Neue Installationsmethode des Windows Live Messengers - sicher?

#0
11.11.2007, 11:17
Member

Beiträge: 328
#1 Im Zuge seiner "Verbesserungen" der Windows Live Serie von Microsoft, wurde nun auch die Installationsmethode von Windows Live Messenger verändert:
Jetzt kann man von der Downloadseite nur einen WLinstaller herunterladen, der im Prinzip ein Downloadmanager für alle WindowsLive-Produkte ist. Zum Ausführen des Installationsprogramms muss man sogar den WindowsUpdater(-Agent?) Version 5 punkt irgendwas auf dem PC installiert haben.

Nach dem Ausführen des Installers verbindet sich dieser im Laufe des Installationsprozesses zweimal mit irgendeinem Microsoft Server. (Welche zwei habe ich mir nicht gemerkt...)

Die Frage ist nun, werden dabei auch andere Daten des Systems von diesem Installer erschnüffelt und an die Server übertragen...? Weiß jemand bereits etwas Genaueres hierüber..?

J!M!
Seitenanfang Seitenende
11.11.2007, 21:24
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#2 Warum machst du dir darüber sorgen wenn du sowieso MSN nutzt? ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
11.11.2007, 21:45
Member

Themenstarter

Beiträge: 328
#3 Vielleicht dann doch zu Trillian oder andere... ;);)

PS: Fang bitte nicht schon wieder damit an ok...? Ich habe wirklich kein Bock mehr auf ne weitere Diskussion wie beim letzten Mal.

J!M!
Seitenanfang Seitenende
12.11.2007, 00:15
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#4

Zitat

Vielleicht dann doch zu Trillian oder andere...
Ich rate dir mal freundlicherweise Pidgin

Zitat

PS: Fang bitte nicht schon wieder damit an ok...? Ich habe wirklich kein Bock mehr auf ne weitere Diskussion wie beim letzten Mal.
Hmm letztes Mal? Sry ich erinnere mich kaum noch dran, wenn dir das Leben zu schwer ist dann beende es.
Aber weil du offensichtlich nix verstehst will ich das näher erleutern, ich wollte nämlich nur zum Ausdruck bringen das es doch relativ egal ist wenn man MSN nutzt - MS könnte ja eh sowieso deine Gespräche abfangen oder ähnliches.
Es ist deren Netzwerk.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: