was ist wichtig für sky go streamen? CPU oder RAM?

#0
24.02.2016, 16:25
Member

Beiträge: 148
#1 hallo zusammen,

ich möchte gerne einen gebrauchten laptop kaufen.
ich möchte damit surfen und vor allem Sky Go auf meinen TV streamen.
Streamen über HDMI oder DisplayPort. (in der regel haben die neueren laptops eins von beiden=.
Ich brauche keine große Festplatte.
Was genau ist dafür wichtig?
brauche ich viel arbeitsspeicher? oder viel CPU? bringt mir eine SSD festplatte etwas oder kann ich auch eine normale nehmen?
besondere grafikkarte oder reicht eine "normale" onboard von den etwas neueren laptops?

weil; mein jetztiger laptop (shcon etwas in die jahre gekommen) ruckelt immer etwas wenn ich Sky Go in HD streamen will. grundsätzlich OK, aber ich würde gerne einen neueren gebrauchten laptop kaufen, mit etwas besserer streaming-power.

mfg
Seitenanfang Seitenende
25.02.2016, 02:23
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#2 Moin

Vor allem wohl CPU, alles andere ist beim streamen nicht so wichtig - RAM ja klar brauch man da auch etwas nach den heutigen Standards aber nicht unglaublich viel.
Wenn du dir ein neues Notebook zulegst hast du ja sowieso min. 4GB RAM wenn nicht gar mehr (bin da nicht im Bilde was die Hersteller grade normal reinpacken...).

Das ruckeln hört sich stark nach Verzögerung beim dekodieren des streams an...
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
25.02.2016, 20:30
Member

Themenstarter

Beiträge: 148
#3 verzögerungen kommen zu stande weil?
weil zu wenig CPU leistung?
Seitenanfang Seitenende
25.02.2016, 21:39
Member

Themenstarter

Beiträge: 148
#4 ist eine SSD platte wichtig für streamen?
oder hat das damit nix zu tun und es geht auch eine normale festplatte?
Seitenanfang Seitenende
25.02.2016, 23:45
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#5

Zitat

verzögerungen kommen zu stande weil?
weil zu wenig CPU leistung?
Weil die CPU evntl nicht den passenden Befehlssatz hat um die Dekodierung zeitnah zu erledigen.
(Hat jetzt nicht umbedingt was mit einer reinen MHz Zahl zu tun)
Ist halt jetzt erstmal die Theorie, wenn du da jetzt genau irgendwie was vergleichen willst dann solltest du schon mehr Daten über dein aktuelles Notebook liefern.
Mit Informationen die man nicht kennt, kann man auch nicht arbeiten.

Zitat

ist eine SSD platte wichtig für streamen?
Eigentlich nicht, wenns auf ein Blockgerät soll dann ist das ja schon kein streaming mehr du willst es ja sofort sehen und nicht erst lagern und dann sehen.
Der einzige Ort wo dann was zwischengespeichert werden darf ist eher mal der RAM.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
26.02.2016, 10:32
...neu hier

Beiträge: 1
#6 Moin Moin,

ich nutze auch SKY Go und den Sky Receiver PACE. Leider geht mir der SAT Receiver dermaßen auf die Nerven von der Bedienung das ich andere Wege gesucht habe.

Da habe ich festgestellt das es eine SKY online box gibt, für ganz kleines Geld. Das Gerät ist noch in Prüfung, jedoch sind die Leistungsdaten fast ähnlich eines Raspberrys.

Dachte das könnte eine Alternative zu Deiner Planung sein.

Grüße
Seitenanfang Seitenende
26.02.2016, 21:35
Member

Themenstarter

Beiträge: 148
#7 nein leider ist das keine alternative.
denn die sky online box ist nicht für sky go.
du kannst damit nur die sky online sachen angucken.
aber die box ist halt nicht sky go geeignet.
Seitenanfang Seitenende
26.02.2016, 23:37
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#8 Verrate uns doch erst einmal, was du aktuell für einen Rechner hast.
Bei Sky Go würde ich auch eher empfehlen, einen Rechner mit CPU Leistung als mit übermäßig viel RAM auszustatten.
Es kann aber evtl. auch eine Art DRM von Sky sein. Die haben das Sky Go in letzer Zeit ja auch in manchen Bereichen beschnitten: z.B.
- keine App mehr fürs Apple TV
- Streamen von iPad auf TV geht nicht mehr, soweit ich weiß.

Wenn du es jetzt mit deinem alten Notebook nutzt müsstest du ja auch im Taskmanager sehen welcher Prozess da hoch geht. Ist es die CPU Auslastung oder ist der Speicher voll?
Vielleicht ist es ja auch das WLAN?
Ruckelt es nur, wenn du es am TV angeschlossen hast, oder auch, wenn du es direkt am Notebook siehst?
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
27.02.2016, 20:54
Member

Themenstarter

Beiträge: 148
#9 alter laptop hat intel core duo 2 GHZ und 2GB RAM.
auf dem laptop ruckelt es nicht. per HDMI an den fernseher aber schon. das ist nicht schön.
auf meinem alten laptop ist auch noch Vista drauf.
naja der muss eh mal erneuert werden.
und wenn ich mir jetzt schon was neues kaufe, dann soll alles auf sky go getrimmt werden.
ansonsten brauche ich den laptop nicht. ausser für emails usw.
von daher war meine idee; ich kaufe mir einen günstigen neue und stopfe den mit CPU leistung voll, damit Sky Go richtig gut läuft.
oder halt mit RAM.
Seitenanfang Seitenende
14.03.2016, 21:34
Member

Themenstarter

Beiträge: 148
#10 nochmal eine weitere frage;
wenn ein laptop eine dedizierte graka hat 500mb oder sogar 2gb RAM, wirkt sich das auf das sky-go streaming aus?
oder wäre es egal, ob der grafikchip onboard ist? würde beides in etwa gleich gut streamen?

mfg
Seitenanfang Seitenende
14.03.2016, 21:39
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#11 Grafikchips sind schon u.a. für decoding verantwortlich, allerdings müssen die nicht dediziert sein.
Heut zu Tage sind die auch in einfacherer Form in CPUs (AMD nennt das APUs) das funktioniert genauso gut,
eine dedizierte Grafikkarte ist nicht notwendig - einfach nur ein aktuelles Gerät.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: