News Falschmeldung durch Hacker - (Bahn / GDL)

#0
13.10.2007, 00:17
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#1 Hi,

die GDL hatte sich stark gewundert woher die Meldung kam die durch viele Radiosender getragen wurde:
GDL einigt sich mit deutscher Bahn

Ursache war ein feiner Hack ihrer Website, wo diese Pressemeldung von Hackern veröffentlicht wurde:

mehr dazu:
http://www.welt.de/welt_print/article1254041/Hacker_greifen_GDL_an.html
http://www.nachrichten.at/wirtschaft/601309?PHPSESSID=f77e56482137f1e3f09386eff585f704
http://www.heise.de/newsticker/meldung/97203

amüsant, aber auch etwas gefährlich, oder?
+ auch interessant wie schnell sich unbestätigte Pressemeldungen verbreiten
+ noch interessant das auf gdl.de nichts von dem Hack erwähnt wird.

Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
17.10.2007, 13:32
Member
Avatar Malkesh

Beiträge: 669
#2 Nunja, dass viele Medien Nachrichten ungeprüft übernehmen, ist ja leider nichts Neues. Wurde bei uns auch in viele Radiosender getragen und heute natürlich auch noch diskutiert, im Rahmen der aktuellen Verhandlungen.
Einem Schmunzeln kann man sich da aber doch nicht entziehen.

Jetzt bleibt ja nur abzuwarten, ob Morgen doch wieder gestreikt wird - mich würde es ja ziemlich wundern wenn nicht. Aber als Außendienstler, wäre es mir ganz recht, wenn die Straßen morgen frei sind ;)
__________
"life's a bitch, turn around and she'll backstab you for a buck."
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: