TrueCrypt Absturz, USB Stick Verzeichnisse vercryptet

#0
01.12.2009, 19:48
...neu hier

Beiträge: 2
#1 Hallo zusammen,

ich benutze TrueCrypt seit längerem auf einem USB Stick, habe mir zwei Container dort in einem Verzeichnis abgelegt. TC starte ich dann immer vom Stick (auf Windows XP) und mounte einen, oder beide Container als Laufwerke. Nun bin ich gestern wie gewohnt vorgegangen, aber als ich den zweiten Container gemountet habe, ist TC eingefroren. Ich hatte etwas gewartet, dann den Prozess gekillt und verdammter Mist, denn als ich auf den Stick gucke sind die Inhalte aller Verzeichnisse mit Hyroglyphen gefüllt. Nur die Ordnernamen auf der Root, ein PDF welches auf der Root lag und das TC Programmverzeichnis ebenfalls direkt auf der Root selbst samt Inhalt ist in Ordnung. In allen anderen Ordnern sind die Dateien und Unterordner WEG, auch die TC-Container-Files sind WEG, bzw. liegen dort jetzt nur noch diese cryptischen Ordner und Dateien mit fantastischen Datums- und Größenangaben (s. Screenshot).
Wenn ich mir die Eigenschaften des Sticks ansehe, hat es den Anschein, als ob die Menge des ausgelasteten Speicherplatzes mit der ursprünglichen übereinstimmt. Wahrscheinlich hat TC aus irgendeinem Grund die Ordner verschlüsselt (???). Kann sich das einer erklären, und wenn ja, wie kann ich das wieder rückgängig machen??? PLEASE HELP ME !!! In den Containern war teilweise mein ganzes Hab und Gut.
X * Danke im Voraus

Seitenanfang Seitenende
02.12.2009, 12:10
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#2 Sieht eher so aus als hat's dir das Dateisystem zerschossen,
USB Sticks sind eh keine zuverlässigen Medien (wie alle Flash Speicher i.d.R.).
Da wirste pech haben, mach scho ma das Backup klar...

Wenn du was sicheres willst 2 oder mehrere Enterprise Festplatten (sowas wie SAS etc.) im RAID und ein ordentliches Dateisystem das hält dann auch drölfzig Jahre.
Verschlüsseln kann man das ganze nur wenn auch die Übertragung und das Medium ordentlich sind, schon allein USB als Interface ist ein Wackelkandidat.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
05.12.2009, 21:19
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 2
#3 Hi und danke für die Antwort. Ja, mittlerweile stimme ich dir zu, dass das Problem wohl eher mit dem Dateisystem zusammenhängt. Irgendwas muss da beim Zugriff passiert sein. Der Tip mit RAID etc ist ja berechtigt, passt dann nur nicht mehr in die Hosentasche ;-)
Eigentlich ist das Thema damit hier nicht mehr an richtiger Stelle, aber vielleicht hat noch jemand einen Tipp, wie ich das Filesystem wieder herstellen kannn. Ich hab es schonmal mit der Recovery Software "PC Inspector - File Recovery" versucht. Im ersten Durchlauf wurden mir sogar die verschwundenen Dateien angezeigt, aber nach dem Rücksichern waren diese offensichtlich defekt.
Kann es sein, dass hier eine korrupte FAT nun fehlerhafte Infos vorgaukelt? Macht es vielleicht sogar Sinn, den Stick zu formatieren und die Software den nackten Stick durchsuchen zu lassen?
Hat jemand einen Tipp für eine gute/bessere Recovery Software?
Danke nochmals
Seitenanfang Seitenende
08.12.2009, 16:11
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#4

Zitat

Kann es sein, dass hier eine korrupte FAT nun fehlerhafte Infos vorgaukelt?
Verzeihung aber ein mehr als 10 Jahre altes Dateisystem ist keine Grundlage, besonders dann nicht wenn du irgendwas verschlüsseln willst da dieses FS selber überkeinerlei Redundanz verfügt... wenn da was mit passiert dann ists aus.
Ich weiß das hilft dir nicht weiter, aber vielleicht möchte jemand sich ja doch irgendwann mal informieren,
du musst halt verstehen das du dir ein wackel Szenario aufgebaut hast und damit ist jetzt was schief gegangen -
ich weiß es kommen jetzt ziech hundert Leute die sagen: "aber es funktioniert doch alles wunderbar, schon seit Monaten verschlüssle ich einen USB Stick mit sehr einfachen Mitteln."
Aber dann geht es halt doch mal schief...
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: