Anonym Surfen mit AOL

#0
17.04.2006, 23:13
Member

Beiträge: 343
#1 Wie kann man mit AOL anonym surfen (AOL Browser sowol als auch DFÜ verbindung) ich hab SinmonTools Cryber Ghost 2005 (o. 2004 is ja egal)
und da geht dat ned
__________
Es ist richtig, wenn Politiker behaupten: Der Mensch ist Mittelpunkt.
Falsch ist nur die Schreibweise gemeint ist: Der Mensch ist Mittel. Punkt.
Seitenanfang Seitenende
18.04.2006, 00:03
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#2 nutzt AOL nicht eh proxies?
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
18.04.2006, 11:40
Member

Themenstarter

Beiträge: 343
#3 das weis ich nicht drozdem würde ich gern wissen weshalb das nicht geht
edit:
ich hab mal JAP (irgentwo von Dresten) istalliert und es geht
allerdings ist die Liste mit dem Proxy-server sehr klein gibts da nicht noch mehr?
__________
Es ist richtig, wenn Politiker behaupten: Der Mensch ist Mittelpunkt.
Falsch ist nur die Schreibweise gemeint ist: Der Mensch ist Mittel. Punkt.
Dieser Beitrag wurde am 18.04.2006 um 22:08 Uhr von Typ editiert.
Seitenanfang Seitenende
20.04.2006, 22:55
...neu hier
Avatar das FloH

Beiträge: 5
#4

Zitat

Typ postete
Wie kann man mit AOL anonym surfen
hm...
AOL??? sicher und anonym??? geht das überhaubt ich glaub net das das geht

wenn jemand was anderess weis bitte bei mir melden (oder eifach hir in das forum schreiben löl)
nene jezt ma im ernst

Zitat

...allerdings ist die Liste mit dem Proxy-server sehr klein gibts da nicht noch mehr?
sag mal ne haus nummer. wei klein ist die liste?

cya das floH

R.I.P.http://de.wikipedia.org/wiki/Kurt_Cobain.htm
__________
Viele kleine Leute,an vielen kleinen Orten,
die viele Dinge tun,werden das Antlitz dieser Erde verändern.
Seitenanfang Seitenende
22.04.2006, 13:43
Member

Themenstarter

Beiträge: 343
#5 wie ne haus numme????
in der proxyiliste stehen nur 4-5 zur wahl
__________
Es ist richtig, wenn Politiker behaupten: Der Mensch ist Mittelpunkt.
Falsch ist nur die Schreibweise gemeint ist: Der Mensch ist Mittel. Punkt.
Seitenanfang Seitenende
25.04.2006, 22:12
Member

Beiträge: 209
#6 Wer die Anonymität sucht, ist bei AOL bestens aufgehoben.
Dieselbe IP wird immer mehrfach vergeben.
Seitenanfang Seitenende
27.04.2006, 12:53
Member

Beiträge: 50
#7

Zitat

horatio postete
Dieselbe IP wird immer mehrfach vergeben.
Ich hoffe mal das war sarkastisch gemeint *g

Zur Frage an sich: AOL ist genau so viel oder wenig Provider wie Telekom, Freenet, 1&1 etc. AOL nutzt Proxies, aber nur wenn man auch deren Software benutzt, ansonsten geht mal halt direkt in Inet, und kann somit auch alle möglichen (und unmöglichen) "Anonmymisierer". Wenns bei dir also nicht geht, hast du einfach was falsch konfiguriert. Da du nicht beschreibst wie dein System eingestellt ist und was nicht funktioniert, wird man dir aber nicht helfen können ;)
Seitenanfang Seitenende
29.04.2006, 23:14
Member

Beiträge: 209
#8 Das war nicht sarkastisch, sondern ist so.
Das Problem ist bei AOL bekannt. Mehrere Nutzer haben zur gleichen Zeit eine identische IP, ohne dass eine Beziehung der Nutzer zueinander besteht.
Seitenanfang Seitenende
30.04.2006, 11:34
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#9 Vermutlich surft man bei AOL über einen Proxy (war damals schon so). Daher haben alle, die diesen Proxy benutzen dieselbe IP. AOL hat dann wahrscheinlich je nach Einwählort mehrere Proxies. Und wenn man schon über einen Proxy surft kann es gut sein, daß es nicht funktioniert, wenn man dann noch "Verschleierungssoftware" á la JAP o.ä. nutzt, da dann die Verbindung mit dem Proxy nicht mehr hinhaut.

