tabellen erstellen

#0
11.05.2010, 14:36
Member

Beiträge: 22
#1 halll,haloo
was muss ich machen, wenn ich mehere tabellen auf einer seite haben möchte,
mit 1 oder mehere spalten????
wenn ich es nicht verstanden haben, erkläre ich es gern noch mal!!!!!
petri
Seitenanfang Seitenende
11.05.2010, 15:32
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 Auf was für einer Seite möchtest Du was für eine Tabelle haben?

Zitat

wenn ich es nicht verstanden haben, erkläre ich es gern noch mal!!!!!
Du hast es offenbar nicht verstanden, also solltest Du es Dir besser nochmal erklären.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
23.06.2010, 02:14
...neu hier

Beiträge: 10
#3 <table border="0" width="100%">
<tr>
<td>&nbsp;</td><td>&nbsp;</td><td>&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td>&nbsp;</td>
<td>&nbsp;</td>
<td>&nbsp;</td>
</tr>
</table>

<table border... > und </table> bestimmen die tabelle
<tr> und </tr> bestimmen die zeilen
<td> und </td> bestimmen die zellen ( bzw. spalten )
&nbsp; ist nur ein platzhalter, der wird in deinen text, bilderlink oder sonstigem geändert was in der einzelnen zelle stehen soll

also im oben gezeigten beispiel entsteht eine tabelle die 100 % der seite automatisch ausfüllt und keinen rahmen hat
außerden hat die tabelle 2 zeilen und 3 spalten

ich hoffe das hilft dir weiter
__________
besucht doch mal unser onlineradio - www.radio-atlantis.meds-24.de
Seitenanfang Seitenende
21.07.2010, 00:30
Member

Themenstarter

Beiträge: 22
#4 ich weiß nicht wie ich es noch erklären soll, leider kann ich es auch nicht aufmalen, aber ich weiß auch nicht wie ich mir die tabellen und auflistung machen soll, aber trotzdem noch ein versuch, in der hoffnung das es nicht nervt, aber was soll ich machen???
also 1. möchte eine auflistung auf eine zettel, z. b. wenn namen schreibe, da paßen etwa 20 namen auf einer zeite und wie mache eine neue liste da neben???
und 2. das selbe noch mal, nur mit 1 oder 2 spalten mehr, z. b. wenn man nur ein kreuzchen machen möcht, paßt doch mehr in der zelle rein und man könnte mehre listen und tabellen auf einen zettel machen, aber ich hab so was im schreibprogramm nicht gefunden, besonders wenn ich meinen spalten immer anders sortieren möchte, jenach dem welche spalte ich dann anklicke und ab- oder aufsteigend!!!!!!
vielen dank petri
Seitenanfang Seitenende
21.07.2010, 06:43
Member

Beiträge: 163
#5 Wäre es nicht wesentlich einfacher, einen guten WYSIWYG-HTML-Editor zu verwenden? Damit kann man sich Tabelle zusammenklicken, wie man es gerne möchte, mit fester oder variabler Breite, mit und ohne Rahmen, Hintergrund usw. Es gibt ganz brauchbare Exemplare als Freeware.
Empfehlen kann ich allerdings keinen, da ich schon lange mit einem CRM arbeite, der so etwas ähnliches eingebaut hat.
Einige grundlegende HTML-Befehle sollte man trotzdem noch kennen, alldieweil manchmal noch kleine Anpassungen von Hand erforderlich sind. Auch dafür gibt es eine spezielle Webseite: http://de.selfhtml.org/

Viel Spaß beim Seitenbau, wünscht
Faun
Seitenanfang Seitenende
21.07.2010, 12:07
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#6 Ich glaub der will gar kein HTML sondern ein Excel Programm.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
21.07.2010, 20:33
Member

Beiträge: 163
#7 hm, naja, aus dem geschreibsel werde ich nicht so richtig schlau, scheinbar spricht der Proponent nicht so ganz gut deutsch. Vielleicht meint er ja tatsächlich Tabellen in einem Office-Programm. Vielleicht wäre es angebracht, dass mal näher zu erläutern, damit diejenigen, die helfen wollen und können, auch wissen, worin die Hilfe bestehen soll.

Gruß
Faun
Seitenanfang Seitenende
23.07.2010, 00:28
Member

Themenstarter

Beiträge: 22
#8 noch ein versuch, als erklärung,
ein wunsch oder idee, z. b. wenn ich etwa 50 namen hab und eine sortierte liste haben möchte und es ausdrücken würde, könnte ich doch mehre listen oder spalten auf eine blatt stellen,
ich weiß nicht op es office oder exel programm ist, vielen dank petri
Seitenanfang Seitenende
23.07.2010, 09:19
Member

Beiträge: 163
#9 @Petri
Ich habe für Dein Problem mal versucht, eine Lösung als Exel-Tabelle zu erstellen. Da Du nicht genau beschreibst, wie Deine Daten aussehen bzw. aussehen sollen, ist das ganze nur ein Beispiel und kann total daneben liegen. Anhand der verwendeten Formeln kannst Du evtl. Dein Problem selber lösen.

