Video Clips auf DVD brennen

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
16.12.2008, 19:07
...neu hier

Beiträge: 10
#1 Hallo

Habe mir eine Packung DVD's gekauft, um meine Avi Clips zu brennen, um auf einem DVD Player abzuspielen!

Irgendwie funktioniert es nicht!

Welches Format ist das richtige für eine DVD ?

Ich habe mir DVD's gekauft, weil diese mehr Speicherplatz haben!

Wer kann mir helfen ?
Danke
Seitenanfang Seitenende
16.12.2008, 20:27
Member

Beiträge: 519
#2 nabend,
willst du die .avi-clips also solche belassen ? weil sonst kannst du es doch normal, als Film-DVD brennen !

gruß Steve
Seitenanfang Seitenende
17.12.2008, 03:08
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#3 Es kommt dabei immer auf den verwendeten Codec an, mit dem die Videos komprimiert wurden. Nicht jeder DVD-Player unterstützt jeden Codec. Welcher Video-Codec vom jeweiligen Video verwendet wird, erfährst Du mit dem Tool GSpot. Welche Codecs von Deinem DVD-Player unterstützt werden, erfährst Du (normalerweise) aus dem Handbuch.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
17.12.2008, 06:23
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 10
#4 Danke für die Antwort,

am liebsten würde ich das AVI Format brennen, denn es ist bedeutend kleiner als MPEG!

Vielleicht ein Freeware Programm, nach möglichkeit!

Der DVD Player ist von "GRUNDIG" etwa zwei Jahre alt.

Danke
Seitenanfang Seitenende
17.12.2008, 10:22
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2310
#5

Zitat

draco_2009 postete
Danke für die Antwort,

am liebsten würde ich das AVI Format brennen, denn es ist bedeutend kleiner als MPEG!
Richtig

Zitat

draco_2009 postete
Vielleicht ein Freeware Programm, nach möglichkeit!

Der DVD Player ist von "GRUNDIG" etwa zwei Jahre alt.

Danke
Was nützt dir ein Programm, wenn der DVD Player es einfach nicht kann?
Ob er es kann mußt du in der Beschreibung nachschauen.
Wenn er es dann kann, kann man weiterschauen.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
18.12.2008, 08:56
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 10
#6 So ein Schrott von einem DVD Player,

er spielt nur MPEG1 und SVCD ab!
...blöderweise habe ich mich immer wieder gefragt, wieso er keine AVI Filme abspielt!

MPEG auf DVD, geht das ?

Danke
Seitenanfang Seitenende
18.12.2008, 10:19
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2310
#7 Also die MPEG Datei direkt auf DVD geht nicht. Du solltest schon ein Brennprogramm nutzen, welches dir das Ganze hübsch in ein DVD- taugliches Format umwandelt.
Im einfachsten Fall sagst du im Brennprogramm, dass er eine Video- DVD erstellen soll. Allerdings wirst du dich evtl. auf viel Rechenzeit einstellen müssen.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
19.12.2008, 07:44
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 10
#8 Morgen HeVTig,

kennst Du ein gutes DVD-taugliches Brennprogramm, welches auch eventuell die Helligkeit, der Clips verbessert!

Da ich gemerkt habe dass einige Clips, die ich gebrannt habe, dunkler sind als andere.........

Besten Dank =:-)
Seitenanfang Seitenende
22.12.2008, 09:54
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2310
#9 Hmm,

was du zusätzlich brauchst ist dann ein Videobearbeitungsprogramm.
Wenn du eine Suite suchst, dann bietet sich u.a. eine aktuelle Nero- Version an.
Da hast du dann Brennprogramm und Videobearbeitungsprogramm. Ich gehe davon aus, dass du damit auch Videos heller amchen kannst... kA.
Kannst natürlich auch nach etwas kostenfreien suchen.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
22.12.2008, 11:01
Member

Beiträge: 896
#10 Hallo

Um avis in mpeg umzuwandeln gibts 3 schöne freewareprogramme

1. winff
2. super
3. ffmpeg

ffmpeg ist ein Kommandozeilentool von Linux (gibts auch für win) und ist dort das Scxhweizertaschenmesser um codecs (video + Audio) in andere Formate umzuwandeln.

Super und winff sind nur 2 Guis für ffmepeg, wobei es winff auch für linux gibt.

Brennen kannst du dann das mpeg mit jedem Brennprogramm (z.B. xpburner Pro), es ist also kein Nero nötig
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: