Wirklich sicherer Browser?

#0
07.08.2003, 12:43
Member
Avatar ThenTheMan

Beiträge: 73
#1 Hy Leutz,

ich und ein Kumpel haben letztens mal darüber nachgedacht welcher Browser eigentlich der "sicherste" ist ..... Es gibt ja nun mal im i.net genug
"Bösartige scrtipts" und sicherlich noch eine Menge Malware bei der es schon reicht allein nur mit mangelhaften Sicherheitseinstehllungen am Browser eine Hompage zu betreten.
Nun haben wir uns gefragt welcher Browser [nartürlich mit den sicherheitsrelevanten Einstellungen] eine maximale Sicherheit (100% Sicherheit gibts nie !) bietet .....

^^ Bitte postet hier euren Browser Kandidat am besten mit Beschreibung und den nötigen Einstellungen um z.b. gegen "Bösartige scrtipts" gewappnet zu sein ;) ....

mfg theNthEmaN

---------------------
Das Leben ist ein schlechtes Game aber die Grafik ist genial....
__________
Nehmt das Leben nicht zu ernst! Da kommt ihr sowieso nicht lebendig raus...
Dieser Beitrag wurde am 07.08.2003 um 12:45 Uhr von ThenTheMan editiert.
Seitenanfang Seitenende
07.08.2003, 13:22
Ehrenmitglied
Avatar Robert

Beiträge: 2283
#2 lynx - versteht nur HTML - kann nur Text ;)

R.
__________
powered by http://different-thinking.de - Netze, Protokolle, Sicherheit, ...
Seitenanfang Seitenende
07.08.2003, 14:03
Member

Themenstarter
Avatar ThenTheMan

Beiträge: 73
#3 Der lnyx Broser ist ja sicherlich sehr sicher -g- aber die Anzeigemöglichkeit von Bildern wär schon ganz nett ;)
__________
Nehmt das Leben nicht zu ernst! Da kommt ihr sowieso nicht lebendig raus...
Seitenanfang Seitenende
07.08.2003, 14:56
Ehrenmitglied

Beiträge: 831
#4 w3m unter einer x-oberfläche

*zu robert rübergrins*

mfg p2k
__________
http://linux.regionnet.de/ - http://www.pf-lug.de/ - http://www.4logistic.de/ - http://www.pfenz.de
Seitenanfang Seitenende
07.08.2003, 18:49
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#5 links ist auch ein sehr sicherer Browser etwas komfortabler in der Handhabung als lynx aber nicht sehr viel anders ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
19.02.2005, 17:43
...neu hier

Beiträge: 1
#6 hi also der netscape browser ist nicht schlecht
Seitenanfang Seitenende
14.03.2005, 13:42
Member

Beiträge: 73
#7 Firefox ist nicht zu verachten, hab mir mit der umstellung IE zu Firefox ziemlich einfach getan (kaum ein unterschied von der oberfläche) und zum thema sicherheit muss ich glaub ich auch nichts mehr sagen ;)
Seitenanfang Seitenende
14.03.2005, 14:05
Member

Beiträge: 95
#8

Zitat

[MaxXx] postete
Firefox ist nicht zu verachten, hab mir mit der umstellung IE zu Firefox ziemlich einfach getan (kaum ein unterschied von der oberfläche) und zum thema sicherheit muss ich glaub ich auch nichts mehr sagen ;)
Firefox ist ohne entsprechende Konfiguration genauso sicher wie der IE ;)
Seitenanfang Seitenende
15.03.2005, 03:27
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#9

Zitat

unzen postete

Zitat

[MaxXx] postete
Firefox ist nicht zu verachten, hab mir mit der umstellung IE zu Firefox ziemlich einfach getan (kaum ein unterschied von der oberfläche) und zum thema sicherheit muss ich glaub ich auch nichts mehr sagen ;)
Firefox ist ohne entsprechende Konfiguration genauso sicher wie der IE ;)
... auf windows vielleicht - jedoch nicht auf unixoiden! ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
15.03.2005, 07:10
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#10

Zitat

Xeper postete
... auf windows vielleicht - jedoch nicht auf unixoiden! ;)
ne klar, oder hast Du schon mal nen IE unter Unix gesehen ? ;)

Nebenbei....@unzen, das ist wirklich überspitzt formuliert oder...trifft einfach nicht zu.
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
15.03.2005, 09:00
Member

Beiträge: 228
#11 hi leutz

also hier auf arbeit benutze ich den slimbrowser von flashpeak, privat laeuft der mozilla bei mir. ich habe eins festgestellt, das die beiden allemal sicherer sind als der IE und netzcape (zusammen grins). aber der browser ist als einziger schutz teilweise zuwenig man muss schon mehr machen um sein system zu schützen (meine persöhnliche meinung).

@joschi! bitte schau dir meinen thread von gestern nohmals an und überprüfe das nochmals Bitte auch hat unzen nochwas bemerkt. ich bemerke immernoch unregelmässigkeiten hab auch deshalb den browser komplett durchgecheckt.

ansonsten wuensche ich frohes chatten

mfg fake

Teile dein Wissen, das ist der einzige Weg Unsterblichkeit zu erlangen (Dalai Lama)
__________
Teile dein Wissen, denn das ist der einzige Weg Unsterblichkeit zu erlangen (Dalai Lama)
Seitenanfang Seitenende
15.03.2005, 13:11
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#12

Zitat

joschi postete

Zitat

Xeper postete
... auf windows vielleicht - jedoch nicht auf unixoiden! ;)
ne klar, oder hast Du schon mal nen IE unter Unix gesehen ? ;)

Nebenbei....@unzen, das ist wirklich überspitzt formuliert oder...trifft einfach nicht zu.
Jau, IE 6.0 über crossover-office ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
15.03.2005, 13:40
Member

Beiträge: 95
#13

Zitat

joschi postete
Nebenbei....@unzen, das ist wirklich überspitzt formuliert oder...trifft einfach nicht zu.
Stimmt natürlich, war allerdings von mir auch falsch formuliert. Firefox besitzt zwar weniger "Sicherheitslücken" allerdings gibt es schon mehrere exploits, auch ohne Java. Im Endeffekt kommt es wieder auf den User drauf an, denn ich persönlich nutze den IE6 auf Windows Plattformen und hatte noch keine Spy/Malware Probleme ;) ganz zu schweigen von phising-attacken.

Mfg
Dieser Beitrag wurde am 15.03.2005 um 13:40 Uhr von unzen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: