Feststellen ob jemand in meinem Postfach war ???

#0
05.09.2002, 13:31
Unwissender
zu Gast
#1 Hallo erstmal,

ich habe irgendwie den Verdacht, dass meine Freundin in meinem Postfach rumschnüffelt!

Gibt es eine Möglichkeit das festzustellen???
(Datum des letzten Logins gibt es bei diesem Anbieter nicht!)

Danke für eure Hilfe!
Seitenanfang Seitenende
05.09.2002, 13:50
Ehrenmitglied
Avatar Robert

Beiträge: 2283
#2 Es gibt einige Dienste die haben irgendwo das Datum des letzten Logins stehen. Beispielsweise GMX (zumindest vor 1/2 Jahr). Ansonsten hast du schlechte Karten. Solltest aber einfach mal Dein Passwort ändern - das sollte helfen.

R:
__________
powered by http://different-thinking.de - Netze, Protokolle, Sicherheit, ...
Seitenanfang Seitenende
05.09.2002, 15:00
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#3 einfach eine Falle stellen:

bei einigen Freemailpostfächer kann man gelesene Emails nicht mehr als ungelesen markieren, vieleicht schreibst du einfach selbst eine Email und überprüfst ob die jemand gelesen hat...

wenn du es richtig professionell machen möchtest, kannst du eine Email basteln, die einen Webbug enthält mit dem du überprüfen kannst, wann eine Email aufgerufen wurde...

[ Webbug ist eine kleine Grafik / Verknüpfung, die so klein ist, das man sie mit bloßem Auge nicht sehen kann. Diese Grafik wird extern z.B. aud deinem Server aufgerufen, der z.B. anhand eines Scripts loggen kann, wann ein Zugriff auf diese Grafik war, und woher der gekommen ist...]

Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
05.09.2002, 15:09
Unwissender
zu Gast

Themenstarter
#4 @Laserpointa

wie funktioniert das mit diesem Webbug?
Seitenanfang Seitenende
05.09.2002, 16:19
dicon
zu Gast
#5 Webbug... du erstellst mit einem Bildbearbeitungsprogramm eine Bilddatei im Format 1x1 Pixel und speicherst diese als jpg oder gif ab. Diese Datei lädts du auf (d)einem Webserver hoch. Anschließend schreibst du eine Mail an dich selbst und bindest die Datei als Grafik ein, wobei die Quelladresse die deines Webservers ist. Fertig. Schaut sich jemand, z.b. deine Freundin, die E-Mail an, wird das kleine Bild... 1x1 Pixel kann man auf dem Bildschirm nicht erkennen... mitgeladen. Ein entsprechendes Script auf dem Server vorausgesetzt, kannst du jetzt erkennen, wer (IP-Adresse), wann das Bild abgerufen hat... Die meisten Webserver meißeln solche Sachen von allein mit... meist zu finden unter dem Stichwort "Statistik".

Es gäbe noch 'ne andere Variante... Ich schreibe dir 'ne Mail, geb mich als Gabi aus und bedanke mich für die tolle Nacht mit dir... bekommst du Streß bzw. fragt dich deine Freundin, wer Gabi ist, kannst du davon ausgehen, dass sie die Mail gelesen hat ;)

Beste Variante: du fragst sie einfach...

Grüße, dicon
Seitenanfang Seitenende
05.09.2002, 16:19
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#6 Das ganze funktioniert wie folgt:

In einer HTML Email bindest du eine Grafik die z.B. auf folgende Adresse verweisst: http://deineseite.de/catch/get.php?grafik.gif
Die Grafik in der HTML Email ist dabei nur 1x1 Pixel groß - also viel zu klein für unsere Augen = unsichtbar.
sobald diese Email geöffnet wird, wird die Grafik auf http://deineseite.de/catch/get.php?grafik.gif angefragt.
Das PHP Script get.php speichert hierbei die Zugriffszeit auf die Grafik in einem Logfile.

Da ich jedoch kein PHP kann, kann ich dir mit dem anfertigen des PHP Scripts leider nicht weiterhelfen

edit: @Dicon - haben wir uns ja glatt überschnitten ;)
coole Idee übrigens mit der Gabi Mail! ;)

Greetz Lp
Dieser Beitrag wurde am 05.09.2002 um 16:22 Uhr von Laserpointa editiert.
Seitenanfang Seitenende
05.09.2002, 16:31
Ehrenmitglied
Avatar Robert

Beiträge: 2283
#7 Also ich bin für Gabi ;))

Zum Webbug: Viele Freemailer sind inzwischen dazu übergegangen sowas rauszufiltern bzw. nur auf expliziten Wunsch des Benutzers anzuzeige. Deswegen kann es auch erfolglos sein!

R.
__________
powered by http://different-thinking.de - Netze, Protokolle, Sicherheit, ...
Seitenanfang Seitenende
05.09.2002, 16:41
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#8 Ich weiss, das HTML Email nur auf besonderen Wunsch angezeigt werden: GMX - falls man sich die Email dann ansieht werden Webbugs soweit ich weiss jedoch nicht rausgefiltert!
Sogar Outlook filtert nicht!

Gibt es Freemailer, die die wirklich komplett rausfiltern?

Greetz
Lp
Dieser Beitrag wurde am 05.09.2002 um 16:41 Uhr von Laserpointa editiert.
Seitenanfang Seitenende
05.09.2002, 16:48
Ehrenmitglied
Avatar Robert

Beiträge: 2283
#9 Aslo bei web.de ist das jetzt schon sehr scwierig. Ich habs zwar noch nicht getestet, aber beispielsweise funktionieren Links innerhalb von HTML Mails nicht mehr.

R.
__________
powered by http://different-thinking.de - Netze, Protokolle, Sicherheit, ...
Seitenanfang Seitenende
05.09.2002, 17:15
Member

Beiträge: 1516
#10 Also web.de und yahoo glaub ich auch zeigen immer meine letzte einwahl an

ansonsten bin ich auch für gabi
__________
°<- Vorsicht Trollköder und Trollfalle -> {_}
Seitenanfang Seitenende
05.09.2002, 17:16
Unwissender
zu Gast

Themenstarter
#11 @dicon

In meinem Fall heißt sie nicht Gabi! ;)
Seitenanfang Seitenende
05.09.2002, 17:19
Isnogod
zu Gast
#12

Zitat

Unwissender postete
In meinem Fall heißt sie nicht Gabi! ;)


Wie nun? Dicon = Gabi! ;)
Seitenanfang Seitenende
13.09.2002, 10:49
Ehrenmitglied
Avatar sh4rk

Beiträge: 1148
#13 Unwissender hat eine Gabi ;)

Nur mit anderem Namen...
__________
So wird mein Post von allen gelesen..
Seitenanfang Seitenende
30.09.2002, 11:28
...neu hier

Beiträge: 1
#14 HI,


ich hoffe, dass ich jetzt nichts doppeltes schreibe.
Aber änder doch einfach mal dein Passwort, bei den meisten Anbietern ist es so, dass sie dir einen fehlgeschlagenen Login Versuch anzeigen......

Gruß,
Yvie
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: