TAN Post Bank - merkwürdige Mails

#0
02.05.2005, 14:46
Member

Beiträge: 39
#1 Tach zusammen,

heute habe ich ziemlich viele Mails bekommen
mit Betreff TAN Post Bank
Diese Mails kommen von Privat Leuten die mir schreiben das soll, warum ich sowas verschicke usw.
Dabei sind diese Mails nicht von mir verschickt worden und auch meine E-Mail Adresse ist nicht angegeben.

Was ist das ein neuen Virus oder was?

Bitte um Hilfe
Seitenanfang Seitenende
02.05.2005, 14:55
Member
Avatar Malkesh

Beiträge: 669
#2 Wahrscheinlich bist du Opfer der neuesten Phishing-Welle (ist dir ein Begriff?).
Ein bisschen was zum Lesen dazu:

http://www.heise.de/security/news/meldung/59211 -- betreffend die Postbank, welche übrigens sehr oft das Ziel von Phishern ist
http://www.testticker.de/testticker/news/detail.asp?ArticleID=20050502018&Topic=Sicherheit&List=Sicherheit&Page=1 -- noch ein Ticker dazu
http://de.wikipedia.org/wiki/Phishing -- zum Begriff im allgemeinen


Allerdings fänd ich es ganz interessant, wenn du mal den Inhalt dieser e-mails kopieren und hier posten könntest (private Inhalte wie e-mail Adresse usw natürlich rausgestrichen).
1. Aus reiner Neugier meinerseits, da ich persönlich noch nie solche Mails im Posteingang hatte
2. Als Warnung für andere Forenleser, falls sie selber die Mail bei sich finden
__________
"life's a bitch, turn around and she'll backstab you for a buck."
Dieser Beitrag wurde am 02.05.2005 um 14:57 Uhr von Malkesh editiert.
Seitenanfang Seitenende
02.05.2005, 15:38
Member

Themenstarter

Beiträge: 39
#3 Ok mach ich heute Abend

ich hab ca. 8 solche Mails drin

muss ich mir gedanken machen dass wer auf mein Rechner spaziert ???
Seitenanfang Seitenende
02.05.2005, 15:44
Member
Avatar Malkesh

Beiträge: 669
#4 Höchst wahrscheinlich nicht, solange du nicht auf eine der Mails reagiert hast.
__________
"life's a bitch, turn around and she'll backstab you for a buck."
Seitenanfang Seitenende
02.05.2005, 18:24
Member

Themenstarter

Beiträge: 39
#5 also hier die Mails:
In einer eMail vom 02.05.2005 10:14:00 Westeuropäische Normalzeit schreibt security@postbank.de:
Was soll das ?????????????????????

------------------------------------------
darüber wird es vonmir verschickt -> owner-kneipen@www.mitterwald.de

------------------------------------------

Sehr geehrter Kunde,

Da es viele Betrugsfaelle mit den Konten von unseren Bankkunden zustande
gekommen sind, bitten wir Sie, eine neue TAN-Kodesabsicherung zu benutzen,
um die Sperrung von Ihrem Konto zu vermeiden.

Die TAN-Absicherung besteht darin:

Sie tasten zwei TAN-Nummern in die elektronische Form ein und streichen bei
Ihnen diese Nummern aus. Fuer den Fall, dass der Misstaeter Ihre TAN-Codes
abfaengt und sie zu benutzen versucht, so wird Ihr Konto bis zur Klaerung
der Sachlage gesperrt. Danach benutzen Sie alle Nummern, ausser diesen 2,
der Reihe nach weiter.

Um den Abgang der Mittel von Ihrem Konto zu vermeiden, bitten wir alle, die
Form auszufuellen, da wir die Mittel nicht vergueten, die zufolge dem Diebstahl
von Ihrem Online-Zugriff zu unserem Bankkonto verlorengegangen sind.

Sie koennen die Form bei ausfuellen -> http://postbank-de.com/


------------------------------------------------------------


Was wollt ihr von mir ?????



--------------------------------------------------------------------------------
Von: Schlosshotel@aol.com [mailto:Schlosshotel@aol.com]
Gesendet: Montag, 2. Mai 2005 10:25
An: kneipen-outgoing@www.mitterwald.de
Betreff: Fwd: PostBank TAN-Absicherung


In einer eMail vom 02.05.2005 10:14:00 Westeuropäische Normalzeit schreibt security@postbank.de:


Was soll das ?????????????????????


-----------------------------------------------------

> In einer eMail vom 02.05.2005 10:14:00 Westeuropäische Normalzeit schreibt
>
> security@postbank.de:
>
> Was soll das ?????????????????????

Sorry wenn ich mich einmische, aber das ist ein Virus/Wurm/Phishing -
Irrläufer von einem befallenden Rechner, der zufällig an die Mailingliste
ging.

Wieso sind denn immer gleich alle so aggressiv? Der Listen-Eigentümer kann
vermutlich nicht mal was dafür - sondern irgend Jemand, der die Mailingliste
in seinem Adressbuch (vorzugsweise Outlook) hat.

Achja, bevor ich jetzt beschuldig werde, ich war's nicht - wollte nur bei
der Aufklärung helfen.

Hier mal nen paar Infos:
http://www.tu-berlin.de/www/software/hoax/idtheft.shtml

lg Alex



---------------------------------------------------------


ich wars auch nett :-)

danke für die aufklärung, wie komm ich überhaupt in den verteiler?


lg
michael


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: entfernt
Gesendet: Montag, 2. Mai 2005 10:46
An: kneipen-outgoing@www.mitterwald.de
Betreff: Re: Fwd: PostBank TAN-Absicherung

>
> In einer eMail vom 02.05.2005 10:14:00 Westeuropäische Normalzeit
> schreibt
>
> security@postbank.de:
>
> Was soll das ?????????????????????

Sorry wenn ich mich einmische, aber das ist ein Virus/Wurm/Phishing - Irrläufer von einem befallenden Rechner, der zufällig an die Mailingliste ging.

Wieso sind denn immer gleich alle so aggressiv? Der Listen-Eigentümer kann vermutlich nicht mal was dafür - sondern irgend Jemand, der die Mailingliste in seinem Adressbuch (vorzugsweise Outlook) hat.

Achja, bevor ich jetzt beschuldig werde, ich war's nicht - wollte nur bei der Aufklärung helfen.

Hier mal nen paar Infos:
http://www.tu-berlin.de/www/software/hoax/idtheft.shtml

lg Alex

-----------------------------------------------------------------------


Hallo Mitgeplagte,

ich habe mich lange mit einem EDV-Mitarbeiter meiner Bank unterhalten.
Er hat mir empfohlrn eine AD-Ware-Software zu laden und immer wieder laufen
zu lassne.
Als Freeware gibt es z.B. SPYBOT oder ADAWARE.
Es wird so vermieden das es Spione auf meinem Computer gibt die mir über die
Schulter schauen (Bildlich asugedrückt).

Hoffe das geht so.

Gruß

Wilfried

-----------------------------------------------------------------------------




[/url]
Seitenanfang Seitenende
02.05.2005, 18:36
Member
Avatar Malkesh

Beiträge: 669
#6 Sieht so aus als wärst du in einer Mailing-Liste eingetragen. Und als wäre an diese Verteiler-Adresse die Phishing-Mail gegangen.
Sofern du wie gesagt nicht darauf reagiert hast (also nirgends deine PIN/TAN etc angegeben hast) bist du auf der sicheren Seite.
__________
"life's a bitch, turn around and she'll backstab you for a buck."
Seitenanfang Seitenende
02.05.2005, 18:51
Member

Themenstarter

Beiträge: 39
#7 ok das hoffe ich
wie kann ich das am besten checken ob was auf meinem rechner ist?
Dieser Beitrag wurde am 02.05.2005 um 18:52 Uhr von Angelo23 editiert.
Seitenanfang Seitenende
02.05.2005, 18:59
Member
Avatar Malkesh

Beiträge: 669
#8 http://board.protecus.de/t16317.htm
durchlesen & abarbeiten, da sollte alles wichtige drin stehen ;)
__________
"life's a bitch, turn around and she'll backstab you for a buck."
Seitenanfang Seitenende
03.05.2005, 00:04
Administrator
Avatar Lukas

Beiträge: 1742
#9 Hi Angelo23,

ich habe gerade mal meinen Spam Filter überflogen und bin über genau diesselben Mails gestolpert ... wurden wohl in grossem Stil versandt.

da es sich um ganz "normale Phising Mails" handelt besteht eigentlich keine Gefahr solange Du nicht einen der Links in den Mails angeclickt hast und dort ggf. einen Tan eingegeben hast.

siehe:
http://www.zdnet.de/news/security/0,39023046,39132796,00.htm
http://www.testticker.de/Security/article.asp?ArticleID=20050502018
http://www.heise.de/newsticker/meldung/59211
möchte die Post nun auch reagieren... und den "Fischern" ihr Leben erschweren!

also einfach nie Links in Mails folgen sondern die Postbank Adresse immer per Hand eintippen!
__________
Gruß Lukas :yo
Seitenanfang Seitenende
03.05.2005, 21:43
Member

Beiträge: 1132
#10 Hatte diese Mail heute morgen auch erhalten. Kein Problem für Kaspersky Pro!
Innerhalb von Millisekunden war der kompromittierende Mailanhang vom Echtzeitschutz in die Ewigen Jagdgründe geschickt worden.

Gruß
Heron
__________
"Die Welt ist groß, weil der Kopf so klein"
Wilhelm Busch
Dieser Beitrag wurde am 04.05.2005 um 08:17 Uhr von Heron editiert.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: