Programm für Mac Adresse?

#0
12.10.2007, 12:53
...neu hier

Beiträge: 2
#1 Hallo,


ich empfange von meinem Nachbarn ein Wlan Signal als ungesichertes Netzwerk.

Das Signal ist leider sehr schwach, und bricht immer wieder ab. Daraufhin habe ich mir einen Signalverstärker zugelegt. (Netgear WG602v4 Wireless Access Point)


Um das Signal aber verstärken zu können, benötige ich die IP des Netzwerkes sowie, die Mac Adresse.

Die IP ist mir bekannt, jedoch komme ich nicht an die Mac Adresse. Ich habe versucht über die Ip welche ich in den Webbrowser eingegeben habe auf das Netzwerk zu zugreifen, welches aber mit einem Passwort gesichert ist. Ebenfalls habe ich mir das Programm Advance IP Scan geladen, womit er mir aber auch die Mac Adresse nur mit 00:00:00:00:00 etc. anzeigt.

Habt ihr eine Idee oder kennt ihr ein Programm, wie ich die Mac Adresse des Netzwerkes rausfinde.

Ps: es geht nicht um meine Netzwerkkarte! (da weis ich wie man an die Mac kommt)


Danke Gruß Chefkoch
Seitenanfang Seitenende
12.10.2007, 12:59
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#2

Zitat

chefkoch21 postete
Hallo,


ich empfange von meinem Nachbarn ein Wlan Signal als ungesichertes Netzwerk.

Das Signal ist leider sehr schwach, und bricht immer wieder ab. Daraufhin habe ich mir einen Signalverstärker zugelegt. (Netgear WG602v4 Wireless Access Point)


Um das Signal aber verstärken zu können, benötige ich die IP des Netzwerkes sowie, die Mac Adresse.

Die IP ist mir bekannt, jedoch komme ich nicht an die Mac Adresse. Ich habe versucht über die Ip welche ich in den Webbrowser eingegeben habe auf das Netzwerk zu zugreifen, welches aber mit einem Passwort gesichert ist. Ebenfalls habe ich mir das Programm Advance IP Scan geladen, womit er mir aber auch die Mac Adresse nur mit 00:00:00:00:00 etc. anzeigt.

Habt ihr eine Idee oder kennt ihr ein Programm, wie ich die Mac Adresse des Netzwerkes rausfinde.

Ps: es geht nicht um meine Netzwerkkarte! (da weis ich wie man an die Mac kommt)


Danke Gruß Chefkoch
Geht schon relativ einfach, aber warum fragste den Nachtbarn nicht einfach?
YMMD

TS
Seitenanfang Seitenende
12.10.2007, 13:02
Member

Beiträge: 3306
#3 Du hast dir einen AP als Verstärker gekauft um in das WLAN deines Nachbarn einzubrechen? Dolle Aktion bei den heutigen DSL Preisen.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
12.10.2007, 13:04
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 2
#4 Hehe weil ich nicht so genau weis ob der Nachbar da mit einverstanden ist:-)

Aber das Netztwerk ist halt ungeschützt also nicht verschlüsselt.

Trotzdem ne idee wie ich an die Mac Adresse komme? wenn es wohl so einfach ist?
Seitenanfang Seitenende
12.10.2007, 14:32
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#5

Zitat

Aber das Netztwerk ist halt ungeschützt also nicht verschlüsselt.
Das ist kein Grund darin rumzupfuschen... besser solltest Du ihn auf den Umstand hinweisen.
Hättest Du ehrenhafte Absichten, könnte man das Thema ja weiter führen....
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
10.11.2007, 09:20
...neu hier

Beiträge: 1
#6 Hallo habe folgendes Problem. Möchte einen Netgear w602v4 als Repeater für einen Telekom Router Speedport w900 nutzen.Das Problem ich komme nicht in die Konfiguration des Netgear damit ich dort die Mac Adresse ändern kann bzw. ich habe überhaupt keinen Zugiff auf den Netgear. In einem anderen Forum habe ich gelesen das man 2 von den Dingern braucht der eine wird am Router angeschlossen und der andere am Laptop was ja auch irgendwie Sinn macht. Sitze seit 3 Tagen davor und finde keine Lösung. Wer weiss Rat. Danke
Dieser Beitrag wurde am 10.11.2007 um 13:15 Uhr von qtreiber editiert.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: