2 XP-PC's gleiche Arbeitsgruppe - Zugriff aber nur auf Client

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
14.08.2005, 19:54
...neu hier

Beiträge: 4
#1 Hallo an Alle !

Wir wissen jetzt echt nicht mehr weiter.

Wir haben
1 PC mit Win XP und Internetverbindung
1 Notebook mit Win XP
Verbunden sind beide mit einem Crossover-Kabel.

Wir haben jetzt schon zig mal den Assisten für die Einrichtung eines Heimnetzwerkes ausgeführt, aber es ist immer das selbe.

Zu sehen ist auf beiden Computern nur das Notebook und dort funktioniert alles so wie es sein soll. Aber der PC ist nirgends aufgeführt. Es finden beide Computer den PC' mit der Suchfunktion Computer im Netzwerk finden. Auf dem PC steht dann im Suchfenster auch die richtige Arbeitsgruppe in der Spalte Ordner und der kann auch geöffnet werden. Auf dem Notebook steht dann im Suchfenster aber Unbekannt in der Spalte Ordner und wenn man ihn anklickt dann erscheint ein Fenster zum Anmelden Benutzername und Kennwort. Dort kann man aber eingeben was man will es geht nicht. Bei dem Login vom Notebook passiert gar nichts und beim Login vom PC kommt eine Fehlermeldung Auf den Order kann nicht zugegriffen werden...

So ich hoffe die Fehlerbeschreibung ist so ausführlich genug und uns kann jemand von Euch schlauen Köpfen helfen.

Besten Dank schon mal vorweg

Gaby
Seitenanfang Seitenende
16.08.2005, 14:00
...neu hier

Beiträge: 2
#2 hmm das problem habe ich hier auch gehabt.
Bei uns lag es an den Xp Antispy.
ansonsten mal die LAN oder Crossover Kabel auf einen Defekt überprüfen.
Oder wenns überhaupt nicht klappt auf einen PC einen FTP Server installieren
(Wenn Dateien ausgetauscht werden sollen)

Gruss sim
Dieser Beitrag wurde am 16.08.2005 um 14:03 Uhr von simorz editiert.
Seitenanfang Seitenende
16.08.2005, 20:50
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#3 Danke sim!

Das mit Antispy haben wir auch schon ausprobiert.

Es ist jetzt so, das der PC jetzt auch unter Arbeitsgruppen in der Netzwerkumgebung zu sehen ist, aber beim anklicken kommt immer noch die Fehlermeldung das der Benutzer keine Zugriffsrechte hat usw.

Dann werde ich mich jetzt mal über so einen FTP Server schlau machen.
Davon habe ich nämlich gar keine Ahnung.

Gaby
Seitenanfang Seitenende
16.08.2005, 23:27
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#4 - Überprüfe die IP Einstellungen deiner Rechner
- Vergleiche DNS, WINS, NETBIOS- Einstellungen

Damit sollte eigentlich das "Finden" untereinander erledigt sein.
Um Zugriffe untereinander einzurichten mußt du
1. beide Rechner in derselben Arbeitsgruppe haben
2. jeweils den Benutzer, der auf eine Netzwerkresource zugreifen soll auf beiden PCś anlegen. Hast du also einen Benutzer "A" auf dem einen Rechner, darf der erst zugreifen, wenn es ihn auch auf dem anderen gibt (mit demselben Passwort)
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
18.08.2005, 17:14
...neu hier

Beiträge: 2
#5 Mir fällt da grade auch nochwas ein.Aber vorher mal bitte überprüfen ob der Ordner oder die Festplatte für das Netzwerk freigegeben ist.Und ob die Datei und Druckerfreigabe aktiviert ist und der Client für Netzwerke installiert ist.
Mach einen Rechtsklick auf deine LAN Verbindung (am besten an beiden PC´s überprüfen ) dann Eigenschafften auswählen.
Wenn diese beiden Dienste installiert sind dann erstelle auf dein PC den du nicht via LAN erreichst einen neuen Benutzer (oder den selben ) und geb dann die erforderlichen Angaben ein wenn du zum anderen PC connecten willst.

Wenn das auch nicht funktioniert nimm z.B Serv_U als FTP Server.

Gruss sim
Seitenanfang Seitenende
17.11.2005, 08:30
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#6 Hallo !

Ich hab den kleinen Schei... gefunden! ;)

Nach zig Einstellungen und hin und her bin ich bei dem PC rein zufällig in der <Systemsteuerung/Verwaltung/lokale Sicherheitsrichtline> gelandet.
Dort habe ich unter <lokale Richtlinien/Zuweisen von Benutzerrechten\Zugriff vom Netzwerk auf diesen Computer verweigern> den Eintrag Gast entfernt.

Und siehe da, welch Wunder, die Ordner und Druckerfreigabe funktioniert. Ich komme also nun mit beiden Rechnern auf den Anderen.

Das Einzige, was die Stimmung jetzt noch trübt ist, ins Internet komme ich mit dem Clint (Notebook) noch nicht, auch nicht bei ausgeschalteter Firewall. ;)

Vielleicht hat dazu ja noch jemand eine Idee.

Danke
Gaby
Seitenanfang Seitenende