Damit man JAP nutzen kann muss man halt den AOL Proxy umgehen. Evtl geht das, wenn man die AOL Software nicht nutzt.

Sollte man mE eh NIE benutzen.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
03.05.2006, 12:51
Member

Beiträge: 50
#10 Es ist absolut unmöglich, das verschiedene Benutzer zur gleichen Zeit eine gleiche IP bekommen, das ist ein dummes Ammenmärchen das immer noch erzählt wird weil es Leute gibt die nicht verstehen was ein Proxy macht. Und vom rein technischen her: Wie bitte soll das geroutet werden?

Hevtig hats schon ganz gut beschrieben, noch ein paar Anmerkungen dazu:

Sobald man sich bei AOL einwählt, erhält man eine einzigartige IP aus derem IP-Pool. Wenn man nun ein Tool benutzt um seine IP aufzulösen, und dieses Tool den Proxy benutzt (passiert dann wenn man die AOL Software benutzt um die Verbindung zu starten), erkennt dieses Tool auch nur den Proxy, aber nicht die IP des Users der dahinter sitzt.
Gut erkennen lässt sich das wenn man einen Router benutzt: Dort erscheint immer die echte IP, wenn man sich mal den Status anschaut. Startet man nun die AOL-Software und IPconfig oder eines dieser anderen Tools, wird aber der Proxy angezeigt, obwohl im Router die richtige IP steht. Und nein, man hat nun nicht zwei IPs zur gleichen Zeit *g

Den Proxy kann man übrigens umgehen indem man einen anderen Browser wie zum Beispiel Opera benutzt.
Dieser Beitrag wurde am 03.05.2006 um 12:57 Uhr von heptamer editiert.
Seitenanfang Seitenende
02.06.2006, 03:02
Member

Beiträge: 209
#11

Zitat

Es ist absolut unmöglich, das verschiedene Benutzer zur gleichen Zeit eine gleiche IP bekommen, das ist ein dummes Ammenmärchen das immer noch erzählt wird
Es ist kein Ammenmärchen.
Ich habe es selber erlebt. Details kann ich Dir gerne auf Anfrage via PN mitteilen.
Seitenanfang Seitenende
17.06.2006, 11:12
Member

Beiträge: 21
#12 Hallo ich möchte gerne mit AOL 6.0 anonym ins Internet gehen.Welche Software muss ich da einsetzen damit ich mit AOL 6.0 anonym ins Netz gehen kann? Vielleicht kann mir jemand mal eben ein kleines Tool programieren welches man als gepacke datei entpacken kann und dann wenn dieses Tool gestartet ist dann soll man ablesen können welche IP Adresse und welchen Port ich in AOL 6.0 eingeben muss um anonym ins mit AOL ins Internet zu kommen.


Danke

Sven Uwe
Seitenanfang Seitenende
22.06.2006, 20:11
Member

Themenstarter

Beiträge: 343
#13 mit AOL??
für das Prorgamm selbst wüste ich nix
ich würde auf DFÜ verbindung wechseln (DSL) is ja auch nich bei aol und die E-Mail würde ich dann mit Outlook lesen
und dan mit FireFox ins internet gehn und dann mit Programmen wie JAP oder Tor rumsurfen (oder was du auch willst)
__________
Es ist richtig, wenn Politiker behaupten: Der Mensch ist Mittelpunkt.
Falsch ist nur die Schreibweise gemeint ist: Der Mensch ist Mittel. Punkt.
Seitenanfang Seitenende