Netzwerk Inventarisierung

#0
10.09.2015, 11:17
...neu hier

Beiträge: 1
#1 Wir sind ein Mittelstandsunternehmen im Bereich Verpackung und überlegen uns ein Tool zur Inventarisierung des Netzwerkes zuzulegen. Wir haben uns in diesem Zusammenhang mehrere Tools angesehen und werden und aufgrund positiver Rückmeldungen wahrscheinlich für Jdisc (http://www.jdisc.com/de/) entscheiden. Hat jemand in dem Zusammenhang schon Erfahrungen gemacht, wenn viele verschiedene Betriebssysteme im Netz hängen wie Win 98 bis 10, Linux, Mac OSX - arbeitet das Tool mit allen System gut zusammen?

LG

Maxi
Seitenanfang Seitenende
11.09.2015, 11:40
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 Laut Webseite kann Jdisc Windows erst ab NT4.0 erkennen. Win 98 wäre also raus. Da ich bisher nur mit Docusnap und da auch nur in Windows Netzwerken gearbeitet habe, kann ich allerdings auch nicht sagen, ob Jdisc gut funktioniert. Du könntest Dir aber erstmal die Testversion besorgen um zu sehen, ob das Programm deinen Bedürfnissen entspricht.

Ansonsten natürlich die obligatorische Empfehlung: ältere Windows-Versionen bis einschließlich XP sollten nicht mehr im produktiven Einsatz verwendet werden. Zwar kostet ein Upgrade auf aktuelle Systeme ein bisschen was, das kann aber deutliche höhere Kosten, die ein "Havariefall" nach sich ziehen kann, vermeiden.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
11.09.2015, 14:24
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#3 @Gool
Das ist ein Werbe Bot ;)
(Win98, als ob das noch jemanden juckt...)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
11.09.2015, 15:13
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#4

Zitat

Xeper postete
Das ist ein Werbe Bot ;)
Möglich. Das war auch mein erster Gedanke. Aber wenn es doch jemand ist, der um Rat fragt, dann antworte ich gerne ;)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
12.05.2020, 13:23
...neu hier

Beiträge: 3
#5

Zitat

Maxi86 posteteWir sind ein Mittelstandsunternehmen im Bereich Verpackung und überlegen uns ein Tool zur Inventarisierung des Netzwerkes zuzulegen. Wir haben uns in diesem Zusammenhang mehrere Tools angesehen und werden und aufgrund positiver Rückmeldungen wahrscheinlich für Jdisc entscheiden nach Rücksprache mit unserem Sicherheitsbeauftragten, darüber kann man dort mehr lesen wenn man nicht weiß, was das ist. Hat jemand in dem Zusammenhang schon Erfahrungen gemacht, wenn viele verschiedene Betriebssysteme im Netz hängen wie Win 98 bis 10, Linux, Mac OSX - arbeitet das Tool mit allen System gut zusammen?

Windows 98 ... das ist lange her und wird nicht mehr funktionieren! Security & Win98 in einem Atemzug zu nennen ist schon heftig :-)
Seitenanfang Seitenende
22.05.2020, 20:14
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1543
#6 So ein Quatsch.
Gehe mal im örtlichen Billigdiscounter einkaufen oder zur Bank und hole Geld ab.
usw usf

Ich kenne viele systemrelevante Konfigurationen, da ist man noch von einer OS2-Bootdiskette oder nen XP-Rechner abhängig, damit die Kohle fließt.

Einen Bedarf für eine plattformübergreifende funktionierende Inventarisierung wird es sicherlich immer geben.

Und niemand hier hat "Security & Win98 in einem Atemzu" genant.

T S
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: