Hardware konfiguration für gaming, bitte mal checken

#0
30.06.2009, 15:13
Member

Beiträge: 131
#1 moin,

ich quäl mich momentan noch mit nem 'AMD 64 rum und dachte ich rüste mal etwas auf.
irgendwie hab ich langsam auch mal lust etwas zu zocken... ;)

ich hab mir bei alternate folgendes rausgesucht. vielleicht könnte ja mal jemand schauen, ob das bei gängigen games ne gute performance liefern wird, und vor allem ob es alles auch zueinander passt. bei dem board bin ich mir mit den anschlüssen nicht so sicher und das gehäuse könnte ja auch mal auf gaming tauglichkeit beäugt werden. reicht das netzteil? was mir sehr wichtig wär ist natürlich auch dass das ding am besten nicht zu hören ist.

gehäuse: arctic cooling silentium T3 Eco 80 , 500W
CPU: AMD phenom II X4 940 4x3000MHz
graka: palit GTX 260 Sonic
RAM: kingston hyperX DIMM 4GB DDR2-1066
Board: Asus M3 A78 - EM

alles in allem: ca 530 €

ne alte platte und laufwerke sind noch vorhanden


taucht das was?

lg konfusius
Seitenanfang Seitenende
30.06.2009, 18:39
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 Was willst Du denn spielen? Für Tetris sollte es auf jeden Fall ausreichend sein ;)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
30.06.2009, 23:44
Member

Themenstarter

Beiträge: 131
#3 naja, cod, far cry 2 und so sachen. tetris is aber auch ganz nett.

das gehäuse ist wohl nich so gut. wegen dem eingebauten netzteil.

ich nehm einfach gehäuse und netzteil (600W) einzeln.

ach so, soll mit XP home laufen das ganze.
Seitenanfang Seitenende
01.07.2009, 08:55
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#4 XP hat niedrige Systemanforderungen. Da musst Du Dir keine Gedanken machen. Allerdings solltest Du ab 4 GB Arbeitsspeicher die 64bit-Version nutzen. 32bit-Versionen können nur bis zu 4 GB adressieren, effektiv wirst Du vermutlich auf 3,2 GB kommen (also nicht wundern).

Für die von Dir angedachten Spiele reicht das aber m.E. vollkommen aus ;)

Es ist übrigens ein Irrglaube, dass Du ein 600Watt Netzteil benötigst. Du solltest Dir ein Netzteil besorgen, welches auf den Bedarf Deiner Komponenten angepasst ist, ansonsten hast Du nur nen teuren Stromfresser da stehen. Aber mit Netzteilen hab ich selbst so meine Schwierigkeiten, kann Dir also nicht sagen, was Du wirklich benötigst.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
01.07.2009, 12:33
Member

Themenstarter

Beiträge: 131
#5 okay, dann bedank ich mich mal schön an dieser stelle! ist immer toll dass es sites gibt, auf denen einem so unkompliziert weiter geholfen wird!! ;)

lg konfusius
Seitenanfang Seitenende
01.07.2009, 12:48
Moderator

Beiträge: 7795
#6 Das sieht doch auch recht "rund" aus. Wenn die Festplatte8n) da noch zu passt.... ;)

Ich persoenlich wuerde noch Windows inder 32 Bit Version nutzen. Richtig begruenden kann ich es nicht, nur sehe ich derzeit keinen Vorteil bei der 64 Bit Loesung ausser der minimal besseren Speichernutzung. Besonders in Bezug auf Spiele wuerd ich bei 32 Bit bleiben...
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
01.07.2009, 14:23
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#7 Hätte aber auch einen Sicherheitsvorteil. Es gibt Malware, die bspw. auf 64bit-Systemen nicht läuft ;)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
01.07.2009, 14:58
Moderator

Beiträge: 7795
#8 <g> Na gut, aber das ist wohl nur noch eine Frage der Zeit. So langsam gehts ja schon los...
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: