Rechner startet bei unbekanntem Dateizugriff neu C:\WINDOWS

#0
27.08.2005, 17:16
...neu hier

Beiträge: 1
#1 So läuft der Rechner scheinbar einwandfrei. Wenn ich allerdings einen Antivirenscanner (egal ob normal oder im abgesicherten Modus), die Defragmentierung oder ähnliches über Laufwerk C: (es befindet sich lediglich Windows auf diesem Laufwerk) laufen lasse, stürzt der Rechner ab und startet neu. Ich konnte vor kurzem die Datei "ciadmin.dll" ausfindig machen, eine Windowsdatei, bei der sich mein Rechner aufgehängt hatte, die habe ich ersetzt und es lief kurze Zeit gut. Jetzt startet der Rechner bei "suchenden" Anwendungen neu. Das heißt, jedesmal, wenn ich irgendwas im Windowsördner scanne, stürzt er ab.
Ich habe ServicePack 2 installiert. Ich habe mittlerweile Kaspersky, Stinger und einen Onlinescanner ausprobiert, alle stürzen im Windowsordner irgendwann ab. Ich kann euch leider nicht sagen, um welche Datei es sich genau handelt.
hijackThis bringt auch keine Erleuchtung.

Ein Virus?

Zitat

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 16:16:26, on 27.08.2005
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\devldr32.exe
D:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
D:\hijackthis\HijackThis.exe

O4 - HKLM\..\Run: [KAVPersonal50] "D:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\kav.exe" /minimize
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: kavsvc - Kaspersky Lab - D:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\kavsvc.exe
Seitenanfang Seitenende
28.08.2005, 08:44
Moderator

Beiträge: 7795
#2 Dein Hijackthis log ist doch extrem kurz. Im Zweifelsfalle wuerde ich den Rechner neu aufsetzen, wenn ich einen Hardwarfehler ausschliessen koennte.


Du koenntest zwei kleine Ding machen. Einmal nutze Rootkitrevealer:
http://www.sysinternals.com/Utilities/RootkitRevealer.html
und F-Secures Blackligt:
http://www.f-secure.com/blacklight

Wenn das auch keine Ergebnisse bringt, erstelle eine Bartpe cd(ist Pflicht fuer einen PC!!) und lade dir eine aktuelle Version von eScan herunter. Nutze escan, nachdem du deinen PC mit der PE CD gestertet hast:
http://forums.net-integration.net/index.php?showtopic=32827
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: