"PGP 9 Beta" mit Festplattenverschlüsselung

#0
30.03.2005, 23:49
Member

Beiträge: 110
#1 einen guten abend alle zusammen,

ich habe heute in meiner ct gelesen, dass pgp in der version 9 auf der cebit vorgestellt wurde(beta ist in der laufzeit beschränkt)
die funktionen die bereits enthalten waren, sind weiterhin dabei*g*.
was ich persönlich schön finde, ist, dass jetzt die möglichkeit besteht die festplatte zu verschlüsseln.
dabei lehnt sich die funktionalität stark an saefguard easy (pba) an.
außerdem ist die oberfläche überarbeitet worden.
Seitenanfang Seitenende
31.03.2005, 19:26
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#2 Das ist ja recht sonderbar, ich dachte PGP ist tot - wird nicht mehr weiterentwickelt und jetzt doch noch?
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
31.03.2005, 20:54
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#3 ich bin auch nicht so up to date was PGP anbelangt, habe die News allerdings schon am 9.3. bei Heise gesehen und zwar hier:

http://www.heise.de/newsticker/result.xhtml?url=/newsticker/meldung/57400

Verschlüsslungssoftware muss wie ich finde Open Source sein!
interessante Infos ob in PGP ein Backdoor eingebaut ist:
http://www.philzimmermann.com/EN/faq/index.html
(phil zimmermann ist der Entwickler von PGP ;))

Greetz Lp
Dieser Beitrag wurde am 31.03.2005 um 20:55 Uhr von Laserpointa editiert.
Seitenanfang Seitenende
31.03.2005, 21:44
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#4

Zitat

Verschlüsslungssoftware muss wie ich finde Open Source sein!

Ist es, soweit ich sehe =>Source-Code zur 9 Beta:
http://www.pgp.com/downloads/sourcecode/index.html
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
31.03.2005, 21:50
Member

Beiträge: 3306
#5 Der schöne Versionswirrwarr und zusätzlich S/MIME tragen IMHO aktiv dazu bei das E-Mail Verschlüsselung keine breite Anwendung findet. Somit bleibt es mehr ein Spielzeug für eine handvoll Experten und der Rest hat davon "gehört".
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
01.04.2005, 14:20
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#6

Zitat


Der schöne Versionswirrwarr und zusätzlich S/MIME tragen IMHO aktiv dazu bei das E-Mail Verschlüsselung keine breite Anwendung findet.


Ja das ist das größte Probleme - es nutzt ja sowieso keiner außer ein paar geeks und in der open-source Welt findet es halt Verwendung, aber wem bringt das etwas?
Ich nutze es auch schon aus diesem Grund seit längerer Zeit nicht mehr.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren:
  • »
  • »
  • »
  • »
  • »