webseite wird immer klein bei aufruf einer bestimmten webseite

#0
13.02.2009, 22:56
Member

Beiträge: 690
#1 also folgendes...

wenn ich langenscheidt Fremdwörterbuch aufrufe, dann ändert sich immer sofort die größe der webseite auf die Hälfte, so dass ich dann immer auf rechts oben draufklicken muss, um sie wieder auf die normale Breite zu bekommen. Gibt es eine Möglichkeit da etwas zu ändern, damit dies nicht mehr passiert. Es nervt nämlich so ziemlich. (ich hoffe, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe)

für tipps wäre ich dankbar.
Seitenanfang Seitenende
14.02.2009, 00:06
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 Bei Langenscheidt beschweren. Oder JavaScript ausschalten. Das sind die beiden Optionen, die Du hast.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
14.02.2009, 00:12
Member

Themenstarter

Beiträge: 690
#3 hallo,

danke für die antwort. kann ich denn javaskript nur für L. ausschalten. Ansonsten wäre es ja doch wohl nicht so sinnvoll, oder?
Seitenanfang Seitenende
14.02.2009, 00:16
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#4 hmmmm... ich selbst nutze den Firefox mit der Erweiterung NoScript. Da kann ich individuell auswählen, auf welchen Seiten ich JavaScript (und andere Scripte) erlaube. Firefox bietet aber auch von Haus aus die Möglichkeit, JavaScript zu verbieten, die Größe des Fensters zu verändern.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
14.02.2009, 00:19
Member

Themenstarter

Beiträge: 690
#5 cool...ich glaube, dass ich es geschafft habe..ich habe einfach das Häckchen weggemacht.. danke

weißt du zufällig, welchen Sinn es überhaupt macht, wenn man es erlaubt, dass man java skript erlaubt die webseitengröße zu verändern?
Dieser Beitrag wurde am 14.02.2009 um 00:25 Uhr von petermarkus editiert.
Seitenanfang Seitenende
14.02.2009, 00:43
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#6 Na ja, mir fällt kein plausibler Grund ein. Und schlechte webdesignerische Fähigkeiten sind kein Grund...

Meistens werden diese Optionen dazu genutzt, entweder neu geöffnete PopUps in die richtige Größe zu pressen, wobei man die Größe auch schon definieren kann, bevor das PopUp geöffnet wurde.
Manche Webseitenbetreiber wiederum halten ihre Internetseite für so wichtig, dass sie ihre Besucher bevormunden, weil sie sich nicht vorstellen können, dass der Besucher selbst auf die Idee kommen könnte, das Browserfenster zu vergrößern, wenn die Seite nicht komplett angezeigt wird.

Ich könnte das noch weiter ausführen... Prinzipiell also ist das Ändern der Größe des Browserfensters eine unnötige Sache, die eher den Unverstand des "Webdesigners" ausdrückt, als irgendwie besonders nützlich zu sein. Es mag konkrete Beispiele geben, bei denen eine solche Funktion unverzichtbar ist. Mir fällt da aber nichts ein.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
14.02.2009, 02:30
Member

Themenstarter

Beiträge: 690
#7 ok danke..

wenn ich jetzt irgendwie probleme bekomme, dann weiss ich zumindest woran es liegt.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: