Suche: Sicherheitsempfehlungen fuer Mac / Apple

#0
20.01.2007, 08:24
Member

Beiträge: 462
#1 Hi @all,

nach langem Abwägen der Pros und Cons habe ich mir kürzlich ein Macbook Pro zugelegt. Nun bin ich zwar was Win XP angeht - vor allem auch durch dieses Board ;) - kein Greenhorn mehr; in Bezug auf Mac OS X komme ich mir hingegen wie der absolute N00b vor. Darum wollte ich hier einfach mal nachfragen.

Habt ihr wichtige Empfehlungen bezüglich der Sicherheit unter Mac OS X ?

Ist, bei einigermaßen umsichtiger Nutzung, ein AntiViren-Programm dafür - wie andernorts z.T. geschrieben - überflüssig, oder doch notwendig? Falls notwendig, was gibt es da bzw. was könnt ihr empfehlen?

Ok, nach dem ersten Hochfahren und dem damit verbundenen Einrichten des Admin-Accounts habe ich gleich auch einen User-Account mit eingeschränkten Rechten eingerichtet und die Anmeldung so konfiguriert, dass sowohl Username als auch Passwort eingegeben werden müssen.
Ebenso habe ich, fuer mein Heimnetz, neben dem verkabelten LAN-zugang das WLAN mit WPA2 und entsprechend langem Key Router- und Macbook-seitig konfiguriert. Das funktioniert soweit, nur dass ich am Router das WLAN nicht auf unsichtbar einstellen kann, da sonst der Mac beim Verbinden jedesmal den ellenlangen Key von Hand eingegeben haben möchte.
Ach ja und zum Surfen und für die eMails habe ich mir mittlerweile Firefox und Thunderbird (da soll noch GnuPG und Enigmail dazu) installiert.

Für nützliche Tipps im Voraus schonmal herzlichen Dank.

Gruß
RollaCoasta
__________
U can get it if u really want! (J.Cliff)
Dieser Beitrag wurde am 20.01.2007 um 08:28 Uhr von RollaCoasta editiert.
Seitenanfang Seitenende
20.01.2007, 10:52
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#2

Zitat

Habt ihr wichtige Empfehlungen bezüglich der Sicherheit unter Mac OS X ?

Ist, bei einigermaßen umsichtiger Nutzung, ein AntiViren-Programm dafür - wie andernorts z.T. geschrieben - überflüssig, oder doch notwendig? Falls notwendig, was gibt es da bzw. was könnt ihr empfehlen?
Da Mac OS X immerhin darwin kernel hat und nen UNIX Derivat denke ich das doch die selben Grundsätze wie für alle UNIX Derivate gelten.
Es wird wohl kaum bis gar keine Viren geben.

Leider kann ich dir zum Rest deines Problems keine Lösung anbieten ich bin selber Mac OS X unerfahren (nur einmal angeschaut).
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
20.01.2007, 12:42
Member

Beiträge: 3306
#3 Richtig für Mac OS X gibt es kaum bis gar keine bekannte Malware. Das was es gibt läßt sich an einer Hand abzählen und verläßt selten die "Labore" von AV-Firmen bzw. erreicht einen höheren Status als den eines Prove of Concepts. Sinnvoll ist ein Virenscanner nur dann wenn man Programme/Attachments für Windows prüfen will aber da tut es dann auch ein kostenfreier Online Virenscanner.

Zitat

RollaCoasta postete
Ach ja und zum Surfen und für die eMails habe ich mir mittlerweile Firefox und Thunderbird (da soll noch GnuPG und Enigmail dazu) installiert.
Unter Mac OS X ist es nicht nötig die mitgelieferte Software auszuwechseln, wie unter Windows. Apples Safari ist nicht unsicherer als Firefox, sondern eher das Gegenteil ist der Fall (Beitrag). Wenn du aus Usability Gründen trotzdem Firefox verwenden willst solltest du dir vielleicht vorher mal Camino ansehen. Camino fügt sich wesentlich besser in Mac OS X ein als Firefox der für mich höchstens dritte Wahl ist.

Für Apple Mail gilt das selbe bezüglich Sicherheit und besserer Integration in Mac OS X. Wie man GnuPG damit nutzt ist hier beschrieben: http://www.honkbude.org/article.php?story=2005010614463350
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
20.01.2007, 13:15
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#4 @Camino Browser & Sicherheit
Camino basiert fast immer auf einer bereits veralteten Firefox-Grundlage und verfügt nicht über alle Funktionen und Bugfixes, die eine aktuelle Firefox-Version beinhaltet. (das Entwicklungsteam ist leider kleiner/langsamer) ... Passt sich aber optisch und funktionell wesentlich besser in das Mac System ein und ist schneller!

zum Thema Firewall:
http://board.protecus.de/t26547.htm (kein must-have)

zum Thema Backup:
http://board.protecus.de/t26549.htm (IDisk ist wirklich gut!)

sicherheitstechnisch (besonders von der Grundstruktur) ist Mac dem Windows System ohnehin noch überlegen - trotzdem um so cultiger das ganze wird um so mehr interessieren sich auch Viren und Spyware für das System.

Seit dem neuen Jahr gibt es ein neues Projekt -> the Month of Apple Bugs - http://projects.info-pull.com/moab/ ... welches regelmäßig über neue Bugs berichtet.

Wichtig also auch, stets updaten ... was ja bei Mac komfortabel und automatisiert geschieht ;)

Viel Spass mit Deinem MacBook Pro! :yo

Greetz Lp

P.S. da man als Mac User ja nicht Windows abstinent sein muss -> Bootcamp erlaubt Windows parallel zu betreiben ist allerdings noch in der Betaphase...
Seitenanfang Seitenende
20.01.2007, 13:21
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#5

Zitat

@Camino Browser & Sicherheit
Camino basiert fast immer auf einer bereits veralteten Firefox-Grundlage und verfügt nicht über alle Funktionen und Bugfixes, die eine aktuelle Firefox-Version beinhaltet. (das Entwicklungsteam ist leider kleiner/langsamer) ... Passt sich aber optisch und funktionell wesentlich besser in das Mac System ein und ist schneller!
Neu ist auch nicht immer gleich besser.
Mozilla-Firefox 1.5.x ist theoretisch sicherer in Sachen privacy als 2.x.

Zitat

sicherheitstechnisch (besonders von der Grundstruktur) ist Mac dem Windows System ohnehin noch überlegen - trotzdem um so cultiger das ganze wird um so mehr interessieren sich auch Viren und Spyware für das System.
Das erste sowieso (wie alle UNIX derivate).
Das zweite eher nicht wie gesagt UNIX OS und Viren ah das geht nicht - das würde auffallen ;)
Ich weiß nicht wie die userbase von Mac OS ist (vielleicht doch ein bisschen unerfahrener als BSD & co), aber per ps aux fällt sowas auf ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
20.01.2007, 15:11
Member

Beiträge: 3306
#6

Zitat

@Camino Browser & Sicherheit
Camino basiert fast immer auf einer bereits veralteten Firefox-Grundlage und verfügt nicht über alle Funktionen und Bugfixes, die eine aktuelle Firefox-Version beinhaltet. (das Entwicklungsteam ist leider kleiner/langsamer) ... Passt sich aber optisch und funktionell wesentlich besser in das Mac System ein und ist schneller!
Camino basiert nicht auf "Firefox" sondern auf der Gecko Rendering Engine so wie noch gut ein dutzend anderer Browser ;) Sonst haben die Browser nichts gemeinsam und die GUI wurde bei Camino komplett neu geschrieben. Camino arbeitet momentan mit der Gecko Version 1.8.0.7 während Firefox 2.0 bei 1.8.1 angekommen ist. Man sollte das also nicht überbewerten, viele Fixes in Firefox sind auch Firefox/Windows spezifisch.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
22.01.2007, 11:54
Member

Themenstarter

Beiträge: 462
#7 @all
vielen herzlichen Dank für eure Anregungen, Tipps und Meinungen. Falls euch noch mehr einfällt, nur immer her damit ;)

Zum Thema GnuPG mit Mac OS X habe ich auch dies
http://macgpg.sourceforge.net/de/index.html
gefunden.

Der Link zum Thema iDisk, in dem verlinkten Protecus-Thread funzt nicht, hier die offizielle Seite dazu:
http://www.apple.com/de/dotmac/idisk.html

Gruß
RollaCoasta
__________
U can get it if u really want! (J.Cliff)
Dieser Beitrag wurde am 22.01.2007 um 12:02 Uhr von RollaCoasta editiert.
Seitenanfang Seitenende
22.01.2007, 13:19
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#8 Mal ne Frage, ich weiß es nicht genau aber im Moment interessierts mich grad ;)
Welches FS nutzt Mac OS X? ufs2?
Weiß das hier jemand...
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
22.01.2007, 13:37
Member

Beiträge: 3306
#9 Mac OS X verwendet meistens HFS+
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
22.01.2007, 13:44
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: