Professionelle Fernwartungslösung gesucht

#0
28.05.2009, 16:32
Member

Beiträge: 3306
#1 Ich will mich momentan ein bisschen umsehen was es so an professionellen Fernwartungslösungen auf dem Markt gibt und was diese ungefähr kosten. Kurz vorab das ganze soll zum schnellen "Remote Support" bei beliebigen Kunden eingesetzt werden, das heißt Lösungen wie VNC die sich evtl. von NAT Routern oder Firewalls irritieren lassen kommen nicht in Frage.

Persönlich kenne ich auch TeamViewer das überzeugt mich aber zumindest in der Freeware Version auch nicht für den professionellen Einsatz. Erst muss der Hilfebedürftige eine Exe Datei starten/installieren, dann eine ID und Passwort durchgeben, dabei können schon tausend Dinge schief gehen. Die Exe Datei schafft es per E-Mail nicht durch den Virenscanner, der Kunde ist vielleicht nicht Administrator auf seinem PC, der Rechner muss zwischendurch neu gebootet werden und das Passwort ändert sich, alles Zeitfresser und Fehlerquellen.

Was ich von Kundenseite her kenne ist "Bomgar".
http://www.bomgar.com/

Dort sieht es so aus das man sich als Hilfebedürftiger lediglich auf eine spezielle Webseite verbindet (via SSL) und dort eine Auflistung aller momentan zur Verfügung stehenden "Helfer" erhält. Wenn man einen davon auswählt wird kurz der Client installiert und anschließend die Verbindung zum Helfer aufgebaut, der dann den PC übernehmen kann (muss man natürlich alles mehrmals bestätigen). Nach Ende der Sitzung wird das Programm wieder restlos entfernt. Ist aber wohl sündteuer das ganze und wahrscheinlich etwas oversized. Hat sonst jemand Erfahrungen was beispielsweise die "Corporate" Version von TeamViewer so leistet oder Alternativen?
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Dieser Beitrag wurde am 28.05.2009 um 16:37 Uhr von asdrubael editiert.
Seitenanfang Seitenende
28.05.2009, 17:12
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#2 hier noch 2 Themen mit einigen Tools:
http://board.protecus.de/t27120.htm + http://board.protecus.de/t36460.htm (Anhang interessant!)

Ich habe auch sehr viel herum probiert, und bin in der Tat bei Teamviewer hängen geblieben, schnell und bequem bei Kunden und läuft auf Mac als auch auf Windows.
Ausserdem tunnelt es sämtliche Firewalls, was andere Tools schlechter oder garnicht machen (war sehr nervig da Einstellungen zu ändern.)

Was mich an Teamviewer verunsicht hat war, man bekommt eine ID zugeordnet:
123 456 789 + erstmal ein 4stelliges Passwort bestehend aus Nummern zugeordnet » DAS kann ja wohl nicht sein, oder? Wenn die mit anderen sicherheitstechnischen Bestandteilen in Teamviewer ebenfalls so umgehen, Gute Nacht ;)

Sorry, das ich nichts neues habe!
Ich bin gespannt, ob Du oder sonst hier jemand was findet!

Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
28.05.2009, 17:21
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#3 Wir setzen NTRsupport ein. Dazu gibt es verschiedene Ansätze:

a) Der Kunde startet die Kommunikation mit dem Dienst über den Webbrowser (im IE per ActiveX, bei anderen Browsern wird eine temporäre .exe-Datei heruntergeladen)

b) Der Kunde startet die Kommunikation über ein Programm, ähnlich Team-Viewer (muss allerdings nur einen 8stelligen Session-Code eingeben, den der Operator ihm übermittelt)

c) Man installiert beim Kunden auf dem Rechner die Remote-Software und kann jederzeit auf den Rechner zugreifen (sinnvoll bei Servern, wenn kein VPN zum Kundennetzwerk besteht)

Das läuft übrigens auf allen verbreiteten Plattformen (Windows, Mac, Linux, Windows Mobile)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
28.05.2009, 17:39
Moderator

Beiträge: 7795
#4 Ich weiss, das Lexware z.B. Netviewer einsetzt:
http://www.netviewer.de/
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
28.05.2009, 19:34
Member
Themenstarter

Beiträge: 3306
#5 Super danke, werde ich mir beizeiten mal ansehen (und berichten).
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
29.05.2009, 20:19
...neu hier

Beiträge: 4
#6 Hallo,

Nuno (WinBuilder) hatte mir einen Link auf NoMachine geschickt. Ich hatte bislang noch keine Zeit mal näher drauf zu schauen. Vielleicht ist das was Du suchst:

http://www.nomachine.com/ NoMachine - NX Server Free Edition

Gruß,
Juergen[/url]
Seitenanfang Seitenende
14.07.2010, 21:13
...neu hier

Beiträge: 1
#7 Achtung! Moderation Hinweis: neuer unbekannter User - dieser Beitrag ist eventl. Werbung (...mehr)
RHUB's TurboMeeting funktioniert auf Mac und Windows. Wie TeamViewer wird es Tunnel alle Firewalls. http://www.rhubcom.com
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: