Wlan Router und Router verbinden

#0
05.06.2008, 19:28
...neu hier

Beiträge: 2
#1 Hallo,

ich habe zu Hause einen Netgear DG 834 B im Keller, welcher ein DSL-modem integriet hat. Jetzt habe ich noch einen D-Link DI-524 WLAN Router.

Ich möchte über das WLAN ins Internet. Also habe ich den WLAN-Router über einen normalen LAN-Port mit dem Netgear, auch über einen LAN-Port verbunden.

Ich habe beide in den gleichen Adressbereich und Subnetmaske gesetzt. 192.168.0.x und 255.255.255.0. Wenn ich mich mit meinem Notebook per Kabel an den WLAN router anschließe dann komme ich ins Internet. Gehe ich nun über WLAN, dann bekomme ich eine IP-Adresse, aber ich komme nicht ins Internet.

Ich kann meinen Rechner auch auf dem Netgear Router sehen, aber ins Internet will er nicht. Anpingen kann ich den Netgear auch.

Wisst ihr woran das liegen kann.

Ich lasse bei beiden Routern die IP adressen per DHCP vergeben. Aber es liegt kein adressenkonflikt vor...

Vielen Dank.

Gruß
Seitenanfang Seitenende
06.06.2008, 12:42
Member

Beiträge: 647
#2 Bekommst du denn auch ein Standardgateway?
__________
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen...
Seitenanfang Seitenende
06.06.2008, 13:36
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2309
#3 eigentlich sollte nur der 1. router dhcp machen. dann sollte es auch gehen.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
06.06.2008, 16:41
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 2
#4 Ah beim DHCP lag der Fehler. Ich habe den beim WLAN router ausgeschlatet und jetzt läuft es. Super vielen Dank!!!!
Seitenanfang Seitenende