Gmx-passwörter (unknackbar?)

#0
17.12.2005, 15:10
Member

Beiträge: 20
#1 Ich weiss nicht ob es hier erlaubt ist sowas zu posten aber:

Also, ich denke diese Frage ist hier schon 10^6 mal gestellt worden und: Ja ich habe alle threads gelesen und trotzdem keine Antwort gefunden.
Nach 2,3 Monaten Suche habe ich zwar Wege gefunden, doch sind sie nicht mehr möglich.
Bei GMX hat man immer einen Login: bei dem richtigen PW führt es zur Mailbox, bei der falschen zu einer Seite (so sind auch keine Ip-spoofing/switching Angriffe möglich zb. mit Ares).
Also kann ich nur hoffen, dass mir hier jmd helfen kann.
Phisching ist mir irgendwie zu billig so suche ich eine andere Möglichkeiten.
Wer weiss wie er angegriffen wird weiss wie er sich verteidigen kann.
Danke im Voraus

Jemand hat Zugriff zu meinem Account bekommen, wobei Trojaner, Keylogger eca unmöglich zum Einsatz gekommen sein konnten!
Wie konnte der Angreifer das machen?
Ich dachte GMX sei unknackbar.
Bin neugierig wie er das gemacht hat.
Dieser Beitrag wurde am 17.12.2005 um 15:13 Uhr von Muhammed editiert.
Seitenanfang Seitenende
17.12.2005, 18:03
Moderator

Beiträge: 7804
#2 Die Reihenfolge denke ich ist falsch. Sprich die Trojaner/Keylogger/Backdoor(Malware) war erst da und so ist dein Passwort in deren Haende gelangt, nicht anders herum.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
17.12.2005, 18:16
Member

Themenstarter

Beiträge: 20
#3 wie gesagt, ein Angriff durch keylogger eca ist ausgeschlossen.
Seitenanfang Seitenende
17.12.2005, 18:29
Moderator

Beiträge: 7804
#4 Wie gesagt, ich kenne dein Umfeld nicht. Es gibt viele Wege, um an das Passwort gekommen zu sein, ohne das GMX daran schuld hat.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
17.12.2005, 20:10
Member
Avatar Dafra

Beiträge: 1122
#5

Zitat

raman postete
Wie gesagt, ich kenne dein Umfeld nicht. Es gibt viele Wege, um an das Passwort gekommen zu sein, ohne das GMX daran schuld hat.
Voll zustimm !

Einzige andere Möglichkeit wäre ein schlechtes Passwort.
MFG
DAFRA
Seitenanfang Seitenende
28.12.2005, 22:49
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2176
#6 ich sage jetzt einfach mal: GMX Passwörter sind unknackbar ;)
zumindest ist keine Sicherheitslücke bei GMX bekannt!

einzige Möglichkeit an ein Passwort zu kommen ist:
http://de.wikipedia.org/wiki/Social_Hacking sowie
http://de.wikipedia.org/wiki/Brute-Force-Methode <- allerdings auch nur in Grenzen, da der Account bei zu vielen Fehlversuchen für eine gewisse Zeit für die entsprechende IP gesperrt wird.

Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
28.12.2005, 22:59
Member

Themenstarter

Beiträge: 20
#7 Naja, unknackbar würde ich nicht sagen. Mit Programmen wie accessdiver ist es meines Wissens durchaus möglich.
Seitenanfang Seitenende
09.01.2006, 16:30
Member

Beiträge: 15
#8 @laserpointa

das social hacking ist heute noch möglich? - dachte eigentlich dadurch, dass die meisten Firmen eine intere IT-Abteilung habe, sich ein Fremder schon durch eine firmentelefonnetzwerkfremde Nummer verrät...?!?!

Außer, wenn ich z.B. meine Freundin anhaue, komme sag mir mal Dein PW - Sie arbeitet bei der Heinrich Heine GmbH und sie sagt es mir, wie komme ich (bin halt nen newbie ;-) ) an Ihren Rechner bzw. wie kann ich Informationen (Outlook-Mails, Besprechungsprotokolle oder Angebote von Lieferanten etc.) lesen? Kann mir nicht vorstellen, dass dies machbar ist...

gruss tezone
__________
"...ihr seid nur neidisch, dass die Stimmen nur mit mir reden!!....."
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren:
  • »
  • »
  • »
  • »
  • »