Ich bin davon ausgegangen, dass Du eine Adressdatei anlegen und diese auf einem Blatt Papier/Brief ausdrucken möchtest und dabei mehrere Adressen nebeneinander darstellen willst, damit die Liste nicht zu lang wird.

Ich habe dafür zwei Spalten vorgesehen, man kann aber auch mehr anlegen.

Lade Dir die Tabelle unter folgendem Link herunter (dauert etwas, da der Host-Service nichts kostet und mit Werbung sein Geld verdienen muß):

http://qshare.com/get/943888/Beispiel_Adress-Tabelle.xls.html

Öffnen kannst Du die Tabelle mit Excel oder OpenOffice. Schau sie Dir an und gib Bescheid, ob das in etwa eine brauchbare Lösung für Dein Problem ist.
Störe Dich nicht an den Formatierungen, die kann man entfernen, falls diese nicht gewünscht sind.

Gruß
Faun
Seitenanfang Seitenende
25.07.2010, 01:19
Member

Themenstarter

Beiträge: 22
#10 adress liste möchte ich auch, aber erst mal nur eine einfache, sortierte auflistung,
ich werde es versuchen, wenn ich einen usb- stick hab, das ich es auf meinen echner speichern kann, und muß gucken wo den eine usb- anschluß hab,
gibt es dort auch unsterschiede bei usb-sticks, ausser die speicher grössen???
vielen dank petri
Seitenanfang Seitenende
25.07.2010, 08:08
Member

Beiträge: 163
#11 USB-Sticks gibt es in unterschiedlichen Designs und Abmessungen. Natürlich auch in unterschiedlichen Speichergrößen. Ebenfalls ist die Schreib-/Lesegeschwindigkeit unterschiedlich. Auch die Art der unterstützten Technik: heute ist noch der Standard USB 2. Es gibt auch noch 1.0 oder 1.1, was sehr langsam ist. Die ersten Geräte mit USB 3 dürfte es auch schon geben, welche wiederrum wesentlich schneller arbeiten. USB 1 und USB 2 sind kompatibel, es ist also egal, was woran angeschlossen wird. Das langsamste Gerät bestimmt dann halt die Geschwindigkeit. USB 3 hat andere Anschlüsse und ist erst in neueren Geräten zu finden.

Es gibt verschiedene Arten von verwendetem Speicher (NAND-/NOR-Flash), welcher unterschiedlich lange hält - Flash-Speicher haben eine begrenzte Lebensdauer - aber das steht bestimmt nirgends drauf. Bei gängigen Größen und den heutigen Preisen sollte das auch relativ egal sein. Größere Unterschiede gibt es in den Schreib- und Lesegeschwindigkeiten. Die ganz billigen Sticks werden vermutlich deutlich langsamer arbeiten, als die etwas teureren.

Vielleicht überlegst Du Dir auch, wie Du solche Sticks einsetzen möchtest. Wenn er nur zu Hause rumliegt, ist es egal, ob die Anschlüsse durch eine Kappe geschützt sind, eingeschoben werden können, oder gar keinen Schutz bieten. Wenn Du so ein Ding öfters mit Dir rum trägst, wäre ein guter Schutz gegen Staub usw. besser. Evtl. darf das Ding dann auch Wasserfest sein und einen Tritt mit dem Fuß aushalten. Außerdem wäre eine ordentliche Verschlüsselung nicht verkehrt, falls man den Stick verliert und persönliche Daten darauf hat. Aber je mehr Funktionalität, desto höher der Preis. Für den Anfang reicht sicherlich ein billiger aus. Später dürfen dann die Ansprüche wachsen.

Ob Dein PC einen USB-Anschluß hat, erkennst Du an den kleinen, flachen 12 mm breiten Anschlussteckern, bei denen meist ein Symbol angebracht ist: ein langer Strich, von dem rechts und links ein weiterer gebogener Strich abgeht - das sieht in etwa so aus, wie liegende Saguaro-Kakteen in Western-Filmen (sorry, dass Bord hat keine eigene Bild-Funktion und ich mag nicht bei fremden Hostern oder meinem eigenen ständig Bildchen hochladen, die irgendwann wieder verschwinden; Du erkennst das Symbol sicher an der Beschreibung).

mfg
Faun
Seitenanfang Seitenende
25.07.2010, 09:14
Member

Beiträge: 894
#12 Hallo

benutze Excel, OpenofficeCalc oder gnumeric.
Damit kannst du tabvellen erstellen und diese dann auch sortieren.

Wenn du mehrere Tabellen auf einem Blatt ausdrucken möchtest:
1. Mehrere tabellen auf 1 Datenblatt kopieren
2. beim Drucken auf Druckbereich uaswählen, den auf 50% verkleienrn, dann passen 2 Tabellen auf eien DIN A4 Seite
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: