weitere Website Reputation & Verbraucherschutz Bewertungen auf » Webutation.net.

Deutsche Bahn Betrug / Frust

#0
17.02.2010, 21:31
Member
Avatar Jagge

Beiträge: 702
#1 Ich muss mir einfach mal meinen Frust von der Seele schreiben :evil: und zwar, daß:
• die Deutsche Bahn Betrug am Kunden betreibt
• ich noch nie so einen schlechten Kundenservice erlebt habe = Frust beim Kunden.

Zitat

Mein Fall oder besser wie Kunden von der Deutschen Bahn betrogen werden:
Ich habe eine Zugfahrt gebucht, wo der Zug leider 23 Minuten Verspätung hatte und es damit für mich nicht mehr notwendig war (Bewerbungstour) die Zugfahrt anzutreten.
Nach kurzer Rücksprache mit dem Deutsche Bahn Servicecenter im Hbf und dem einreichen des Fahrscheins + Verspätungsbescheinigung wurde mir zugesichert, daß dieser unter den Bedingungen selbstverständlich erstattet würde.

Über 2 Monate später bekomme ich nun ein Schreiben, daß der Fall bearbeitet wurde aber abgelehnt wurde.

Ich rufe also die Hotline an, schilder den Fall, die Dame am Telefon sagt mir ich müsste Widerspruch einlegen und das ich eigentlich Anspruch auf Erstattung hätte.
Ich bitte sie das für mich zu erledigen, sie jedoch: Der Fall ist geschlossen und kann aus Datenschutzgründen nicht mehr ohne schriftlichen Antrag bearbeitet werden.

Mal gucken nach wieviel Monaten der Widerspruch nun bearbeitet wird.
Meine Sachbearbeiterin: Nicole Bahrmann (Leiterin Servicecenter Fahrgastrechte)

Fazit für mich:
Deutsche Bahn = Bürokratiemonster vermutlich mit Anweisungen Erstattungen und Service an den Kunden erstmal abzulehnen, ich finde das ist Betrug und ein Fall für den Verbraucherschutz.
Gibt es eigentlich schon eine Deutsche Bahn Hassseite?
ein frustrierter Jagge (der wohl lieber fliegen als Bahn fahren sollte)
Dieser Beitrag wurde am 17.02.2010 um 21:40 Uhr von Jagge editiert.
Seitenanfang Seitenende
18.02.2010, 01:45
Member
Avatar Camille

Beiträge: 147
#2 Hast du Deinen Fall mal direkt online eingereicht?
Die haben seit Neustem das Deutsche Bahn Beschwerdeformular gegen folgendes ausgetauscht >
https://www.bahn.de/p/view/home/kontakt/fahrgastrechte-formular.shtml
Wobei sie das da natürlich auch kundenunfreundlich nur zum ausdrucken gemacht haben ;)

Ansonsten kann ich in den Bahnfrust, insbesondere bezüglich Verspätungen voll einstimmen.
Kenne leider auch so einige Geschichten von unhöflichem Bahnpersonal in ICE's.

LG Camille
__________
Mach es wie die Sonnenuhr,
zähl´ die heit´ren Stunden nur.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: