails abrufen und versenden. Und da ich nichts zu verbergen habe, können die Behörden auch gerne mitlesen. (dies war eigentlich der Grund, warum ich einen Account außerhalb von EU haben wollte)

mit googlemail bin ich überhaupt nicht klargekommen. Außerdem reicht mit google als Suchmaschine.
Seitenanfang Seitenende
10.11.2010, 15:12
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#10 Außerhalb der EU E-Mail Accounts zu haben ist eh Blödsinn, was soll das - die sind doch eh meistens nur unzuverlässig wer weiß was die für MTAs haben - kann ja noch lange nicht jeder.
So ner Schrapelsmaschine, da würd ich doch net meine wichtigen Mails von absenden / empfangen. ;)
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
10.11.2010, 17:01
Member

Themenstarter

Beiträge: 223
#11

Zitat

Xeper postete
..........weiß was die für MTAs haben
Was sind den MTAs ?
__________
Windows 7 Professional SP 1 -- FRITZ!Box Fon WLAN 7270
Seitenanfang Seitenende
10.11.2010, 17:03
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#12

Zitat

Geodät postete

Zitat

Xeper postete
..........weiß was die für MTAs haben
Was sind den MTAs ?
Mail Transfer Agent - im Grunde ist damit die Mailserver Software gemeint.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
10.11.2010, 17:04
Member

Themenstarter

Beiträge: 223
#13 Na, wieder was gelernt ;-)
__________
Windows 7 Professional SP 1 -- FRITZ!Box Fon WLAN 7270
Seitenanfang Seitenende
29.11.2010, 11:16
...neu hier

Beiträge: 2
#14 Google würde ich ja nicht gerade als einen sicheren E-Mail Anbieter nennen, das Sicher für mich auch den Umgang mit den Daten beinhaltet. Und Google nutzt definitiv die Mail-Daten. Ob Sie die verkaufen kann ich nicht beurteilen.

Wenn es um SSL etc. geht, ist Google mit Sicherheit schon ganz oben anzuordnen.
Seitenanfang Seitenende
02.12.2010, 15:06
Member

Beiträge: 38
#15 Secure-Mail.biz - SSL, Aliase, S/MIME (Emails verschlüsseln), Daten liegen sicher im Ausland auf einem verschlüsselten Server ;)
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: